Nvidia + Freesync Erfahrungen

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
D

Dantrix

Gast
zu dem MAG 24c hat ein User aber Screens und Erfahrungen geliefert.
https://www.computerbase.de/forum/t...te-kompatibler-monitore.1851840/post-22234782
Zumal wir eigentlich schon lang fertig waren mit der Verifikation vom Modell.

Hast Du dazu auch etwas festgehalten?

Hab die Änderung zum G24C gelöscht
Ich verweise auf den thread
https://www.computerbase.de/forum/t...te-kompatibler-monitore.1851840/post-22234782

Da sagt der zelect0r das Gegenteil
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Tyr43l

Commodore
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
4.813
das ist weniger gut... sollte hier natürlich dann mitgeteilt und hinterlegt werden.
 

Tyr43l

Commodore
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
4.813
@TE AKTUALISIERUNG
Die Links habe ich ebenfalls korrigiert

MSIMAG24C24"1920x108048-144Hzfunktioniert eingeschränktLink
 
D

Dantrix

Gast
Was meint ihr komplett panel Pech? Oder wird es eventuell irgendwann funktionieren?
 

Zotac2012

Admiral
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
7.212
Leider fehlt auch das Modell von meinem Monitor dem MSI Optix MAG271C welches mit Adaptiv Sync funktioniert. Somit ist die Liste hier auf CB, wie auch auf Geizhals.de leider nur bedingt tauglich, weil nicht Aktuell!

@Banger
Nur mal zur Info, weil ich mal irgenetwas von Dir zum MSI Monitor gelesen habe und die Hoffnung auf ein Firmware Update. Ein Firmware Update bei der MSI Optix Serie ist generell möglich, aber dazu muss der Monitor an MSI eingesandt werden und das einspielen einer neuen Software erfolgt über die Techniker!
 
D

Dantrix

Gast
@Zotac2012 wie kann ich den zb sehen welche Software ich drauf habe? Was ich hier im forum gelesen habe funktioniert irgendwie nicht oder ich bin zu blöd:grr:
 

Banger

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
23.931
@Banger
Nur mal zur Info, weil ich mal irgenetwas von Dir zum MSI Monitor gelesen habe und die Hoffnung auf ein Firmware Update. Ein Firmware Update bei der MSI Optix Serie ist generell möglich, aber dazu muss der Monitor an MSI eingesandt werden und das einspielen einer neuen Software erfolgt über die Techniker!
Die Aussage hatte ich auch vom Support schon bekommen. Aber anstatt so einen unnötigen Aufriss zu machen, sollen die einen Installer anbieten, welcher dann ein neues OSD installiert. Aber eigentlich sehen die keine Aktualisierungen vor.
 

Zotac2012

Admiral
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
7.212
@Dantrix
Hast Du einen MSI Optix? Wenn ja, OSD Menu per Powe-Button aufrufen und dann steht unten rechts die Firmware Version, bei mir FW:008! :daumen:

Die Aussage hatte ich auch vom Support schon bekommen. Aber anstatt so einen unnötigen Aufriss zu machen, sollen die einen Installer anbieten, welcher dann ein neues OSD installiert. Aber eigentlich sehen die keine Aktualisierungen vor.
Als ich diese Information vom Techniker bekommen habe bezüglich der Firmware-Einspielung, wollte ich es erst auch nicht glauben, zumal ja der Monitor einen USB 2.0 Type-A-Downstream / B-Upstream-Port hat! :evillol:
 

Zotac2012

Admiral
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
7.212
OK! Bei mir steht das rechts unter dem Punkt Eingabe / bei Dir Eingabeteste, da es bei Dir fehlt müssen wir den harten Weg gehen! :daumen:

Und zwar mache folgendes:
Man muss den Joystick-Button hinten am Monitor gedrückt halten, dann den Netzstecker ziehen und somit den Monitor vom Strom nehmen [Joystick-Button aber weiter gedrückt halten!] und dann den Netzstecker wieder einstecken [dann Joystick-Button loslassen!] und auf dem Desktop dann das OSD Menu vom Monitor aufrufen, dann erscheint über dem Profil Gaming [Spiel] links ein "F", dieses dann mit dem Joystick-Button bestätigen und die kompletten Edit-Daten erscheinen links oben auf dem Desktop!
Das sollte dann so aussehen:
Monitor Daten MSI Optix.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Zotac2012

Admiral
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
7.212
Hast Du es genauso gemacht, wie ich geschrieben habe? Das muss auch bei Deinem Monitor gehen, weil es bei MSI Optix Serie ja nur die Powertaste und den Joystick-Button gibt! Du musst halt sehen, dass wenn Du normal auf dem Desktop bist, den Joystick-Button drückst und diesen auch gedrückt hältst. Und während Du den Joystick-Button gedrückt hältst den Netzstecker ziehen [vom Monitor!], der Monitor geht aus, dann Netzstecker einstecken, wenn MSI Logo erscheint Joystick-Button loslassen und dann wenn der Desktop erscheint, den Joystick-Button drücken, OSD Menü erscheint und bei Dir auf der linken Seite über dem Profil "Spielen" erscheint ein "F", dann mit dem Joystick-Button auf dieses "F" navigieren und mit dem Joystick-Button bestätigen, dann erscheint von mir oben das verlinkte Bild auf der linken oberen Monitorseite!
 
Zuletzt bearbeitet:

zelect0r

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
1.928
Zuletzt bearbeitet:

Zotac2012

Admiral
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
7.212
@Zotac2012 @zelect0r hmm ok, ich krieg die kack osd Anzeige nicht hin.. 😂😂😂
Was ist denn dieser MSI OPTIX MAG24C für eine Gurke! :evillol:

Hm, ist echt blöd, weil sonst hast Du keine Möglichkeit zu erfahren, welche Firmware aufgespielt ist, auch kann man ja in dem Screen den ich mit dem Ausschalttrick gemacht habe erkennen, welches Panel verbaut ist. Bei mir handelt es sich um ein TPM270WF1-HP07, was definitiv ein Samsung Panel ist!
 

zelect0r

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
1.928
Wozu das ganze, hab seit langem nicht mehr mitgelesen?
Der Monitor ist Top auch ohne den ganzen Kram.
Wie gesagt der vorletzte Treiber ist mit meiner Gigabyte GTX1060OC totaler Mist.
 

zelect0r

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
1.928
ja einfach freesync anschalten und dannneustarten und im treiber aktivieren.

Ich teste jetzt nochmal den neuen Treiber.

418.81
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top