neue Grafikkarte und Gehäuselüfter gesucht

Guenselmann

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
327
Hi,

wie der Threadtitel beschreibt, suche ich eine neue Grafikkarte für meinen PC.
Meine Komponenten:
Intel Core2Quad Q6600 (im Moment bei Standardtakt)
Gigabyte P35-DS3
3GB OCZ DDR2 800
ATI Radeon x1800xt 256MB
Enermax Liberty 500W
Thermaltake Soprano mit Seitenfenster (damals fand ichs toll :evillol:)

Ich spiele übrigens auf einem 19" TFT, weshalb ich denke, dass sich eine HD5850 nicht lohnen würde. Meine Wahl fällt daher auf eine HD5770, oder gibt es was besseres für mein System?

Ausgeben kann ich für die Grafikkarte 200€, welche aber nicht ausgeschöpft werden müssen.

Ich habe im Wesentlichen zwei Ansprüche an die neue Karte:
1. Die Karte sollte leise sein, besonders im Idle (mein jetziger Düsenjet in Form der x1800xt hat mich lange genug gequält ;))
2. Das Kühlsystem darf auf keinen Fall höher sein als zwei Slots, weil die Karte sonst mit meiner Soundkarte kollidiert (Low-Profile, daher dürfte kein großer Hitzestau entstehen)


Wenn ich schon mal dabei bin, mein System etwas leiser zu bekommen, möchte ich auch noch zwei 120mm Gehäuselüfter austauschen, welche noch die Standard-Teile von Thermaltake sind. Ich habe mir da folgendes Gedacht:

Meine CPU kühlt ein Thermalright SI-128SE in Verbindung mit einem 120mm Sharkoon LED Lüfter (knapp 1000 U/min). Viel OC ist daher nicht möglich (2,7Ghz sind im Sommer das Maximum).
Den Sharkoon Lüfter würde ich daher in die Front verfrachten.

Also brauche ich einen neuen Lüfter für die CPU (keinen neuen Kühler), der ruhig etwas Leistungsreserven haben darf (kann ich ja herunter regeln).
Zusätzlich dann noch einen 120mm Lüfter für das Heck.

Da ich von Lüftern zugegebenermaßen keine Ahnung habe, habe ich da noch nichts im Auge und vertraue auf eure Hilfe.

Ich hoffe, es ist okay, dass ich die Lüfter-Frage auch hier im Grafikkartenforum untergebracht habe. Aber so umfangreich ist sie auch nicht ;)


Sorry für den vielen Text und großen Dank für jede Antwort,


Guenselmann
 

Dönertier

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
1.834
Die 5770 ist definitiv die beste Wahl für dich.

http://geizhals.at/deutschland/a498251.html

Diese hier ist sehr leise.

Zu den Lüfter kann ich nicht viel sagen. Wenn du es lautlos möchtest solltest du die Scythe Slipstream mit 800rpm nehmen, allerdings haben diese keine Reserven, falls es mal zu warm werden sollte.
 

frank-drenkow

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
940
Wenn du eine Leise Grafikkarte haben willst würde ich dir die hier ans Herz legen.

PowerColor HD5830 PCS+
http://www.bestseller-computer.de/?ID=25828&ID2=54050775265548

Sie ist Leise und der Lüfter hält wirklich die Karte Kühl.

Habe die Grosse davon HD5870

Und Lüfter wenn sie Leise sein Sollen und auch Power würde ich die nemen

Be Quiet! Lüfter Silent Wings PWM - 120mm für CPU
http://www.caseking.de/shop/catalog/Luefter/Be-Quiet/Be-Quiet-Luefter-Silent-Wings-PWM-120mm::13572.html

Be Quiet! Lüfter Silent Wings USC - 120mm fürs Geheuse
http://www.caseking.de/shop/catalog/Luefter/Be-Quiet/Be-Quiet-Luefter-Silent-Wings-USC-120mm::12870.html
 

Segelflugpilot

Admiral
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
9.033
wie gesagt mal bei sapphire umschauen, aber die leiseste 5770 ist immer noch die Msi Hawk 5770.
Gehäuselüfter: da würde ich mir die Bequiet silentwings mal schauen, aber nicht pwm^^
und die noiseblocker xl1 rev3.0
 

the_ButcheR

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
6.072
Die wohl leiseste 5770 ist die Hawk von MSI. http://geizhals.at/deutschland/a504404.html

Lüfter, als Gehäuselüfter kann man den Scythe Slipstream nehmen. Wahlweise 800 oder 1200 rpm, mir persöhnlich reichen 800 rpm für einen Gehäuselüfter.
Kenne deinen CPU Kühler nicht, bzw wie eng die Lammelen dort sind, da soll jemand anderes noch was empfehlen.
 

Guenselmann

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
327
Ich danke euch schon mal für die Antworten!

Also entweder die Hd5770 Hawk oder die von Sapphire. Für die Hawk spricht die bessere Kühlleistung, dafür ist die Sapphire günstiger und besser verfügbar.
Beide Kühler ragen auch nicht über die 2 Slots hinaus, sehe ich das richtig?


Beim Gehäuselüfter wurden ja schon gute Vorschläge gemacht :)

Stellt sich immer noch die Frage nach dem CPU-Lüfter. Der Thermalright SI-128 SE besitzt einen Lamellenabstand von 1mm, ist ein Top-Blower.
Wichtig ist, dass der Lüfter einen "normalen Rahmen" hat, denn sonst passen die Halteklammern nicht.
Ergänzung ()

Vom Montor sollte die 5770 reichen und die genannte 5770 von Dönertier
habe ich selber im meinen Rechner verbaut und ist sehr leise im Betrieb. ;)
Ich würde mich jetzt für die Sapphire entscheiden. Kannst du noch etwas zur Höhe des Kühlsystems sagen? Ragt das über die Zwei Slots hinaus?
Wäre dir sehr dankbar für eine Antwort. Nicht, dass ich da nachher auf Probleme stoße ;)

@ Segelflugpilot: Warum keine PWM Lüfter? Mein Mainboard hat so einen Anschluss für den CPU Lüfter und einen weiteren.
 
Top