Mehr Leistung für Spiele rausholen?

xmchii2

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
119
Hallo,

ich will euch fragen, ob ihr wisst wie ich mehr Leistung aus meinem (Schrott) PC rausholen kann für spiele.

Am meisten spiele ich so ein F2P Spiel namens "WarRock". Es erfordert keine hohen Systemanforderungen und es ist gut spielbar auf meinem PC, aber manchmal laggt es trotzdem.

Mein PC:

AMD Dualcore 2x2,5 GHZ
Nvidia Geforce 8600 GT
2 GB Ram
300 GB Festplatte

Wie kann ich mehr rausholen fürs Spielen?

- die Grafik ist schon alles auf LOW -
- manchmal overclocke ich bisschen :p


Kann man die Grafik noch mehr runterdrehen mit Tools?

LG
 

SPY72

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
464
Das Laggen könnt auch an deiner I-Net Verbindung liegen ..... schon ausgeschlossen ?
 

punkrockfan

Banned
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
6.028
dem spiel reichen ein 800er pentium und ne mx400 sowie 1gb ram, also was soll da vom system her ruckeln?

wird wie schon gesagt die verbindung sein
 

Mc_Ferry

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
1.174
"Kann man die Grafik noch mehr runterdrehen mit Tools?"

nein meines Wissens nicht, du könntest maximal im treiber versuchen nen bissel an den AF einstellung rum zu frimeln aber das wird nix bzw. nicht viel bringen.

Was übertaktest du denn graka oder cpu? bei nem halbwegs vernünftigen board solltest auf 3 ghz kommen.

Die Graka sollte so um die 700mhz mit machen mit vcore-mod bis um die 900mhz.

btw die laggs können von Cool n' Quiet stammen also einfach ma im bios deaktivieren und guggen wies sich verhält.
 
Z

Z3Xyyy

Gast
z.B. könntest du: -> Deframentieren!

Hier das Tool kann ich dir empfehlen: https://www.computerbase.de/downloads/systemtools/festplatten/o-und-o-defrag/
Wirst dich wundern, wieviel Leistung das bei alten Rechnern bringt. ;)

Ansonsten, ohja an jeder Ecke kannst du leistung holen...

Angefangen:
- Unnötige Programme/Daten deinstallieren/löschen.
(Vorallem die im Hintergrund laufen und Resourcen fressen.)
- Unötige/Ungültige Dateien/Registry-keys löschen.
(Empfehl dir hierzu: CCleaner + CCenhancer)
- Treiber, vorallem Grafik und Chipset aktualsieren!
- Wenn du Offline zocks, Antivrensystem temporär deaktiveren.
(Beim Surven oder vorm anschließen/einlegen neuer Datenträger wieder einschalten!)
- Und und und....

Aber wirklich voran bringen würd dich ne neue Grafikkarte.
Wäre das villeicht ne Option ?

Cheers


PS: Wenn das wirklcih nen SEHR alter Rechner ist:
Vielleicht mal überprüfen ob die RAMs und HDD noch "sauber" sind.
(Mal mit Memtest86+ und Scandisk überpfüfen lassen...)
Vielleicht auch mal schauen das der Case nicht voller Staub ist. ;)

Und installier mal am besten XP, wenn nicht schon drauf.
Und lass mal im klassischem Design laufen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top