Neues System! Welche Teile? Sind die hier gut?

KideMirror

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
49
Hallo, ich will einen neuen Pc kaufen!
Doch welche Teile?

Ich dachte auf jeden Fall an die Sachen doch habe keine Ahnung welche Teile besser wären.

GPU: AMD R9 390 Nitro 8GB ||| GTX 970 (wobei amd hat mehr Speicher und ist Stärker aber verbraucht mehr Strom und wird wärmer und kostet bisschen mehr..)

CPU: ich wollte unbedingt einen Intel ausprobieren!

Favorit absteigend:
i5
4690K (Mein fav grade..)
4670K
6600K
E3-1231v3
6500
4460

Ich würde am besten so wenig wie möglich ausgeben doch gleichzeitig das finden was sich am besten lohnt.
ich würde auch übertakten wenn die Garantie zu ende ist!
Der Prozi soll so um 250 sein.. dann kann ich auf Angebot warten und den dann für 220 kaufen.

Den Arbeitsspeicher , CPU-Kühler und MoBoard werde ich später aussuchen wenn die wichtigsten Teile ausgesucht sind!

mfg und Danke im Voraus
KideMirror
 

mykoma

Admiral
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
8.567
Du solltest auch dein gesamtes Budget nennen.
K-CPU verlangt nach Board mit Z-Chipsatz für's übertakten, aber sowohl die K CPU als die Boards mit Z-Chipsatz kosten mehr, als die normalen Varianten.
Und was bringt dir eine schnelle CPU, wenn nachher kein Geld mehr für eine adäquate Grafikkarte über ist?
 

Andybmf

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
1.502
4690k
msi z97 gaming3
crucial ballistix sport
Sapphire Radeon R9 390 Nitro

damit bist du gut aufgestellt.

einen guten cpu kühler noch, wenn du übertakten willst.
Ergänzung ()

übertakten kannst du auch während der garantiezeit. es ist nicht nach zu vollziehen, wenn man dieses macht.
außer, du fackelst die cpu ab :)
 

KideMirror

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
49
Zuletzt bearbeitet:

cot-ton

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2015
Beiträge
481
Nehm den crucial ddr für 40euro.
Was ist mit einem Netzteil und einer Festplatte?
 

KideMirror

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
49
Netzteil noch von dem alten Rechner: Be quiet BQT E8-700W Straight Power (silver 80+)
Festplatte hab ich schon und eine ssd 500GB Crucial BX100

mfg KideMirror
 
Zuletzt bearbeitet:

KideMirror

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
49
@Tausendsassa
tut mir leid hat vorher nicht abgesendet!

also ich hab mich für diesen Setup entschieden: https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/77ba702213eeb045b01b31705acf91758687c71026b698d4a34

ich hab den Ram über aber wollte besseren kaufen!
2400 ist bisschen teuer!

UPDATE
Grafikkarte (die wegen defekt zurückgesendet wurde, r9 390) ist beim Händler angekommen. Sie entschieden sich die Karte zu reparieren (durch Hersteller/ Anbieter), anstatt der Gutschrift. Wird wohl länger dauern und hat das Nachteile?

mfg KideMirror
 
K

kayD

Gast
Stock auf 16GB Ram auf, bei den derzeitigen Preisen sehr ratsam und auch für die Zukunft sinnvoll. 8GB Ram sind mit GTA5 z.B. relativ schnell belegt.

Musst du jetzt auf die 390 warten? Das ist bitter, sollte aber für dich keinen Nachteil bringen außer einen Zeitverlust. Boxed CPU Kühler reicht dir aus, oder hast du einen besseren Kühler am Start?
 
Zuletzt bearbeitet:
K

kayD

Gast
Jo, im schlimmsten Fall kann es passieren dass dein Ram nicht die vollen 2400Mhz mitmacht. Das ist aber keine Tragik, kann man problemlos runtertakten falls dies der Fall ist.

Kühler passt und auch so dass das Standardprogramm 4-4,2Ghz auf allen 4 Kernen Boost problemlos funktioniert. Ich würde nicht all zu lange warten, die Preise haben eh schon wieder leicht angezogen.
 
K

kayD

Gast
Ja, der Preisunterschied ist interessanter als der potenzielle Leistungszuwachs durch den schnelleren Ram.
 
Top