notebook-maus gesucht

Lily2

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
40
Hi :)
Ich suche eine Maus zu meinem neuen Notebook.

1. Wie hältst du deine Maus? (Palm, Claw, Fingertip, Erklärung zu den Haltungen)
Eigentlich Palm, aber Fingertipp ist auch ok

2. Wie hoch/niedrig ist deine Sensitivity? (Für Shooter bzw. generell 3d Betrieb in cm/360, für SC2 und 2D Betrieb in DPI)
Bei meiner Home-Maus hab ich meistens 3500dpi eingestellt.
3. Was willst du maximal ausgeben? (In Euro)
Bis ca. 30€. Bei genialer Qualität auch 40.
4. Wie viele Zusatztasten brauchst du?
Min. 2 Daumentasten, gerne mehr
5. Was für Spiele spielst du?
Runes of Magic, Diablo, ...
6. Stört dich Prediction/Angle Snapping?
Keine ahnung
7. Auf welcher Oberfäche wird die Maus eingesetzt?
Auf verschiedensten, auch glattem weißen Tisch, das wäre wichtig dass das geht
8. Andere wichtige Infos:
Die Maus sollte eher klein und robust sein, da ich sie mit in die Uni nehme, und sie da auch mal im Rucksack gequetscht werden kann. Gerne kabellos. Design eher unauffällig.
 

af4

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
553
du kannst doch jede USB PC Maus problemlos ans NB klemmen. Von daher gibt's keine reinen Notebook Mäuse. Und diese mini Mäuse sind doch für die Katz. *gg*

Und für ne Qualitativ sehr gute Maus musst du auch mehr als 30-40€ investieren.

GreeZ
 

Lily2

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
40
Kann ich, aber dann verbringe ich erstmal paar Minuten damit das kabel zu entwirren, und nach nem monat im Rucksack isses dann abgerissen oder die tasten futsch, hatte ich alles schon. Deswegen will ich auch nicht soo viel dafür ausgeben. Für ein extrem stabiles runterfallsicheres Ding würde ich auch mehr ausgeben. Es muss aber auch nicht "qualitativ sehr gut sein, nur stabil, mit daumentasten und nem eingermaßen guten sensor.
Meine jetzige PC-maus hat 20€ gekostet und ist top, aber hat ein Kabel.
 
Anzeige
Top