Mobi S.M.A.R.T. Status nach Firmware-Flash von 100 auf 94

Flo89

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
5.643
Da es ein paar Probleme zwischen meiner MTRON Mobi 3525-16 und dem P5K Pro gab* und Bios-Updates nicht geholfen haben, habe ich vorhin die Firmware der SSD geflasht. Von 0.18R1H3 auf 0.19R1.
*Bootprobleme bei aktiviertem AHCI

Das ganze hat ungefähr drei Stunden gedauert, da durch den Firmware-Flash mein Windows zerschossen wurde. Irgendeine fehlende Datei. Nach ein paar wiederhergestellten True Image-Backups und etwas experiementieren mit der TrueCrypt Rescue Disk habe ich letztendlich wieder ein lauffähiges Windows hinbekommen :)


Die Firmware lautet laut CrystalDiskInfo und Speedfan jetzt auch 0.19R1 und die lästigen Probleme beim Booten sind auch behoben :)
Was mir aber nicht gefällt, ist, dass der S.M.A.R.T.-Wert "Total Erase Count (SSD)" von 100 auf 94 gesunken ist.

Ich weiß, dass dieser Wert den verbleibenden Anteil von Ersatz-Sektoren angibt. Aber warum sinkt der durch den Firmwareflash schlagartig um 6 Punkte?
 
Zuletzt bearbeitet:

surfix

Commodore
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
4.477
Dafür hab ich auch keine erklärung. Frag doch mal bei Mtron nach.
 

Flo89

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
5.643
Wird wohl das sinnvollste sein.
Ich hab mich gerade zusammengerissen und MTRON eine "technical inquiry" geschrieben. Bin mal gespannt, ob die in Korea mein Englisch verstehen und ob eine brauchbare Antwort kommt^^
Ich werde dann berichten.
 

surfix

Commodore
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
4.477
Das dürfte schon klappen. hab bei Lian Li mal was wegen meinem gehäuse angefragt. Die haben mein english auch verstanden.
 

fated!

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
877
Vielleicht konnte deine Anfrage nicht verstanden werden? Oder schreib einfach nochmal, Copy&Paste :p
 

surfix

Commodore
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
4.477
Poste mal hier was du mtron geschrieben hast.
 

Flo89

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
5.643
Tja, auf der Webseite ist leider ein tolles Formular und keine Option, sich eine Kopie der Anfrage an seine Mail-Adresse senden zu lassen. Und ich Genie habe den Text vor dem Absenden nirgendwo gespeichert...

Geschrieben hatte ich, dass ich die Mobi geflasht hatte und dann der Total Erase Count auf einen Schlag auf 94 runter ist. Auf Englisch natürlich.


Inzwischen ist er übrigens auf 92 runter. Ob die dann wirklich 100 Jahre hält?
 

surfix

Commodore
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
4.477
Hmm...

Komisch. ich hab meien seit august. Der Total Erase Count ist bei 99%.
 

Mueli

Admiral
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
7.533
Poste mal das S.M.A.R.T.-Log denn Deine Interpretation 'Ich weiß, dass dieser Wert den verbleibenden Anteil von Ersatz-Sektoren angibt', scheint gemäß Mtron anders zu verstehen sein.
Total erase count
Total Erase Count means Virtual Block Erase Count.
In general, The maximum value of 32GB SSD's Total Erase Count is 3200M and if total erase count exceeds the value, it says that the SSD is completely wore - out.
Maximum Total Erase Count differs from vendors of NAND FLASH Chip and the capacity of SSD.
 

Flo89

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
5.643
Zitat von CrystalDiskInfo:
----------------------------------------------------------------------------
CrystalDiskInfo 2.0.0 (C) 2008 hiyohiyo
Crystal Dew World : http://crystalmark.info/
----------------------------------------------------------------------------

OS : Windows XP Professional SP2 [5.2 Build 3790] (x64)
Date : 2009/01/24 15:29:32

-- Controller Map ----------------------------------------------------------
+ Intel(R) ICH9 SATA AHCI Controller [ATA]
- MTRON MSD-SATA3525
- SAMSUNG HD103UJ
- CD-ROM Drive
- HL-DT-ST DVD-ROM GDRH20N

-- Disk List ---------------------------------------------------------------
(1) MTRON MSD-SATA3525 : 16.0 GB [0-1-0, pd]
(2) SAMSUNG HD103UJ : 1000.2 GB [1-1-1, pd]

-- Disk 1 ------------------------------------------------------------------
Model : MTRON MSD-SATA3525
Firmware : 0.19R1
Total Disk Size : 16.0 GB (8.4/16.0/----)
Buffer Size : 16384 KB
NV Cache Size : ----
Interface : Parallel ATA (Ist eigentlich S-ATA)
Version : ATA/ATAPI-7
Transfer Mode : Ultra DMA/133 (Ist eigentlich AHCI)
Power On Hours : Unbekannt
Power On Count : Unbekannt
Temparature : Unbekannt
Health Status : Gut
Features : S.M.A.R.T.
AAM Level : 0000h
APM Level : 0000h

-- Disk 1 -- S.M.A.R.T. ----------------------------------------------------
ID Cur Wor Thr Raw Values Attribute Name
BB _92 _92 _10 000000D0ADB1 Unbekannt (Im Programmfenster steht nicht "Unbekannt", sondern "Total Erase Count (SSD)")

-- Disk 1 -- IDENTIFY_DEVICE -----------------------------------------------
+0 +1 +2 +3 +4 +5 +6 +7 +8 +9 +A +B +C +D +E +F
000: 40 00 FF 3F 37 C8 10 00 00 00 00 00 3F 00 00 00
010: 00 00 00 00 20 20 20 20 20 20 30 20 47 48 33 33
020: 31 34 34 32 31 30 31 30 02 00 00 80 00 00 2E 30
030: 39 31 31 52 00 00 54 4D 4F 52 20 4E 53 4D 2D 44
040: 41 53 41 54 35 33 35 32 20 20 20 20 20 20 20 20
050: 20 20 20 20 20 20 20 20 20 20 20 20 20 20 01 80
060: 00 00 00 0B 00 40 00 00 00 00 06 00 FF 3F 10 00
070: 3F 00 10 FC FB 00 01 01 00 E0 DC 01 00 00 07 00
080: 03 00 78 00 78 00 78 00 78 00 00 00 00 00 00 00
090: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
0A0: F0 00 21 00 69 04 01 51 00 40 29 04 01 10 00 40
0B0: 7F 40 00 00 00 00 00 00 00 00 00 60 00 00 00 00
0C0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
0D0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
0E0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
0F0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
100: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
110: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
120: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
130: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
140: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
150: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
160: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
170: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
180: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
190: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
1A0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
1B0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
1C0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
1D0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
1E0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
1F0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 A5 FB

-- Disk 2 ------------------------------------------------------------------
Model : SAMSUNG HD103UJ
Firmware : 1AA01113
Total Disk Size : 1000.2 GB (8.4/137.4/1000.2)
Buffer Size : 32767 KB
NV Cache Size : ----
Interface : Serial ATA
Version : ATA/ATAPI-7
Transfer Mode : SATA/300
Power On Hours : 373 Std.
Power On Count : 52 mal
Temparature : 23 C (73 F)
Health Status : Gut
Features : S.M.A.R.T., APM, 48bit LBA, NCQ, AAM
AAM Level : FEFEh
APM Level : 0000h

-- Disk 2 -- S.M.A.R.T. ----------------------------------------------------
ID Cur Wor Thr Raw Values Attribute Name
01 100 100 _51 000000000000 Lesefehlerrate
03 _75 _75 _11 0000000020DA Beschleunigungszeit
04 100 100 __0 000000000035 Start/Stop Zähler
05 100 100 _10 000000000000 Wiederzugewiesene Sektoren
07 253 253 _51 000000000000 Suchfehlerrate
08 100 100 _15 000000000000 Suchzeitleistung
09 100 100 __0 000000000175 Eingeschaltete Stunden
0A 100 100 _51 000000000000 Drehwiederholungen
0B 100 100 __0 000000000000 Rekalibrierungswiederholungen
0C 100 100 __0 000000000034 Gerätestromzyklus
0D 100 100 __0 000000000000 Software Lesefehlerratenstich
B7 100 100 __0 000000000000 Unbekannt
B8 100 100 __0 000000000000 Unbekannt
BB 100 100 __0 000000000000 Unbekannt
BC 100 100 __0 000000000000 Unbekannt
BE _82 _69 __0 0000120E0012 Airflow Temperature
C2 _77 _67 __0 0000170E0017 Temperatur
C3 100 100 __0 000000003D91 Hardware ECC wiederhergestellt
C4 100 100 __0 000000000000 Wiederzuweisungsereignisse
C5 100 100 __0 000000000000 Aktuell schwebende Sektoren
C6 100 100 __0 000000000000 Nicht korrigierbare Sektoren
C7 253 253 __0 000000000000 UltraDMA CRC Fehler
C8 100 100 __0 000000000000 Schreibfehlerrate
C9 253 253 __0 000000000000 Software Lesefehlerrate

-- Disk 2 -- IDENTIFY_DEVICE -----------------------------------------------
+0 +1 +2 +3 +4 +5 +6 +7 +8 +9 +A +B +C +D +E +F
000: 40 00 FF 3F 37 C8 10 00 56 88 2A 02 3F 00 00 00
010: 00 00 00 00 31 53 50 33 31 4A 51 4E 30 42 36 31
020: 35 35 20 20 20 20 20 20 03 00 FF FF 04 00 41 31
030: 30 41 31 31 33 31 41 53 53 4D 4E 55 20 47 44 48
040: 30 31 55 33 20 4A 20 20 20 20 20 20 20 20 20 20
050: 20 20 20 20 20 20 20 20 20 20 20 20 20 20 10 80
060: 00 00 00 2F 00 40 00 02 00 02 07 00 FF 3F 10 00
070: 3F 00 10 FC FB 00 10 01 FF FF FF 0F 00 00 07 00
080: 03 00 78 00 78 00 78 00 78 00 00 00 00 00 00 00
090: 00 00 00 00 00 00 1F 00 06 17 00 00 4C 00 44 00
0A0: F8 00 52 00 6B 74 69 7F 33 41 69 74 41 BE 23 41
0B0: FF 40 58 00 58 00 00 00 FE FF 00 00 FE FE 08 00
0C0: 05 00 5D 00 A0 86 01 00 B0 6D 70 74 00 00 00 00
0D0: 64 00 00 00 00 00 00 00 00 50 00 0F AD 00 3F 60
0E0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 1C 40
0F0: 1C 40 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
100: 29 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
110: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
120: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
130: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
140: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
150: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
160: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
170: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
180: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
190: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 3F 00 00 00
1A0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
1B0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
1C0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
1D0: 00 00 00 00 01 00 00 04 00 00 00 00 00 00 00 00
1E0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
1F0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 A5 B2
Wie verstehst du denn die Definition des Total erase count?


Edit:
Was mir gerade auffällt, ist, dass die Hex-Angabe vom Total Erase Count ständig ansteigt. Jetzt ist sie gerade bei "000000D0B26A".
 
Zuletzt bearbeitet:

Mueli

Admiral
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
7.533
Der Drive hat eine bestimmte Anzahl von Austauschsektoren und wenn der RAW-Wert diesen erreicht, ist der Drive hinüber.
S.M.A.R.T. ist bei Flash Speichern noch nicht sonderlich gut dokumentiert, bzw. habe ich noch nicht viel gefunden.
Ein S.M.A.R.T.-Eintrag besteht aus 4 Werten, Current, Worst, Threshold und dem Raw-Wert, die ersten drei sind keine absoluten Zahlen sondern Parameter für ein Bewertungssystem und können von Hersteller zu Hersteller verschieden sein. Entscheiden ist der Current und der Threshold, sinkt Current unterhalb (oder auch oberhalb, je nach Attribut) des Thresholds, wird zu dem Zeitpunkt auf Fehler erkannt. Die absoluten Werte sind eigentlich egal, wie Du auch bei der Samsung sehen kannst (da sind auch nicht alle Werte auf 100 und der Threshold variiert), umso höher die Werte umso feiner die Differenzierung. Der RAW-Wert hingegen kann ein absoluter Wert sein, wie z.B. beim Attribut 05, er kann aber auch erst über einen Algorithmus zu einem Indikator für ein Problem sein.
ID Cur Wor Thr Raw Values Attribute Name
BB 92 92 10 000000D0ADB1 Unbekannt
# BB ist die ID, Worst ist gleich Current und nicht unterhalb des Thresholds und damit o.K., also kein Problem, sollte Current kleiner als 10 werden besteht Anlass zur Sorge.
Um den RAW-Wert zu interpretieren, müsste man eine bessere Doku zu dem Attribut haben und die Software sollte den Drive (die SSD) 'kennen', was nicht der Fall ist, zu erkennen am Unknown. Attribut BB fällt in den Bereich der herstellerspezifischen Attribute und da koch jeder sein eigenes Süppchen.
Der genaue Wortlaut für den RAW-Wert dieses Attributes ist
Total erase count
Total Erase Count means Virtual Block Erase Count.
In general, The maximum value of 32GB SSD's Total Erase Count is 3200M and if total erase count exceeds the value, it says that the SSD is completely wore - out.
Maximum Total Erase Count differs from vendors of NAND FLASH Chip and the capacity of SSD.
Was ist da mit 3200M gemeint? Ein 32GB Flash-Speicher wird kaum 3200MB in Form von Ersatz-Sektoren haben, das wären 10%, kann ich mir nicht vorstellen. Der RAW Wert, wenn man ihn als absolute Zahl verstehen würde ist dezimal etwa 13 Mio und damit sicher nicht die Anzahl der def. Blöcke!

Für Dich sollte die Bewertung o.k. ausreichen, denn Worst ist nicht unter 10 gesunken oder anders, es hat noch keine Veränderung am Worst-Wert gegeben.
 

Flo89

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
5.643
Na, da danke ich dir mal für die ausführliche Erklärung.

Bleibt mir nur zu hoffen, dass der Current nicht so schnell weiterfällt. Ich möchte die SSD in zwanzig Jahren noch verwenden können^^
 

Flo89

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
5.643
So, kleines Update:

Ich habe die Firmware gestern auf die aktuelle Version 0.20R1 geflasht, die laut mtron.net das von mir oben geschilderte Problem lösen soll:

Resolved Problems

1) Support Security mode Features Set
- ATA8 spec (Standard)
2) Support Secure Erase (Secure Data Elimination) feature
- Available only when SSDs have HSE or SSE model name.
3) Fixed data compare error when Write Cache is disabled
4) Fixed drive blocking issue when the LBAs over the Max LBA are accessed.
5) Fixed several drive rejection issues that are caused by ECC error when write operation.
6) Fixed the incorrect information of SSD’s Life time displayed on SW untility in some models.
- It’s not critical issue related to Performance, Compatibility, and Stability of SSD.

7) Fixed recognization issues of MSD-PATA3025-016 in several systems
Und tatsächlich, jetzt steht der Wert wieder bei 99, war also lediglich ein Anzeigefehler :)
 
Top