Mac Tastatur (kabel)

-Razzer-

Commodore
Registriert
Feb. 2011
Beiträge
4.468
Das schon ist aber bischen einfacher mit Mac Tastatur.
Apfel = Windwos Taste
Das @ ist auf L nicht auf Q
Das lässt sich ja noch merken.

Helligkeit hoch/runter ist auf Rollen und Pause
Eject funktioniert bei mir nicht (nicht F12)
 
Das Eject nicht funktioniert könnte daran liegen, dass es ne extra Taste ist...F12 ist auf ner Apple Tastatur Lautstärke+.
 
Ich hab die Cherry an meinen G4/Leopard und die funktioniert gut, eine Taste für CD/DVD Auswurf gibt es auch.
 
Hab mir jetzt eine gebrauchte orig. Apple bei ebay geschossen.
Reinigungsschaum drauf und sie sollte wieder top in Schuss sein ;)
 
Hatte auch schon eine Apple(Wireless-) Tastatur an meinem Windows (7) Rechner betrieben und muss sagen, dass ich durchaus zufrieden war, wenn es um das Surfen oder Multimediaanwendungen ging.

Für das Programmieren und HTML schreiben ist die Tastatur aber durch die 'fehlenden' Sonderzeichen nicht geeignet - das war auch der Grund, warum ich mich von ihr Verabschiedet habe. :)
 
@kuki122

Hab das Gerät auch nur wegen Xcode, deswegen wollte ich schon eine Tastatur, bei der ich nicht viel überlegen will wo jetzt die eigentliche Taste ist.
 
Zurück
Oben