Neuen PC gebaut, aber Bildschirm bleibt schwarz

talgdruese

Newbie
Registriert
Aug. 2020
Beiträge
4
Hallo Leute,

ich habe mir die Woche zum ersten Mal einen PC zusammengebaut und wenn ich in anschalte, bleibt er auch an und alles scheint mit Strom versorgt zu sein (Lüfter laufen, Mainboard und Grafikkarte leuchten). Allerdings bekomme ich kein Bild auf dem Monitor und kann den Rechner auch nicht mehr über den normalen Power-Schalter ausschalten, nur an. Ich hab es auch mit einem anderen Monitor und einem BIOS-Reset versucht, beides ohne Erfolg. Ich hab leider auch keine andere Hardware, sodass ich mal eben was austauschen könnte, um zu prüfen, welches Bauteil schuld sein könnte.
Hat jemand eine Ahnung, was das Problem sein könnte?
Kann auch gerne noch nachträglich ein Foto reinstellen, wie das Ganze momentan aussieht.

Hier ist meine Hardware:


G.SKILL Flare X Schwarz 16GB Kit (2x8GB) DDR4-3200 CL14 DIMM Arbeitsspeicher

Gigabyte Radeon RX 5700 XT Gaming OC Grafikkarte - 8GB GDDR6, 3x DisplayPort, 1x HDMI

AMD Ryzen 5 3600 CPU, 6x 3.60GHz, boxed

GigaByte X570 AORUS MASTER Mainboard Sockel AM4

be quiet! STRAIGHT POWER 11 | 550W PC-Netzteil

SSD Crucial BX500 2,5‘‘ 2TB


Vielen Dank im Voraus für die Antworten und liebe Grüße!
 
Fotos posten -> besonders die Verkabelung vom Strom
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: RaptorTP, Nickel und talgdruese
Schau doch mal auf die Segmentanzeige was zeigt die denn an?
 
Wurden alle Kabel eingesteckt, damit meine ich wirklich alle?
Wenn ja, nochmal alle überprüfen, alle aus und wieder fest einstecken.
Ja mach mal mehrere Bilder und stelle sie hier rein, aber bitte nicht über Drittseiten (die klicke ich erst gar nicht an), auf CB kannst auch Bilder hochladen.
 
Hoffe, die Bilder sind nicht zu grottig. Schicke gerne mehr.
 

Anhänge

  • 825BA158-4BC9-4342-AAB7-55EFA2430B3C.jpeg
    825BA158-4BC9-4342-AAB7-55EFA2430B3C.jpeg
    2,4 MB · Aufrufe: 848
  • 1B77F0F8-3B0E-40D2-846B-908049965919.jpeg
    1B77F0F8-3B0E-40D2-846B-908049965919.jpeg
    2,4 MB · Aufrufe: 827
  • 27ECFDCE-E664-4248-A057-01D3812E10B9.jpeg
    27ECFDCE-E664-4248-A057-01D3812E10B9.jpeg
    2,4 MB · Aufrufe: 779
  • Gefällt mir
Reaktionen: Nickel
Die 8 Pin Stromversorgung hast du vergessen, MB oben links
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: RaptorTP, Nickel, der Unzensierte und 2 andere
Wenn ich das richtig sehe ist in Bild 1 links oben die CPU-Stromversorgung nicht angeschlossen...

Edit: Ups, innerhalb von einer Minute 5mal die gleiche Antwort, das war dann wohl eindeutig ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: thompson004
Fehler gefunden, erstes Bild links oben 😉
Wie gesagt, nicht alle Kabel darin.
 
talgdruese schrieb:
Hoffe, die Bilder sind nicht zu grottig. Schicke gerne mehr.

CPU Stromversorgung ist nicht angeschlossen, erstes Bild links oben die 2x 8PIN, mindestens 1xPin muss angeschlossen werden!!
Ist ein extra Kabel dabei beim Netzteil und nein es ist nicht das PCIE Kabel
 
Status LED.jpg
schau mal was die 4 LEDs anzeigen.

DEBUG LED.jpg
was zeigt diese Anzeige an?
 
Ahhh, alles klar. Die Segmentanzeige sagt auch 00. Dann schließe ich das mal richtig an. :)
 
Der Stecker der am Drive Anschluss am Netzteil steckt sieht irgendwie seltsam aus was is damit denn passiert ?

8 Pin auf jeden Fall vergessen wurde ja schon erwähnt.

Und den 24 Pin Atx auch nochmal prüfen sieht irgendwie so aus als ob da auch was nich richtig drinn is könnte aber auch täuschen.
 
Steck das Netzteil richtig an.

1596650606949.png





Und dann - viel Spaß mit der Kiste.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Orcon
@talgdruese:
mal vom bereits angesprochenen offensichtlichen problem abgesehen: warum ne BX500 2TB mit QLC ohne DRAM-cache? wenn es für ein 350€-brett reicht sollte doch auch ne MX500 mit TLC und DRAM-cache drin sein.

es reicht btw wenn einer der beiden 8pin-stromanschlüsse beim MB belegt wird.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: seafox und der Unzensierte
Ich hatte das direkt im Gefühl, dass die CPU-Stromversorgung fehlte, daher meine Betonung dahin gehend :D
Das sollte es wohl gewesen sein. Wenn es noch weiterhin nicht läuft, check alle Stecker, ob die fest drin sind und mach sonst neue genauere Fotos.
 
CPU ist jetzt mit Strom versorgt und der ganze Rechner funktioniert jetzt. Es lag wirklich daran. Vielen Dank euch allen!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Keine Geduld! und RaptorTP
Zurück
Oben