Monitor + PC gesucht

Gerät

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
22
1. Was ist der Verwendungszweck?
Gaming, Video-bearbeitung/rendering

1.1 Falls Spiele: Welche Spiele genau? Welche Auflösung? Hohe/mittlere/niedrige Qualität? Wie viele FPS? (Bitte alle vier Fragen beantworten!)
GTA, DayZ, ARK, BF, sobald es erscheint: Cyberpunk, Microsoft Flighsimulator

1.2 Falls Bild-/Musik-/Videobearbeitung oder CAD: Als Hobby oder bist du Profi? Welche Software wirst du nutzen?
Adobe Premiere Pro, Camtasia

1.3 Hast du besondere Anforderungen oder Wünsche (Overclocking, ein besonders leiser PC, …)?
wenig bling bling Christbaumbeleuchtung

1.4 Wieviele und welche Monitore möchtest du nutzen? Anzahl, Modell, Auflösung, Bildwiederholfrequenz (Hertz)? Wird FreeSync (AMD) oder G-Sync (Nvidia) unterstützt?
vermutlich dieser: AOC AGON AG271QG -> Monitor

2. Ist noch ein alter PC vorhanden?
  • Prozessor (CPU): 3770k
  • Arbeitsspeicher (RAM):16gb
  • Mainboard:-
  • Netzteil:-
  • Gehäuse:-
  • Grafikkarte:GTX970
  • HDD / SSD: Sandisk Ultra 2 960GB

3. Wie viel Geld bist du bereit auszugeben?
mit Monitor so ca. 2500€ mehr oder weniger.

4. In wie vielen Jahren möchtest du das System frühestens upgraden oder ersetzen müssen?
so spät wie möglich ;)

5. Wann soll gekauft werden?
demnächst

6. Möchtest du den PC selbst zusammenbauen oder zusammenbauen lassen?
selbst



Hallo, bin auf der Suche nach einen neuen Monitor.
Möchte ein Upgrade zu meiner alten 1080p Kiste.

Was sagt ihr dazu: AOC AGON AG271QG -> Monitor

Da meiner GTX 970 und CPU 3770k schön langsam die Puste ausgeht, werden diese erneuert.

Ich habe hierzu mal eine MindFactory Bestellung vorbereitet, was sagt ihr dazu? -> Warenkorb

Neue SSD vllt, Netzteil bräuchte ich noch und ein nettes schlichtes Gehäuse, das Gehäuse braucht keine großartige Beleuchtung oder dergleichen.. guter Luftstrom, eventuell Staubfilter dazu, irgendein solides edles Ding :p
 
Zuletzt bearbeitet:
soll der monitor mit ins budget oder geht der extra?..........

ohne netzteil funktioniert der rechner nicht ;)
 
Beim Monitor würde ich ein 34" 21:9 Display nehmen, wenn du auf dem Tisch Platz hast. Damit ist die Immersion deutlich besser.

Welche Audiogeräte verwendest du?
 
Zitat von Scrush:
soll der monitor mit ins budget oder geht der extra?..........

ohne netzteil funktioniert der rechner nicht ;)

öhm, wie im Beitrag zu entnehmen Preis "mit Monitor, ca 2500€" paar hundert auf und ab ist auch akzeptabel.
Und Netzteil brauche ich auch "ja", hab ich auch geschrieben.

Zitat von The_Jensie:
Beim Monitor würde ich ein 34" 21:9 Display nehmen, wenn du auf dem Tisch Platz hast. Damit ist die Immersion deutlich besser.

Welche Audiogeräte verwendest du?


Platz hätte ich genug, aber 34Zoll bei normalen Schreibtisch-Sitzabstand hmmm bin mir da unsicher ob mir das nicht zu groß wird.

Audio hab ich normale Pc Boxen und ein "Beyerdynamics Headzone Game" mit einer Soundkarte die ich wohl weiterhin verwenden werde eine "Asus Xonar essence STX"
Ergänzung ()

Zitat von ultraschall2d:

Danke, hab den Warenkorb mal aktualisiert.

--> Warenkorb
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: GRiNGO73
Deine Zusammenstellung gefällt mir, kannst du so machen.

Grüße
 
Zitat von Gerät:
Platz hätte ich genug, aber 34Zoll bei normalen Schreibtisch-Sitzabstand hmmm bin mir da unsicher ob mir das nicht zu groß wird.
Das ist schon hammer soviel Monitor vor sich zu haben. Vor allem bringt das 21:9 Format bei Filmen (die sind in 21:9 gedreht) und bei Shootern/Rennspielen enorm viel Atmosphäre, vor allem wenn der Monitor leicht gebogen ist.
Zitat von Gerät:
ein "Beyerdynamics Headzone Game" mit einer Soundkarte die ich wohl weiterhin verwenden werde eine "Asus Xonar essence STX"
Wenn du das komplette Headzone System hast, brauchst du die Soundkarte nicht mehr. Die kannst du also verkaufen.
 
34 zoll bei 21:9 ist ein gestrecker 27" 16:9 in etwa.

kein mensch stellt sich ein 34" 16:9 aufn tisch
 
Zurück
Top