NfS: Shift ruckelt !

TrammY

Lieutenant
Registriert
Okt. 2004
Beiträge
738
Tag zusammen


mehr oder weniger kleine problem

Ich hab vor gut 3 Wochen eine Heiss begehrte HD5850 erstanden , dabei grade zum rundumschlag ausgeholt und mir gleich Win7 Ultimate X64 mitbestellt
Also system ist frisch formatiert und der neueste CCC 9.11 ist auch drauf

jetzt ruckelt Shift und es kommt selten über 48fps ... was für ein rennspiel definitiv zu wenig ist

mit meiner alten 8800GTS 640 hatte ich den gleichen settings durchgehend 80 frames
nen Kollege , der allerdings nen Quadcore hat und ne GTX260 spuckt ihm der monitor durchgehend frameraten über 100 bis 120 aus und der spielt wie ich in :

1920x1080 2xaa und 8xaf

und meine punkte in 3d Mark 06 erscheinen mir mit 13500 im 06er auch sehr wenig

öhm mein system sieht momentan wie folgt aus

C2D E6300 (1,86) @ 3,10 GHZ
Asus P5Q-Pro
4 GB DDRII 1066 OCZ Plantinum
500 GB Samsung Spinpoint F
XFX HD5850 1 GB 725M (sabba :) )
XSilence 420W NT


ich habe mir überlegt das meine CPU es vielleicht nicht mehr schafft die Karte ausreichend mit daten zu bediehnen , denn was mir auffällt ist , dass laut AMD Overdrive meine GPU grademal zu 27% ausgelastet wird während das spiel im hintergrund läuft (AltTAB)

oder vielleicht ist spannungsversorgung nicht mehr einwandfrei gegeben weil mein NT zu schwach geworden ist .
denn seit ich die Karte drinne habe und ich beispielsweise COD6 spiele mein rechner nach einer gewissen zeit einfach ausgeht .
Er fährt nicht runter sondern es sieht aus wie nach einen stromausfall , bumm und aus ...


wäre super wenn mir geholfen werden könnte
 
soll ein patch kommen bei problemen mit ati-karten, war die tage ne news oder thread drüber hier drin.

bis denne
 
na das iss doch mal ne antwort ,danke schön , diese news sind wohl sauber an mir vorbeigezogen :p
 
Das Spiel macht öfters mal Probleme bei einem Kollegen hat es auch geruckelt war nach einer Neuinstallation dann plötzlich weg, Karte war aber eine Nvidia.
Bei mir hat es am Anfang auch etwas geruckelt war aber plötzlich nach ein paar Tagen weg und trat nie wieder auf, komisches Spiel.

Noch kurz zum Netzteil es kann schon sein das deshalb der PC abstürzt, kannst ja mal Furmark+Prime laufen lassen und schauen ob er stabil bleibt, wobei ich bei einem Xilence aufpassen würde sonst reist es noch den Rest der Hardware in den Tod wenn es überlastet wird.

Beim Längenvergleich bremst deinen CPU wohl total aus, aber der ist auch sehr CPU-Lastig.
 
also steht schoneinmal fest , NT raus und ne neue CPU müsste auch her ... mhm aber ich weiss nicht welche denn ich möchte auch nicht zuviel ausgeben wollen , ich hab dieses jahr schon genug für das teil gekauft und

vielleicht nen Q9xxx ? aber wenn ich mir die preise ankucke finde 190e recht fiel für nen Q9550 beispielsweise
 

Ähnliche Themen

Need for Speed NFS HP ruckelt :(
Antworten
14
Aufrufe
2.511
R
Antworten
20
Aufrufe
2.929
Zurück
Oben