Neues Smartphone soll her.

Slup

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
1.101
So am 15.3. hab ich mal wieder vertragsverlängerung und bekomme demnach ein neues Smartphone,......
ist mir sehr recht dein mein Galaxy S3 geht mir tierisch aufm sack.
Konkret stören mich vorallem die Langsamen umdates, die schlechte verarbeitung und nach einer weile isses auch echt langsam und ruckelig, zeitweise Cyanogenmod druf gehapt, da war es besser aber akkulaufzeit war murks.
Auch brauche ich keinen 5" totschläger mehr,....

Was mir wichtig ist, gute Verarbeitung, Display was auch bei Sonne gut lesbar ist, flüssige bedienung, LTE und nach möglichkeit -> 5" will kein so großen klopper mehr.

Zur auswahl stehn sämtliche Handys bei T-Mobile.
Am ehesten tendiere ich ja derzeit zum Iphone 5S,.....
 

SymA

Captain
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
3.346
Du sprichst mir aus der Seele, denn ich stehe vor der gleichen Entscheidung und würde auch am ehesten zum iPhone 5S greifen. Alternativ zum Nexus 5 aber alles andere ist irgendwo uninteressant. Ansonsten falls du nicht so hohe Anforderungen hast das Moto G.
 

Brink_01

Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
3.060
Ist das hier nicht ein Forum nur für Tarife ? :D
Also
das Nexus 5 läuft sehr flüssig und ist auch nicht so groß.
LTE hat es auch und es bekommt immer die Updates schneller.

Ansonsten vielleicht noch das HTC One.
 
M

mkay94

Gast
Auch brauche ich keinen 5" totschläger mehr,....
Was mir wichtig ist, gute Verarbeitung, Display was auch bei Sonne gut lesbar ist, flüssige bedienung, LTE und nach möglichkeit -> 5" will kein so großen klopper mehr.
Wieso schlagen alle das N5 vor? xDDD

Ich würde das xperia z1 compact vorschlagen. vllt auch das moto g (hat aber kein lte). wenn du mit ios kein problem hast, dann das 5s.
Vielleicht auch das S4 Mini oder das HTC One Mini(sehr tolles Gerät).
 

SymA

Captain
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
3.346
Die ganzen HTC, Samsung und Sony Geräte haben aber den Nachteil der "kastrierten" Updatepolitik und ich glaube TE geht es auch zum Teil irgendwo darum ;)
 

nitech

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
1.651
Schau dir mal das Nokia 925 an. Vom Gerät her würde es passen, die Frage ist ob du mit WP leben kannst (ich kann es gut und wp 8.1 sollte den Rest der Kritikpunkte aus der Welt schaffen). Und die Nokias drehn bei Sonnenlicht das Display extrahoch auf. Hatte mit meinen 920 noch nie das Problem dass ich auch nur die Hand vorhalten hätte müssen :-)
 

GTR

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.076
Ich selber habe ein Iphone und denke ans wechseln aber nicht weil es kastriert ist. Die meisten wollen ein Gerät was funktioniert ohne stundenlanges rumgebastel und brauchen evtl nicht die Möglichkeit jeden Tag ein neues Rom zu flashen. Ich wüsste nichts was ich mit dem Iphone nicht könnte und ich brauchen würde....

Das Iphone ist sehr wertig, gut verabeitet und man hat das Gefühl alles funktioniert out-of-the-box.

Was mich stört ist einfach die unverschämte Preispolitik.
Ich hatte mir deswegen das Z1 compact gekauft und hatte mit dem nur Ärger. Davon abgesehen das die Rückseite statt aus Glas wie versprochen aus Plastik war (lt. Webseite und Whitepaper vom Januar sollte sie Glas haben) das Z1c hatte extreme Probleme mit Flashbleeding. Und statt Hilfe von Sony Care bekommt man nur "Uns ist kein Problem bekannt" obwohl das Problem auf allen Plattformen diskutiert wird (nicht oversea denn das Modell hat eine Glasrückseite und hat diesen Konstruktionsfehler wohl nicht). Da die Ergebnisse der Kamera selbst ohne Blitz entäuschend waren ging das Gerät zurück. Auch war die Plastikrückseite selbst bei sehr vorsichtiger Benutzung sofort zerkratzt.
Zudem war beim Wechsel alles nicht so einfach:
- Kontaktsync, Kalendersync geht nur mit kostenpflichtigen third-party tools wie gsyncit was icloud Systemsteuerung umsonst macht.
- Streamen auf DLNA/Airplay Reciever geht mit Android von Haus aus nicht. Und Apps benötigen Rootrechte um den gesamten Ton zu streamen (und das geht bei einigen Geräten nicht ohne Garantieverlust)
- Benachrichtigungen auf den Lockscreen (wer hat angerufen, von wem hab ich eine SMS bekommen etc) gibt es nicht mehr (man sieht nur das irgendjemand angerufen hat). Hier können Apps abhilfe schaffen aber auch das kann Iphone out-of-the-box
....

Natürlich ist vieles Gewohnheitssache und ich halte nach wie vor an meinem Entschluss fest auf Android zurück zu wechseln (hatte damals bei 2.2 auf Iphone gewechselt). Aber es muss ein Gerät sein was mich überzeugt - ohne Kameraprobleme - ohne KNOX (was ist ein freies Android wo man nichts machen darf). Das Nexus 5 wäre z.b. ein Kandidat aber leider wurde Display Kamera und Akku kastriert um das hauseigene G2 besser zu verkaufen (was wiederum ein potthässliches Plastikgehäuse hat - meine Meinung).

Ich würde das G2 empfehlen was ja auch relativ leicht gerootet und geflasht werden kann (z.b. CM). Oder eben noch die MWC abwarten mit S5 (hoffentlich ohne KNOX), Z2 oder HTC M8.
 
Zuletzt bearbeitet:

Slup

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
1.101
Problem vorallem bei custom roms, sie laufen zwar besser aber die akku Laufzeit leidet, auch fehlen manche Dinge.
Ich hab einfach keine lust mehr aif meinem handy erst rumzuflashen und basteln zu müssen ( und samit verbundene garantieprobleme) nur damit es brauchbar läuft. Dazu is gerad bei samsung das display bei sonne schrott....
 

0711

Admiral
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
9.492
Lumia 1020, 925 oder iPhone 5s


Was man aber anmerken könnte, Phablets haben ganz klar einen Akkuvorteil...sofern du dich doch mit einem solchen "klumpen" anfreunden kannst -> lumia 1520 oder lg g Flex (wir reden hier bei der Akkulaufzeit durchaus von der doppelten Zeit im vergleich zu den genannten)
 
Zuletzt bearbeitet:

Rome1981

Captain
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
3.540
Ich würde auch ein Nexus emfpehlen... zwischen 4 und 5 liegen bei der Größe keine immensen Unterschiede, die Updates kommen zuverlässig und man muss sich nicht mit Herstellerbesonderheiten herum plagen.
Aber man hat eigentlich bei jeder Wahl Einschränkungen, nimmt man ein WP (also quasi ein Nokia) hat man zwar eine gute Verarbeitung, eine tolle Kamera und schöne Zusatzapps, wie die Offline-Navigation HERE, dafür fehlen aber Dinge wie der Batteriestatus (kann über App nachinstalliert werden).
Nexus-Geräte sind ihr Geld wert, werden mit Standard-OS versehen und können so ziemlich alles, sind dafür aber etwas größer und man muss sich auch ein wenig damit beschäftigen... wenn man viel einstellen kann, ist fast schon zwingend auch was einzustellen, damit es gut läuft.
iPhones sind überteuert, dafür nehmen sie dem User das denken ab. Man sollte sie zwar nicht kaufen, wenn sie gerade neu sind, aber sobald das erste Update raus ist, sind sie out-of-the-box nutzbar und die Dinge die damit möglich sind, funktionieren auch. Einstellung sind nur in geringem Maße möglich, also nimmt man es einfach wie es ist...

Es gibt noch weitere Kriterien, aber grundsätzlich kann man so eine Liste aufbauen und schauen, welches das ist, mit dessen Problemen man am besten leben kann... das perfekte Mobiltelefon gibt es einfach nicht.
 

SymA

Captain
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
3.346
Würde zum N5 greifen, weil es neuer und schneller ist und klar auch wegen dem LTE Support.
 

Slup

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
1.101
Nachdem ich heute den Test fürs Sony Xperia Z1 Compakt gelesen hatte, werde ich mir das mal näher anschauen, und wohl das auch nehmen.
Die oberfläche jedenfalls scheint schön flott und flüssig zu sein, das Handy hat nen sehr gutes Display, ist gut verarbeitet und handlich mit 4,3"
 

Stoosh2

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
528
So am 15.3. hab ich mal wieder vertragsverlängerung und bekomme demnach ein neues Smartphone,......
ist mir sehr recht dein mein Galaxy S3 geht mir tierisch aufm sack.
Konkret stören mich vorallem die Langsamen umdates, die schlechte verarbeitung und nach einer weile isses auch echt langsam und ruckelig, zeitweise Cyanogenmod druf gehapt, da war es besser aber akkulaufzeit war murks.
Auch brauche ich keinen 5" totschläger mehr,....
Aus genau den gleichen Gründen hab ich mein HTC gegen ein iPhone 5 getauscht. Das ist jetzt fast ein Jahr her und bisher hab ich's keine Minute bereut.
 
Top