Meine Vista Firewall funktioniert nicht

Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
157
Hallo!

In der Vista Firewall kann man so wie in der XP Version Ausnahmen erstellen. Wenn man unter Ausnahmen das Häckchen wegnimmt sollte Anwendung nicht mehr funktionieren. Bei mir funktioniert die Firewall überhaupt nicht.

Ob mit oder ohne Häckchen. Die Firewall lässt alles durch. Auch wenn ich in den Ausnahmen die Anwendung lösche, kommt zwar ein Firewall Dialog der mich fragt, ob blockieren oder druchlassen, aber selbst wenn ich "blockieren" anklicke kann das Programm die Datei übermitteln.

Was kann da los ein?

Gruss
Chris
 
M

meister2

Gast
Um welche Anwendung handelt es sich?

Ist es evt nicht die Anwendung selbst, sondern ein Updater, der extra geblockt werden muss?
 

ChristianWagner

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
157
Ob das jetzt eine Shopsoftware ist oder Steam oder Filezilla, ein Mailprogramm... ich kann bei den Ausnahmen alles löschen, Häckchen setzen, kein Häckchen setzen. Die Firewall läßt alles durch

Wenn ich in den Ausnahmen die Anwendung lösche und dann ausführe kommt zwar eine Firewall Warnung ob ich blockieren will oder nicht, aber das File wird trotzdem hochgeladen.
 
M

meister2

Gast
Dann könnte eine Schadsoftware zu Ursache sein.
Es gibt Viren und Trojaner die unterlaufen die Sicherheitssysteme obwohl
augenscheinlich alles ok ist.
Einfach mal einen Virencheck von einer Linux-CD aus durchführen.
Z.B. mit Avira Rescue system
 
D

Dr.Fr4G

Gast
Wenn ich mich recht entsinne, lässt die Windows-Firewall ausgehende Verbindungen in der Defaultkonfiguration prinzipiell zu. Um dies zu unterbinden müsste man in den erweiterten Firewalleinstellungen (Systemsteuerung > Verwaltung > Firewall mit erweiterter Sicherheit) entweder alle ausgehenden Verbindungen blockieren, oder aber einzelne Regeln für entsprechende Programme hinzufügen. Eventuell könnte hier das Problem liegen.
 
C

Cat Toaster

Gast
Richtig, die Windows-Firewall (wie jede Std. Router-Firewall auch) blockt ausschließlich Anwendungen die potenziell als "Server" für eingehende Verbindungen bereit stehen wollen und fragt nach ob´s genehm ist.

Ausgehende Verbindungen von Anwendungen im Nutzerkontext werden dagegen als "genehem" zugelassen.
 

RAMMSTEiN0815

Banned
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
2.207
versuchs mal mit vista firewall controll, damit kann du bequem aussortieren was ins www darf und was nicht

damit blockt die windows firewall dann auch wirklich zu zugriff
 

ChristianWagner

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
157
Hallo!

Ja, hab ich jetzt auch gesehen. Ich bin immer davon ausgegangen, das so wie bei meiner Zone Alarm auf meinem alten XP Rechner auch die Ausgehenden geblockt werden. Ist aber nicht so.

Zone Alarm hab ich heute installiert, musste es aber wieder deinstalieren, da beim Aufrufen von Seiten und Grafiken es einen deutlichen Performance Einbruch gab. Auch das Ausschalten hat nix geholfen. Hab ZA jetzt wieder gelöscht und die Seiten werden wieder schnell geladen. Schade war auf XP damit sehr zufrieden!

Kann mit jemand eine gute Firewall empfehlen? Evtl. McAfee oder die von Avira?
 
Top