Neues System zusammenbaun!

Mordrag

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
66
hallo Leute,

wie das Topic schon erklärt, will ich mir ein neues System zulegen. Da ich noch von meinem alten System einige Teile über habe, die nach meiner Einschätzung auch noch verwendetet werden können, benötige ich Hilfe für die restlichen Komponenten.

Alte Komponenten:

Gehäuse: HAF X
Prozessorkühler: Noctua NH-D14
Netzteil : Be-quiet 550 Watt

Anforderungen an das System:

Eine leistungsstarke Grafikkarte die Full HD fähig ist, da ich das System an einem 37Zoll LED TV anschließen möchte.
Festplatten: 1 SSD und 1 „normale Festplatte“

Aktuelles System:

Mainboard: ASUS P6T SE
CPU: Intel i7 920 @ 2,67 GHz
Arbeitsspeicher: Buffalo DDR3 – 1333 9-9-9
Grafikkarte: Radeon 4800 Serie (kann nix genaueres dazu sagen)

Windows 7 64bit

mfg

mordrag
 

alex_k

Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
2.114
Du möchtest jetzt einfach eine Empfehlung für eine neue Grafikkarte, eine SSD und eine HDD? - Budget?
 

Ticzo0

Ensign
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
197
Anwendungsbereich wär hilfreich.
 

nickless_86

Commander
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
2.104
graka ersetzten und SSd kaufen sollte genügen ev. I7 ein wenig übertakten
 

Mordrag

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
66
Anwendungsbereich:
- hauptsächlich Games (80%)
- Rest Videosbearbeinten/ Office etc.

Budget: 1000 €

Also, Gehäuse, CPU-lüfter und netzteil hab ich ja noch vom alten system und nun will ich mir eben die fehlenden Komponenten neu anschaffen. Jetzt die Frage welche Komponenten sind zu empfehlen. Mainboard, GK, Festplatte, CPU etc.
 
M

Mumpitzelchen

Gast
Wie schon geschrieben wurde, brauchst du keinen neuen PC. Aktuelle Grafikkarte und SSD würden locker reichen.
Wenn du aber unbedingt Geld ausgeben willst (die PC Branche braucht das Geld, sie schrumpft!), dann orientier dich am "idealen Gaming PC" Thread und nimm einen Xeon E3 statt i5
 

Mordrag

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
66
Alles schön und gut aber mein Mainboard unterstützt nur PCie version 2.0 und die Gk hat nur 3.0 :( Das ist ja mein Problem. Geld in eine 2.0 GK zu investieren scheint für mich unsinnig zu sein.
 

Mordrag

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
66
Klasse dann brauch ich ja keine Unsummen an Geld investieren um ein vernüftiges system zu erhalten.

Reichen dann 6 GB Arbeitsspeicher oder sollte ich da nach was verändern?

Danke euch schonmal. Statt 1000 euro werden es dann wohl nur 400 euro. Das ist doch super!! :p
 

BlackVally

Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
2.107
Für 95% der Anwendungen reichen 6GB völlig aus. Für intensive Bild- oder Videobearbeitung würde ich dann schon auf 12Gb aufrüsten.
Aber du siehst ja im taskmanager, wenn dir der RAM vollläuft! Und wenn - 12GB kosten ja auch nur ~50-60€ !
 

Basti__1990

Admiral
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
9.268
wir meinen: NEIN. du solltest dir eine SSD holen und eine Festplatte weiter betreiben und natürlich Windows + alle Programme auf die SSD installieren. fotos, musik, videos, speicherfressende Spiele gehören dann auf die HDD.
 

Mordrag

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
66
okay, ist dann die Festplatte für games i.O. die ich gepostet habe?

SSD und GK wurden ja oben schon geklärt.
 

Basti__1990

Admiral
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
9.268
ja wobei eine 1TB platte bloß 60€ und eine 2TB Platte bloß 80€ kostet. sicher das du nur 500GB willst?
 
Top