MSI P67A-C45 Sockelpin(s) verbogen

Time_Me

Captain
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
3.917
Hallo,

bisher hatte ich noch nicht viel mit verbogenen Sockelpins zu tun, nun habe ich aber ein MSI P67A-C45 hier, bei dem mehrere Pins leicht verbogen sind. Es läuft überhaupt nicht, der bildschirm bleibt schwarz und es gibt nichtmal Bios-Pieptöne. Die problematischen Stellen habe ich hier bildlich festgehalten:

Bild 1 mit roten Kreisen zur Orientierung und Bild 2 mit freier Sicht.

Zu 100% vermag ich nicht zu beurteilen, ob es deswegen nicht funktioniert. Meine Frage wäre auch eher, ob es Möglichkeiten gibt die Pins zu richten und wenn ja wie, oder ob das ganze Zeitverschwendung ist und das Board auf den Schrott gehört.

ciao,
Lars
 
Ich würde versuchen die Pins noch mit einer Pinzette oder so hinzubiegen. Wobei es dabei auch passieren kann das sich die Sache eher verschlimmbessert.

Ansonnten sehe ich nicht viel Hoffnung

Eine fachmännische Reparatur lohnt bei solchen Board Preisen nicht.
 
Zurück
Top