Python Mit Linux über Public Ip Änderung benachrichtigen

dO.Om

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
114
[gelöst] Mit Linux über Public Ip Änderung benachrichtigen

Hallo,
Ich habe einen Raspberry Pi mit raspbian wheezy auf den ich per SSH zugreife. Dies funktioniert auch wunderbar solange ich im selben Netzwerk bin und inzwischen auch wenn ich nicht mehr im selben Netzwerk bin, solange ich die Public Ip des Routers kenne.
Wenn ich nun aber nicht zu Hause bin kann ich ja schlecht mit einem Gerät im selbem Netzwerk auf wieistmeineip.de zugreifen um diese herauszufinden.
Ich weiß das die Lösung eigentlich DynDNS wäre aber mein Router unterstützt lediglich DynDNS.org Accounts die ja inzwischen nicht mehr kostenlos sind.
Ich habe auch bereits ein Skript gefunden von dem ich denke das es Funktioniert: Skript
Ich bin mir allerdings nicht sicher ob dieses Skript wirklich funktioniert und was ich tun muss damit dieses Skript z.B alle 10 Minuten automatisch ausgeführt wird.
Ich hoffe jemand kann mir dabei helfen oder eine bessere Lösung vorschlagen.

mfg
 
Zuletzt bearbeitet:

davidbaumann

Commodore
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
4.864
Hallo,

dyndns sollte doch kostenlos sein?

Möglichkeit 1: Gibt ein Dienst, zu dem sich dann dein Rasperry verbindet. Du verbindest dich dann mit dem Dienst, dieser leitet den Port weiter.
Name fällt mir gerade nichtmehr ein!

Möglichkeit 2: Dein Rasperry verbindet sich mit deinem Rechner beim boot, nicht andersrum.
Dafür legst du auf deinem SSH Server zu Hause einen Benutzer ein, erstellst Zertifikate, und leitest mit dem SSH wiederum den Port zum Rasperry weiter.

Gruß.
 

DjNDB

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.533
Das Skript das du oben hast, bezieht die Public IP über einen Dienst, und versendet die dann per SMS oder E-Mail. Als cronjob kannst du es in beliebigen Intervallen ausführen.

Eleganter wäre allerdings wenn du eine dyndns alternative auf die selbe weise aktualisieren würdest. Da gibt es sicherlich python lösungen.

Davon abgesehen, welches Routermodell hast du denn?

EDIT
Als kostenlose dyndns Alternative könntest du http://www.noip.com/ nehmen.
Zum updaten findet sich z.B. hier ein python script das du anpassen und als cronjob laufen lassen könntest.
 
Zuletzt bearbeitet:

dO.Om

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
114
Habe nach dem Vorschlag von DjNDB dieses Tutorial gefunden und so funktioniert es. :)
Danke für die Vorschläge
 
Top