News Nest: Google zeigt neuen Laut­sprecher mit Google Assistant

Frank

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
6.515
Nachdem Fotos eines neuen smarten Nest-Lautsprechers mit Google Assistant bei der Zulassungsbehörde in Japan veröffentlicht worden waren, hat Google nun selbst ein Foto und Video des kommenden Lautsprechers an US-Medien geschickt, ohne jedoch eine vollständige Ankündigung mit Details durchzuführen.

Zur News: Nest: Google zeigt neuen Laut­sprecher mit Google Assistant
 

hollalen

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
509
Google hat leider lange nichts zu ihrem Ökosystem hinzugefügt. Dieser mittlere Speaker ist längst überfällig. Dennoch braucht auch die Software endlich mal updates und neue Features.
 

supermanlovers

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
1.676
Ich fand der normale Google Home war zu nah am Mini und damit die Lücke zu groß zum Max.
 

hollalen

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
509
Ich dachte immer der normale Google Home wäre der "mittlere"? Gibt ja den Nest Mini, den Google Home und den Home Max. Der normale Home hat ja schon einen annehmbaren Klang.
Ja da hast du recht. Gemeint war ein mittlerer Speaker mit besserem Klang. Hier ist Amazon ja bereits in der Xten neuen Generation angekommen. Den normalen Home hatte ich daher nie auf meinem Zettel. Habe nur Max und den Mini.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Tzk

Bjetre2

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
35
Habe viele "Home" und 2 "Mini". Die "Home" klingen weitaus besser als die "Mini". Ungefähr vergleichbar mit einer Bose Soundlink Mini. Also reicht für nirmalen Musikgenuss durchaus aus. Die mini (nicht Nest) sind dafür viel zu blechern und nur wenig über Smartphone Niveau.

Der "Max" kommt in Tests auch nicht do gut weg.. zumindest in Relation zu seiner beachtlichen größe. Als non plus Ultra wird meist der Apple Homepod beschrieben. Vlt. kann google damit aufschlueßen.
 

boika

Ensign
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
186
Was soll schon aus dem kleinen Lautsprecher rauskommen,
solche smarte Lautsprecher sind nur für Rentner gut.

Ich muss dabei an Google Stadia denken, welche niemand braucht.
 
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
141
Top