lüfter für wärme rausblasen

jasonmaison

Cadet 1st Year
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
14
hallo leute,

ich will mir einen 120mm lüfter kaufen, der die warme luft hinten oben am gehäuse raus bläst.
gibt es dafür spezielle lüfter, oder machen alle je nachdem wieviel luftdurchsatz, die gleiche leistung?
es gibt auch lüfter mit einem luftdruckwert. manche mehr, manche weniger. muss ich auf luftdurchsatz beim kauf achten oder auf den druck des luftes?
will nicht unnötig viel geld ausgeben. es geht ja mit 3-4 euro los bis 20-30 euro.
wäre für einen rat und eine kaufempfehlung sehr dankbar.
grund des kaufes. wenn ich die seitenabdeckung aufmache, habe ich laut cputemp 12-15 grad unterschied. ich habe vorne einen lüfter der kalte luft reinsaugt. 120mm. der pustet bei maximum aber auch nicht grad viel luft rein.
 

Jonas5

Admiral
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
7.914
Welches Gehäuse verwendest du? Welchen CPU-Kühler verwendest du? Hast du die Kabel ordentlich verlegt?

Hinten hast du keinen Lüfter?
 

runagrog

Lt. Commander
Dabei seit
März 2012
Beiträge
1.981
Völlig egal, welchen Lüfter du zum Rein- oder Rausblasen verwendest. Viel Luftstrom braucht man gar nicht, auch ein bisschen hilft schon sehr. Viel entscheidender beim Lüfterkauf ist die Frage, wie laut oder leise der Lüfter sein darf.
 

TenDance

Captain
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
3.427
Der Luftdruck ist nur von Interesse sobald hinter dem Lüfter ein Hindernis wartet. In der Regel ein Kühlkörper wie bei CPU-Kühlern oder ein Radiator.
Da der 120mm-Platz hinten nichtmal einen Staubfilter aufweist - würde ja auch keinen Sinn ergeben - kannst Du den Druck vernachlässigen.

Preiswert und haltbar sind die "Twister"-Lüfter von Enermax. Musst dann nur noch sagen ob er fix mit Spannung versorgt, per Spannung vom MB geregelt oder per PWM geregelt werden soll.
 

jasonmaison

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
14
ok, danke. ich werde dann etwas preiswertes kaufen. ich hab einen adapter hier rumliegen der verschiedene volt ausgänge für einen lüfter hat. hinten hab ich bisher keinen lüfter gehabt.
viel kabelsalat hab ich auch nicht. es ist ein big tower. ca. 12 jahre alt
melde mich nochmal, wenn ich nicht so viel erfolg damit hab.
danke erstmal
 

Kaleo Meow

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
2.047
Enermax Twister Pressure, die geilsten Lüfter die ich bisher hatte und noch habe. :3

Die haben einen Schalter für drei Stufen und sind sehr leise, du musst sie nur ZWINGEND mit den beigelegten Gummis entkoppeln, sonst hast du nur eine gute Kühlleistung mit viel lärm.
 

jasonmaison

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
14
werde mir den enermax twister bestellt. leider hab ich oben keine möglichkeit ein lüfter einzubauen. ich werde den enermax auch mal probeweise vorne einbauen, ob der viel mehr luft reinsaugt als mein alter noname lüfter. wenn ja, passt vorne auch ein 140mm lüfter rein. der sollte doch besser geeignet sein zum luft reinsaugen. momentan ist ein 120mm lüfter mit 2 schrauben provisorisch befestigt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Jonas5

Admiral
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
7.914
Oh da hatte ich mich verlesen. Hatte im Beitrag nur "oben" gelesen und nicht "oben hinten";)

Also für die CPU-Temperaturen bringt es aufjedenfall was wenn du hinten ein Lüfter einbaust. Welchen CPU-Kühler verwendest du denn?
 

Xes

Commodore
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
4.852
Kannst ja mal schreiben wie gut und leise der Enermax Twister so ist. Überlege mir grade auch davon zwei in mein Gehäuse einzubauen.
 
Top