Notebook Beratungshilfe

choopz11

Newbie
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
3
Hey!
Ein Freund hat mir dieses Forum empfohlen, weil er von euch sehr kompetent beraten wurde und ich hab mir gedacht ich probier es auch einmal hier :)
Mein Notebook ist diese Woche eingegangen und ich bräuchte ein neues, bin nur leider technisch nicht sehr versiert.
Würde mich sehr über konkrete Notebook Vorschläge oder aber auch Hinweise auf was ich achten muss, freuen.
Ich hab den Kaufberatungsleitfaden (leider nicht alles) mal ausgefüllt:

Anwendung: mobil
Sollte wenn möglich nicht zu teuer sein und kein Mac Book

Programme
wär super wenn
Adobe Premiere Pro (nur Hobby, nicht Beruf) &
Serato (oder ähnliche DJ Software) darauf laufen

Festplattengröße: 250GB/500GB/1TB/>1TB
Laufwerk: DVD/BlueRay
SD Karten Slot wär nice

Displaygröße:
ab
12“-14“ Subnotebook
~15,6“ Mainstream
>17“ Desktopreplacment

Matt oder spiegelnd: egal
Betriebssystem: die Möglichkeit ohne Windows 10 auszukommen wäre toll, eher kein Mac Book und nicht unbedingt Linux

Vielen Dank!! :)
LG
 
Zuletzt bearbeitet:

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
29.860

choopz11

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
3
Vielen Dank für die schnellen Antworten! Sorry Budget hab ich vergessen dazu zuschreiben.
Also unter 800€ wäre super! Also wäre der eine im Budget :)
Auch wenn ich mich jetzt als absoluter Nullchecker oute: was ist I5?
 

Lord B.

Commander
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
2.212
Sorry für die späte Antwort, ein I5 oder I7 sind Prozessor Namen von Intel, es gibt auch noch den I3 z.B. Grob gesagt erkennt man daran die Leistungsfähigkeit der Intel Prozessoren auch wenn die Bezeichnung bei den Mobilen Varianten manchmal irreführend sein kann. Sprich ein Desktop I5 ist nicht gleich ein Notebook I5.....

Mehr dazu: https://de.m.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Intel-Core-i-Prozessoren
 
Top