Neu formatieren ohne Datenverlust?

DerKleineFreak

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
496
Funktioniert sowas?

Artikel über das Prob

Da die "Kacke" bei mir wieder nicht geht, bin ich wohl gezwungen ne Neuformation durchzuführen. Ist sowas möglich ohne gleich nen vollständigen Datenverlust zu haben? :rolleyes:
 

[Moepi]1

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
1.233
Re: Neuformation ohne Datenverlust?

Die Daten der Systempartition sind weg, es sei denn Du machst ne Reparaturinstalltaion (was ich aber nicht tun würde).

Im Übrigen schimpft man das Formatierung und nicht Formation - sind ja hier nicht beim Tanzen ;)
 
F

Fiona

Gast
Beim formatieren werden immer die Daten gelöscht!

Bei Festplatten unter W2k größer als 137 GB muß EnableBigLBA-Patch ausgeführt sein, sonst kann es zu Datenverlust führen.
Info auf englisch auch hier:
http://www.48bitlba.com/enablebiglba.htm
Kann vielleicht wenn nicht ausgeführt auch ein Problem oder Hinweis sein.

Besteht auch die Möglichkeit bei einem Problem mit der boot.ini. Partition oder MBR.

Dieses Problem kann auch ausgelöst werden wenn nach dem Booten die Partition nicht richtig erkannt wird.

Der Bootsektor (erste auszuführende Sektor der Partition) übergibt an das Betriebssystem zum laden (Bootstrap Stage 2).
Wenn dort ein Fehler ist kann es sowas verursachen.
Siehe Anhang mit Auszug aus Bootsektor.

Tips für Diagnose:

Überprüfe Bootreihenfolge im Bios.

Starte in die Widerherstellungskonsole und gebe an der Eingabeaufforderung "Dir" ein und überprüfe ob deine Dateien angezeigt werden.
Speziell deine Bootdateien ntldr, ntdetect.com und boot.ini.
Wenn keine angezeigt werden, weißt du das ein Festplattenproblem vorliegt.

Wenn keine Dateien angezeigt werden in Betracht ziehen chkdsk /r auszuführen um wenn vorhanden Fehler zu korrigieren.
Fixmbr auführen.
Fixboot ausführen.


Wenn Dateien angezeigt werden kopiere mal deine Boot.ini auf Diskette und überprüfe die in einem Texteditor.
Das kopieren der ntldr war ja bei dir nicht erfolgreich wie ich gelesen hatte.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Top