Mozilla Thunderbird

++g-x++

Banned
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
184
sehr geehrte damen und herren ,

ich hätte da eine fragen zu diesen programm .

ich wollte unter mozilla thunderbird ein neues mail konto erstellt

es tritt allerdings ein problem auf wenn ich eine e-mail senden möchte bekomme ich diese meldung :

"senden der nachricht fehgeschlagen.

die nachricht konnte nicht gesendet werden , weil keine verbindung mit den SMTP-Server mail.msn.com hergestellt weden konnte. der server ist entweder nicht verfügbar oder lehnt SMTP-Verbindungen ab. bitte überprüfen sie , od ihre SMTP-Server_Einstellungen richtig sind und versuchen sie es dann nochmal, oder kontaktieren die ihren netzwerk-administrator."

ich wäre ihnen dankbar für eine lösing dieses problems

mit freundlichen gruß

gregor
 

blindfoxx

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
765
Hallo und willkommen im Forum.
Ich nehme mal an das Du ein zweites Konto erstellt hast. Dann tritt nämlich das Problem auf das Thunderbird zum Versenden der Mails den Standart SMTP-Server benutzen will. Und das ist der des ersten Mail-Kontos. Wenn dieser aber ein anderer Provider ist kann natürlich keine Mail versendet werden.
Um das zu ändern, gehst Du unter "Bearbeiten/Mails & Newsgroup-Accound Eintellungen" zum Menüpunkt "Server für ausgehende Nachrichten". Dort fügst Du den richtigen Server für den zweiten Account hinzu.
Danach gehst Du zu den Einstellungen Deines zweiten Mail-Kontos und klickst unter "Servereinstellungen" auf den "Erweitert" Button. Hier kannst Du dann den richtigen SMTP-Server für Dein Mailkonto auswählen.

--blindfoxx
 

Arne

Commodore
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
4.972
erstmal willkommen auf der fb.

mit den formalitäten gehen wir hier etwas lockerer um, allgemein duzt man sich,... einfach mal ein paar andere beiträge anschauen und da mal auf die form achten.

@topic
ich hatte mal ein ähnliches problem mit outlook express und arcor freemail. ähnliche fehlermeldungen beim mail senden - ich hatte vergessen ein häckchen bei "server erfordert authentifizierung" zu setzen.
generell gilt, dass die einstellungen zu beachten sind, die der e-mail-anbieter vorgibt (meist in der hilfe nachzulesen). besonders benutzername und passwort müssen stimmen.
 

++g-x++

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
184
danke schomal im vorraus .... wird mal ausprobieren ...

P.S: super seite ...

Cu.
 
Top