mehrere exe starten

totesschaf™

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.078
wie bekomm ich es hin dass ich mit einer exe/datei/verknüpfung 4 exen auf einmal starten kann? (wc3/banlist/hpanzeigetool/winamp)
 

totesschaf™

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.078
da es ja schon spät ist.... wie würde eine batch datei aussehen die
C:\Dokumente und Einstellungen\franz\Desktop\guckindieluft\w3hph.exe
und
E:\Installlationsordner\soldat\soldat131.exe

starten würde?
(wie wan eine macht weis ich, nur ich check die befehle net...)
 
T

Tankred

Gast
Du machst eine Textdatei. Darin schreibst Du "start" und dahinter den Pfad zur Programm-Exe. Dann gehst Du in die nächste Zeile und wiederholst das Ganze für Programm zwei und so weiter. Wenn Du das DOS-Fenster nicht magst, kannst Du in die erste Zeile "@echo off" schreiben. Dann speicherst Du die Textdatei ab und benennst die Endung in .bat um.
 

totesschaf™

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.078
da kommt c: dokumente kann nicht gefunden werden...
 
T

Tankred

Gast
Jaaaa, wenn Du Leerzeichen in der Syntax hast, dann geht das natürlich nicht. Sonst sagt der bei jedem Leerzeichen "cool, der Befehl oder Schalter ist vorbei, jetzt kommt was neues". Kürze die Ordnernamen deshalb am besten auf 6 Zeichen und hänge "~1" an. Bei "Eigene Dateien" wäre die korrekte Bezeichnung dann zum Beispiel "Eigene~1".
 

niz

ᴬ7ᵪ
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
24.292
... oder den ausgeschriebenen Pfad in Anführungszeichen in die Batch setzen.
 

totesschaf™

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.078
jetzt kommt zwar kein fehler mehr wenn ich es entweder in "" setz oder mit~1 mach, starten tut aber nix...
 

niz

ᴬ7ᵪ
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
24.292
Ja Tankred, da ich solche "Scripts" für ein Paar kleine automatisierte Aufgaben für den Server geschrieben habe (nicht nur starten von Programmen, auch regelmäßige (Rück)sicherung/Syncronisierung bestimmter Dateien und Verzeichnisse oder einfacher Aufgaben von fertigen Renderings vom NET Render Server, die tagsüber einfach zu viel Zeit kosten würden :))

@may_alexander
Wenn alles nichts Hilft (keiner außer dir weiß, wie die Batch aussieht) geh die einfachsten Basicschritte in der Batch ab (zwar reichlich überflüssig, aber einfacher zu überblicken, wenn man nicht so in der Materie ist. Ich meine sowas wie

[start]
d:
cd\
cd progs\prog1
start prog1.exe
cd..
cd prog2
start prog2.exe
rem ... usw ...
[end]

Wie gesagt etwas stumpf und redundant, aber so begreift man die Basics und kann ich später auf anderes stürzen.
 
T

Tankred

Gast
Hm... unter Windows XP hat das "in Anführungszeichen setzen" aber nichts gebracht!? Ich hatte das nämlich auch im Kopf, wollte das aber nochmal testen, bevor ich es hier empfehle.
 

totesschaf™

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.078
start "C:\Dokumente und Einstellungen\icxh\Eigene Dateien\alles was ich ordenen muss\w3hph.exe"

da kommt zwar kein fenster, aber die w3hph startet auch net... vll bin ich einfach zu blöd..;-)
 

niz

ᴬ7ᵪ
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
24.292
die zeile muss/kann wie folgt heißen:

start c:\"dokumente und einstellungen\icxh\eigene dateien\alles was du ordnen musst"\w3hph.exe

...oder so. hauptsache, alles was nicht in 8.3 geschrieben ist, ist in anführungszeichen, außer (!) das laufwerk, da das ganze sonst einfach als titel für ein neues cmd fenster genommen wird (wo man dann noch die umgebung usw. übergeben kann ... ist aber ein anderes gebiet ;))

jedenfalls liegts an der falschen setzung der anführungszeichen :)
 

totesschaf™

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.078
start C:"\Dokumente und Einstellungen\icxh\Eigene Dateien\alles was ich ordenen muss\"w3hph.exe


damit gehts vielen dank.....
 
Top