Netzwerkdrucker unter Windows 7 auf DNS-323

charliechappy

Ensign
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
131
Hi nachdem mir die Forumsuche nicht wirklich weitergeholfen hat erstell ich mal das Thema.
Problem: Ich hab einen Canon Pixma iP5300 der über ein NAS (DNS-323) als Netzwerkdrucker in mein Heimnetzwerk integriert ist.
Sowohl mit WinXP als auch Vista gelingt mir der Zugriff auf den Drucker. Nicht jedoch mit meinen beiden Win7 Systemen. Was zum groß auch daran liegen könnte, dass ich keinen Treiber für den Drucker bis dato gefunden hätte der sich so einfach installieren ließe. (Verlangt, dass der Drucker direkt angeschlossen ist, was bei meiner Räumlichen verteilung nicht gerade einfach ist)
Außerdem erkennen die Rechner das NAS nicht als unmittelbaren Netzwerk-partner und die Festplatten ließen sich nur mithilfe des NAS-Tools das von D-link mitgeliefert wurde einbinden.

Hat jemand (der das Problem auch hat/hatte) dafür eine Idee zur Problemlösung?
 
D

desmond.

Gast
Teste doch einfach den Vista Treiber aus, ob der iP5300 dann läuft.
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.659
Installiere den Drucker erst mal am Rechner, einmal anschliessen würde ja reichen, dann ist der Treiber schon mal da. Danach ans Nas und den TCP/IP Port für den Drucker aktivieren, testen ob er dann geht, habe es mit einem Printserver auch so hinbekommen.
 

Anhänge

charliechappy

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
131
Danke mal an euch beide. Werd das ausprobieren sobald ich wieder nach Hause komme.
 
Top