Lüfter Enermax Pro 82+ 525W

-Mr-P-

Newbie
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
6
Hi.

Habe mir einen neune Rechner zugelegt und hätte eine Frage zu meinem Netzteil, ein Enermax Pro 82+ mit 525W.
Und zwar hab ich den Netzteillüfter noch nie sich drehen sehen. Probleme, die dadurch verursacht werden könnten hab ich aber noch keine Feststellen können. Nun frage ich mich, ob der Lüfter, wenn die Temperatur niedrig genug ist, komplett abschaltet, oder ob er sich immer drehen sollte. Der Lüfter springt aber auch beim Starten des Rechners nach Trennen von der Stromvesorgung nicht an, wie ich es von anderen Temperaturgeregelten NT-Lüftern kenne.

System läuft Stabil, Core 2 Quad Q9550 @ 3,6 Ghz, Primestable über 7-8h (über Nacht)
4 GB Corsair Ram, XFX Gerforce GTX 260, Asus P5Q-Pro.
Hatte ein Problem mit meiner Grafikkarte, sie erzeugte Systemabstürze in Crysis und im Furmark test, nach Reset zeigte Bios 1x Lang und 3x Kurzes Piep --> VGA Fehler. Um einen Fehler des Netzteils durch den nicht funtionierenden Lüfter auszuschließen, habe ich provisorisch einen Lüfter von außen an das Netzteil montiert.
Grafikkarte geht zurück, auf neue warte ich nun.
Nun ist die Frage, ob das Netzteil auch einen Defekt hat, und ich es reparieren lassen sollte.

Danke schonmal
 

Eiszy

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
295
Der Lüfter sollte sich immer drehen. Nach dem Start im Idle bis zu einer Auslastung von 50% sollte er mit ca. 450U/Min laufen.
Würde das NT einschicken.

-Hier- der Link zum Datenblatt.

Gruß

Eiszy
 
Zuletzt bearbeitet:

Larry J.

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
42
Siehst du genau das er sich nicht dreht oder nimmst du an das er sich nicht dreht?
Ich sehe meinen Durchsichtigen Netzteillüfter auch nie drehen aber ich weiß es, weil er am Mainboard angeschlossen ist und ich die RPM auslese.
 

-Mr-P-

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
6
hi.
ich sehe dass er sich nicht dreht und auch das bios meldet keine lüfterdrehzahl (obwohl angeschlossen). und ich kann auch ein papier in die lüfterblätter halten, da dreht sich ganz sicher gar nix.
werde das netzteil dann wohl einschicken.
 

-Mr-P-

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
6
wenn du mit tacho signal das kleine kabel meinst, was auf dem mainbord angeschlossen wird, dann habe ich das auch schon versucht. keine änderung.
 

founti

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
5.215
mein lüfter läuft laut tacho signal bei ~ 500rpm...

wenn sich dein lüfter nicht dreht würde ich das nt einschicken. evtl mal gucken ob der fan anläuft wenn man ihm n bissl unter die arme greift. (mal anschubsen ^^)
 
Top