Mainboard reagiert nicht auf erstes mal anmachen

osman1904

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
1.190
Hallo ich hab da ein saukomisches Problem.
Habe hier einen Rechenr Asrock K7S8X rev3.0 / Matrox 40GB/ GF2gts Asus/1800+ XP / 256 MB PC2600 Kingston DDR Ram 250Watt Netzteil.
So nun zu meinen Problem .Wenn ich den Rechner einschalte geht er zwar an aber fährt nicht ins Bios hoch.Dann muß ich den Powerknopf gedrückt halten bis der Rechner wieder ausgeht dann nochmal anmachen dann fährt er normal hoch und funktioniert auch alles wunderbar.
Das gleiche beim Neustart Rechner fährt runter und nicht wieder hoch ,wieder Knopf festhalten bis er ganz ausgeht und dann nochmal anmachen und er fährt hoch.Habe schon anderen Ram genommen trotzdem noch habe alle Perpherie abgeklemmt trottdem immer noch .habe anderes Netzteil genommen immer noch.Neues Bios drauf immernoch. Kann mir einer weiter helfen.Habe auch schon mehrmals Cmos gelöscht immer das gleiche.
Habe ja schon viele sachen gehabt aber sowas komisches noch nie.Achso Graka hatte ich auch ausgetauscht.Auch mit der anderen das gleiche. :freak:
 

Rambo

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
1.063
Nachdem du ja schon alles getauscht hast kann es fast nur noch das Board sein.
 

bitfunker

ewohner
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
18.283
Ist die Spannung von diener MoBo-Batterie i.O.? Hast du den Rechner a einer Schaltsteckdosenleiste?
Hatte das Prob mal mit einem ECS K7S5A. Batteriewechsel hat geholfen!
 

osman1904

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
1.190
Das Board war vorher in einem anderen rechner verbaut mit einen barton cpu da funzte alles wunderbar .Das mit der Batterie werde ich mal versuchen.
Was soll an den board den so kaputt sein das es mal nicht angeht und nur beim zweiten mal starten dann wieder angeht. Komisch werde das mal mit der batterie versuchen.


:o So jetzt bin ich total verwirrt hab alles nochmal ausprobiert nichts hat geholfen .ann hab ich mal auf doof den Jumper von 266MHz auf 200MHz gesetzt.Was ja nicht richtig ist weil der 1800+ ist ja ein 266MHz CPU.Normalerweise stellt man die Jumper bei diesen Board so ein 266MHz FSB0 und FSB1 beide auf 2-3 nun habe ich aber FSB0 2-3 und FSB1 1-2 und das ist laut Mainboard tabelle 200MHz :freaky: .Aber das System rennt ganz normal und zeigt mir auch beim Hochfahren XP1800+ an.Komisch aber jetzt läuft alles.Mal gut.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top