Need for Speed NFSU2 startet nicht!

Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
143
#1
Hi Leute,

ich hab heute mal wieder Lust auf NFSU2 verspürt und dachte, dass ich es mir einfach mal wieder installiere. ABER: Pustekuchen.

Früher lief es bei mir noch unter 32-bit Win XP und nun habe ich 64-bit Win7.

Das Spiel lässt sich zwar starten, aber nach dem kleinen "Anfangs-Screen" mit der Frau und den Karren drauf geht das Spiel sofort wieder aus und sagt, speed2.exe funktioniert nicht mehr. Auch im Kompatibilitätsmodus oder aus Admin ausgeführt ist das nicht anders. Kann mir da jemand helfen, oder liegts einfach daran, dass ich jetzt 64bit habe und es damit nicht klarkommt?

danke im voraus

so long
 
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
629
#3
Bei Carbon und Most Wanted is es so das die GAmes erst funzen wenn man die Intro videos entfernt hat weißt net ob es bei NFSU 2 auch so is aber kanste mal versuchen. Einfach die Introvideo Datei umbennenen.
 

XRaY1982

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
143
#4
wie kann ich das spiel den patchen, wenn es sich nichtmal installieren lässt? da hab ich mich übrigens auch missverständlich ausgedrückt. Es geht einfach gar nichts los. Wenn ich die Autostartfunktion nehme, dann passiert nichts und wenn ich manuell ins installationsmenue gehen will, klappt das leider auch nicht, bzw. wenn ich auf installieren klicke, dann kommt nichts mehr und das laufwerk liest und liest kommt aber nix bei rum
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Lorch

Gast
#6
Das ist allerdings sehr merkwuerdig, zumindest installieren sollte es doch gehen.
Seh doch mal nach wie verkratzt die CD ist, alternative faellt mir nur noch ein den Setup im XP Kompatiblitaetsmodus zu starten, was aber eig. schwachsinn ist da das Spiel auf Win 7 problemlos laeuft.
 

XRaY1982

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
143
#7
CD ist in makellosem Zustand, darauf habe ich stets wert gelegt.
Kompatibilitätsmodus klappt insofern auch nicht, als dass wenn man denn nun einen Modus auswählt danach auch nichts mehr passiert. Und manuell starten, da macht das laufwerk zwar was, es passiert aber nichst..
bin hier wirklich überfragt
 

Dudeman28

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
20
#8
Falls du einen Mehrkernprozessor hast, deaktiviere mal alle Kerne bis auf einen. Ich hatte auch mal das Problem mit dem Game, danach gings.
 

XRaY1982

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
143
#10
dazu müsste ich wissen, wie ich die anderen 3 kerne deaktiviere und wie ich ein image erstelle? geht das auch mit deamon tools?
 

Dudeman28

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
20
#11
Die Kerne deaktivierst du, indem du das Spiel startest, dann in den Taskmanager gehst, dann bei Prozesse die nfsu2.exe suchst (oder wie die halt heißt) und dann rechtsklick-> zugehörigkeit festlegen. dann hakst du CPU1 - CPU3 ab.
 

Ion

Commodore
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
4.644
#12
Hier geht es ja darum, das die Installation nicht mal funktioniert ;)

Image erstellen geht z.B mit Alcohol120%
dann mit Daemon Tools einlesen und testen ob es damit funktioniert

Das mit den Kernen deaktivieren ist an sich Quatsch, spiele das Game selbst mit 4 aktivierten Kernen auf win7 64, mit aktuellem Patch funktioniert das
 

XRaY1982

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
143
#13
Der sagt mir, dass der Lesevorgang auf einen schlechten (wiederhestellbar) ECC/EDC-Block gestoßen. Was mich wundert, da die CD wirklich kratzerfrei ist...(habs mit Deamon Tools geamcht)
 

XRaY1982

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
143
#15
so ich habs nocheinmal versucht an einem anderen PC und es scheint, als ob die CD wirklich im ar*** ist. Wundert mich, da die noch sehr gut aussieht. Naja kann man nichts machen. Dennoch Danke an alle für die Hilfe!
 

Ion

Commodore
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
4.644
#16
Vielleicht ist ein ganz feiner aber dafür tiefer Kratzer auf der CD der schwer mit dem Auge zu erkennen ist. Als letzte Lösung würde ich noch eine CDBremse vorschlagen die die Lesegeschwindigkeit des Laufwerks verringert. Das hat damals bei manchen CDs schon geholfen, vielleicht klappt es auch heute noch? :freak:
 
Top