Nach Update 1809 keine Benachrichtigungen mehr?

Janz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
13.360
dürfte einfach zu fixen sein, liegt meist an einer Einstellung die durcheinander gerade ist. Einstellungen, Datenschutz -> Hintergrund-Apps. Das Ausführen von Apps im Hintergrund wieder einschalten, neu starten, sollte wieder gehen
 

W0lfenstein

Commander
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
2.756
Jetzt wo ich diese Frage gelesen habe viel mir auch auf das ich keine Benachrichtigungen mehr bekomme. Vorher wurde da immer und immer wieder so ein mist eingeblendet.

Also rückgängig machen würde ich das Update deswegen nun nicht, WENN sonst alles ohne probleme läuft.
Ich meine, k.a. wie es den anderen damit geht, aber hilfreiches wurde da eh nie angezeigt :D
 

Hauro

Admiral
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
9.264
Ist bei mir auch, bis Dienstag (Patchday) warten.

Gerade gefunden
Zitat von Wichtig ab Windows 10 1809:
Damit die Benachrichtigungen im Info Center angezeigt werden, muss unter:
  • Datenschutz > Hintergrund Apps
  • 'Ausführen von Apps im Hintergrund zulassen' Ein
 
Zuletzt bearbeitet:

acme.INC

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2015
Beiträge
1.671
Ich habe Probleme bei 1703, 1709 & 1803 gehabt. Bizarre Fehler jedesmal. 1703 war am Schlimmsten. BSODs ohne Ende. Ich dachte schon MS hat mir den Rechner nahezu gebrickt. Ich habe dann ein Rollback gemacht. Seit dem mache ich sofort ein Rollback, wenn forcierte Updates keine Besserung bringen.
Bei 1809 werden auf manchen Systemen User/Docs & teilweise Programme entfernt. Nein Danke! Da warte ich lieber bis MS das besser gemacht hat. Ich bin doch nicht deren Beta-Tester.
 

W0lfenstein

Commander
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
2.756

Shakyor

Captain
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
3.448
Geht bei mir seitdem auch nicht.
An den Hintergrundapps kann es nicht liegen.
Mit 1803 hatte ich diese Global AUS und trotzdem Benachrichtigungen vom z.B System, Amd Treiber und Co bekommen
 

acme.INC

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2015
Beiträge
1.671

Hauro

Admiral
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
9.264
Da mich genervt hat, dass die Meldung 'Hardware kann jetzt entfernt werden.' nicht mehr kommt, habe ich mich nochmals dran gemacht. Dies hat funktioniert:
  1. 'Benachrichtigungen von Apps und anderen Absendern abrufen' deaktivieren
    'Benachrichtigungen auf dem Sperrbildschirm anzeigen' deaktivieren
  2. Neu-Start
  3. 'Benachrichtigungen von Apps und anderen Absendern abrufen' aktivieren
    'Benachrichtigungen auf dem Sperrbildschirm anzeigen' aktivieren
  4. Nachrichten werden angezeigt:
    Info-Center_Wiindows-Explorer_Benachrichtigung.png


    Info-Center_Wiindows-Sicherheit_Benachrichtigung.png
Hinweis:
'Ausführen von Apps im Hintergrund zulassen' muss aktiviert sein
 
Zuletzt bearbeitet: (Ergänzung)
J

Juppi2016

Gast
Isn Bug! Hab einen 1809 Clean install gemacht und habe das gleiche "Problem". Hab einfach Benachrichtigungen Komplett deaktiviert. Sind mir eh auf den Sack gegangen!
 

Adonay

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
639
Gibt es mittlerweile Neuigkeiten zu dem Thema?
Hatte gehofft es kommt ein Update aber es passiert ja nix :(

Mittlerweile ist mir auch aufgefallen das Bildschirm ausschalten nach xx Minuten auch nicht mehr funktioniert?!
 

Screamdad

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
363
Kommenden Dienstag (Patchday), wird sich das hoffentlich klären/lösen für alle die die 1809 automatisch oder aus Neugierde erhalten haben.

Dann werden auch die doppelt und dreifach geposteten Bug-Meldungen hoffentlich abklingen. ;)
 

Hauro

Admiral
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
9.264
Siehe Announcing Windows 10 Insider Preview Build 17763
UPDATE 10/30: We have released the Windows 10 October 2018 Update Build 17763.107 (KB4464455) to Windows Insiders in the Slow and Release Preview rings. This Cumulative Update contains the same fixes as Build 17763.104 plus these two additional fixes:
  • We fixed the issue where dragging (extracting) files from a .zip file in File Explorer to a write-protected location you don’t get a “Do you want to replace these files” prompt and the copy action fails silently.
  • We fixed an issue causing roaming profiles to not work correctly.
UPDATE 10/16: We have released the Windows 10 October 2018 Update Build 17763.104 (KB4464455) to Windows Insiders in the Slow and Release Preview rings. This Cumulative Update contains the following fixes:
  • We have fixed the issue where the incorrect details were being shown in Task Manager under the “Processes” tab.
  • We fixed an issue where in certain cases IME would not work in the first process of a Microsoft Edge user session.
  • We fixed an issue where in some cases applications would become unresponsive after resuming from Connected Standby.
  • We fixed several issues causing application compatibility problems with 3rd-party antivirus and virtualization products.
  • We fixed several issues with driver compatibility.
Risikobereit?
Deskmodder.de: KB4464455 v2 Windows 10 17763.107 (Manueller Download) 2.Patch 30.Oktober 2018
Zitat von Hinweis: :
Dieses Update ist nicht nur für die Insider. Wer mit der normalen Windows 10 1809 unterwegs ist, kann diese auch installieren.
 

Screamdad

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
363
Dürfte aber keine Auswirkung auf das bereits bekannte Problem in diesem Beitrag (Thema) haben. ;)
 
Top