Modem in Österreich

Apotheosis

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
49
Hallo liebe Community, da ich mit meinem von AON bereitgestellten Speedtouch Router bzw. ADSL+ Modem nicht sonderlich zufrieden bin plane ich einen Neukauf.

Hardwarefirewall, zahlreiche Einstellmöglichkeiten und Firmware Updates sollten drin sein, eben nicht dieses geschlossene System des Speedtouch Geräts mit dem man nichts machen kann.

Ich hatte eigentlich vor mir eine Fritzbox zuzulegen, allerdings gibts die als Austria Edition mit Annex A nur mit zusätzlichen Optionen die ich nicht benötige und um 200€. Ich benötige nur WLAN, sonst nichts besonderes wie VOIP.

Welches Gerät würdet ihr mir empfehlen, wiegesagt wird es in Österreich eingesetzt und muss daher ANNEX A unterstützen.

MFG
 

DarkHazard

Ensign
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
232
Also ich würde dir raten das Speedtouch Gerät zu behalten und nur als Modem zu nutzen und dahinter dann einen Router (z.b. mit dd-wrt) zu hängen. Die Speedtouch Geräte sind so ziemlich die besten DSL Modems (was wohl an den verbauten Broadcom Chips liegt) die es gibt! Hab mir extra eins bei Ebay gekauft - das dumme war da nur dass net dabei stand dass es ein Annex A Gerät ist mit dem man in DE nix anfangen kann ^^ insofern vergammelt das hier :D

Es könnte sein dass du nicht mehr die volle Geschwindigkeit der Leitung ausreizt wenn du das Speedtouch austauscht.
 

6shop

Banned
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
6.820
Netgear. hab auch einen netgear-router, weil man am speedtouch NICHTS einstellen kann! speziell falls man mal UPnP braucht ist man der angeschmierte mit dem AON teil.
 
Top