Mainboard Kaufberatung für meinen Gaming PC

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Manuelk

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
66
Guten Tag,

Da ich meinen PC immer wieder etwas nachrüste ist jetzt mal mein Mainboard an der Reihe.

Dazu hätte ich ganz gerne eine Kaufberatung da ich mich mit Mainboards am wenigsten auseinander gesetzt habe.

Vorab:
Ich übertakte nicht.
Benutze kein SLI.
Brauche eines mit dem am3 + Sockel.
mein derzeitiges Mainboard: Gigabyte GA-78LMT-USB3

Mein System:

AMD FX 8350 Prozessor
Gigabyte G1 Gaming GeFroce GTX 970 Grafikkarte
Gigabyte GA-78LMT-USB3 Mainboard
8 GB Corsair DDR3 RAM
125 GB SSD + 1TB HDD Festplatten.
Neuer CPU Kühler


Hätte gerne eines mit PCIe Express 3.0, ist leider Mangelware bei den am3 + Sockel habe lediglich das Asus Sabertooth 990FX gefunden.
 

bLAG

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
342
Willst du nur wegen Pcie 3.0 das Board wechseln?
 

HominiLupus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
33.550
PCI Express ist bei AM3+ sinnlos weil ja kein Chipsatz für AM3+ PCIe 3.0 unterstützt. Deshalb muss Asus einen Zusatzchip für PCIe 3.0 verbauen der wieder höhere Latenz kostet und an den Chipsatz bzw. CPU ja immer noch mit nur PCIe 2.0 angebunden ist.

Das ist ein reines Marketinggimmick von Asus und man sollte denen auf die Finger hauen weil sie die Kunden betrügen.
Aber das ist ja ein Sabertooth, da ist die ganze Serie Betrug am Kunden.

Wenn du funktionierendes PCIe 3.0 willst musst du eine Intel CPU oder eine langsamere FM2+ CPU kaufen.
 

Tricky56

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
1.578
Macht eingentlich keinen Sinn ! Du gewinnst vielleicht 1 - 2 % durch PCIE 3.0 !
 

Bretze90

Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.224
Der einzig sinnvolle wechsel für mehr Leistung wäre auf Intel zu gehen, die Grafikkarte ist ja schon sehr gut und 8GB Ram langen auch.

Das Mainboard wechseln bringt absolut keine Mehrleistung, der Test wurde ja weiter oben schon verlinkt.
 

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
52.668
Es gibt m.W.n. nur ein Board von ASUS das mit einem Zusatzchip auch PCIe 3.0 realisiert.

Und das auch mehr oder weniger brauchbar/ schlecht, siehe http://www.planet3dnow.de/cms/511-asus-sabertoothgen3-r2-0/

Guck dir die Verfügbarkeit des Boards an --> http://geizhals.de/?cat=mbam3p&xf=544_ASUS~317_990FX#xf_top in Geizhals ist es auch schon seit einiger Zeit nicht mehr gelistet. Warum wohl ...

Und das ein Wechsel, wenn überhaupt mit einem verfügbaren Board möglich, nicht wirklich was bringt, wurde dir bereits gestern geschrieben und mit einem Link zu einem Vergleichstest an die Hand gegeben.
Ergänzung ()

Bitte die extra oben angepinnten Sammelthemen beachten und benutzen!

[Sammelthread] Kaufberatung AMD S. AM3/ 3+/ FM1/ FM2/ 2+ Mainboards
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top