Nvidia + Freesync Erfahrungen

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

zelect0r

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
1.923
Mach doch G-Sync einfach aus?
Der Welt bewegende kram ist das nun auch nicht.
Gibt es eigentlich irgendwo einen Treiber für unsere Monitore?
 
D

Dantrix

Gast
Das vielleicht aber mal sehen wie ich Bock habe :D

Edit: Treiber? Ha am arsch schön wärs..
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Banger

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
23.631
Weil ich manchmal auf Fenster Vollbild spiele jenachdem ob das kind nen film guckt 😂 kommt aber überall das flackern auch in games auch nur auf Vollbild egal was ich mache, tja dann muss wohl ne rx 580 her, die ist sowieso besser 😂
Freesync und Multimonitor kannste vergessen. Nicht mit Freesync zocken und das Kind auf dem anderen Bildschirm gucken lassen. Ging bei mir mit Miltimonitor noch schlechter. Da hat der komplette LFC-Bereich geflackert und bei GTA hatte das Socialclub-Overlay Lags, wo die Maus auch erst nach 5 Sekunden erschien. Keine andere Möglichkeit für Kinderfilme ohne Spiele-PC?
 

zelect0r

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
1.923
Ich habe den Schwachsinn nun auch wieder deaktiviert.
Nicht nur das flackern in manchen Screens sondern auch schwammige Maus Bewegungen.
Werde es in einem halben Jahr noch mal testen.
 
D

Dantrix

Gast
Doch ab Ende Februar wieder, aber ich hab auch schon alles abgeschlossen flackert alles vor sich hin
 

Banger

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
23.631
Neuer MAG271CQR ist da. Test mit 418.91. Alter Test vor paar Wochen war mit 417.71.

Bei Superposition gab es auch Geflacker am LFC-Übergang bei ca. 53FPS, auch im Ladebildschirm, ebenfalls LFC-Übergang. Der 2. LFC-Übergang zur Verdreifachung war bei knapp unter 30FPS auch flackerfrei. Ab ca. 141FPS Tearing RTSS-Framelimiter. Der 2. LFC-Übergang flackerte erst beim aktiviertem Zweitbildschirm.

Minecraft ging etwa ab 110FPS/120FPS, darunter Geflacker mit "Random"-Bildschirmfequenz. Maus war da sofort beim Inventar und Menü da. Ab ca. 110FPS Tearing mit RTSS-Framelimiter. Mit Ingame-V-Sync kein Tearing. Genauso mit aktiviertem Zweitmonitor.

Pendeldemo hat bei dynamischen FPS am LFC-Übergang geflackert sowie bei 50FPS (100Hz). 40 und 60FPS waren flackerfrei. Mit Zweitmonitor gleiches Verhalten.

GTA5 hat am LFC-Übergang geflackert, teilweise auch minimal bei ca. 110FPS. Ab ca. 141FPS Tearing mit RTSS-Framelimiter. Mit V-Sync auf 144FPS kein Tearing. Mit Zweitmonitor gleiches Verhalten, keine Flacker-Lags beim Socialclub-Overlay und Maus sofort da.

Kompatibilität mit dem Zweitbildschirm ist durch den Treiber verbessert wurden, mit dem alten gegengetestet.
 
Zuletzt bearbeitet:

Zotac2012

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
7.156

Banger

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
23.631

Zotac2012

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
7.156

Banger

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
23.631
Kann ich nicht einschätzen, ob das eine angeklebte Scheibe oder Folie ist. Das ist aber so ein Medium-Matt-Coating. Also so ein Zwischending zwischen dem matten Coating des GW2760HM und des verschwommen spiegelndem Coating meines Fernsehers (denke Semi-Glossy-Coating).

Kannst du mit meinem Fabrikmenü was anfangen?
Ergänzung ()

Ich vermute, der Monitor ist genauso schlecht wie der alte und die Verbesserungen sind einfach durch den Treiber, sodass man nicht zwangsläufig den zweiten Bildschirm deaktivieren muss.

Blöd ist halt der Spalt zwischen Panel und Rahmen unten. Samsung hat ein Problem mit Dreck in ihrer Panel-Fabrik und bei MSI oder dessen Auftragsfertiger findet keine Qualitätskontrolle statt. Da man auf dem Monitormarkt meistens Schei** vorgesetzt bekommt (Dreck im Panel oder BLB oder Pixelfehler oder schlechte Schaltzeiten oder schlechte Verarbeitung) sollte die 400-600€-Klasse der WQHD-144Hz-Monitore eher Richtung 300€ kosten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Zotac2012

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
7.156
Also bei mir ist das definitiv eine Scheibe, kann ich ja gut vergleichen mit meinem ASUS PG278Q der ja eine AG-Folie hatte. Im Prinzip ist diese Scheibe ähnlich, wie sie bei meinem früheren "Glossy" Monitor von Dell war, nur wie Du auch geschrieben hast, ist es eine Medium-Matt Version, was ein deutlich besseres Bild bietet, wie diese unmöglichen AG-Folien!

Ansonsten handelt es sich ja um ein TP-Vision/Samsung Panel [Samsung lässt ja auch bei TPV Panels herstellen!]mit der FW-Version 007 bei Dir. Interessant ist noch, das bei Dir unter SSC noch Daten wie Frequenz + Reg steht, bei mir steht hinter SSC gar nichts.
 
D

Dantrix

Gast
Konnte den DELL 2719DGF nun testen. Bisher keine Probleme gehabt.
Getestet mit: Siege, Dying Light, Black Flag, Witcher 3. Werde es aber noch weiter beobachten. Monitor wurde zwar nicht als GSync Compatible erkannt (logischerweise) jedoch war der Haken automatisch schon drin. Dachte man muss den Haken manuell setzen.
Bei einem Freunde macht der ASUS MG279Q auch Probleme.

Nachtrag:
Konnte nun auch Battlefield, Overwatch und Shadow of the Tomb Raider ohne Probleme testen.

Steht doch da ohne Probleme.
 

Vitali.Metzger

Rear Admiral
Dabei seit
März 2013
Beiträge
5.268
Wie sieht es mit dem Dell S2719DGF aus, geht der denn dann müsste ich denn teueren Gsync nicht kaufen.
Hab den Dell seit paar Tagen und kann sagen das Adaptive Sync auf dem sauber läuft. Getestet in den Games Project CARS 2 und Forza Horizon 4. Richtig eingestellt ist der Monitor mehr als sein Geld wert. Es dürfte der aktuell beste Gaming-TN-Monitor sein.
Bei den Farben kann er locker mit einem IPS Panel mithalten und selbst der Kontrast ist Top, wenn man den
Gammawert leicht reduziert. Taja manchmal schaut man auch über den Tellerrand :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Banger

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
23.631
Das kommt mir auch so vor, dass Gamma/Black Equalizer runter den Kontrast verbessert. Dafür werden aber aber dunkle Farbabstufungen verschluckt. Das ist doof.
 

sr1

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
1.211
Ist mein LG 29UM69G Nvidia Adaptive Sync fähig? Hat es einer getestet?
 
D

Dantrix

Gast
Ist mein LG 29UM69G Nvidia Adaptive Sync fähig? Hat es einer getestet?
@sr1 wenn dein PC noch stimmt so wie in deiner Signatur dann kannst du Freesync/G Sync compatible nicht nutzen da du eine gtx 980 eingebaut hast funktioniert nämlich erst ab der 1000 Reihe.
Ergänzung ()

Meine Freundin hat sich heute den Asus mg28uq gekauft eigentlich für die xbox one x aber ich hab ihn probeweise an PC angeschlossen, und hab ihn PC getestet

Laut meinen Erachtens funktioniert er.

Range 40-60 hz
 

sr1

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
1.211
@sr1 wenn dein PC noch stimmt so wie in deiner Signatur dann kannst du Freesync/G Sync compatible nicht nutzen da du eine gtx 980 eingebaut hast funktioniert nämlich erst ab der 1000 Reihe.
Ergänzung ()

Meine Freundin hat sich heute den Asus mg28uq gekauft eigentlich für die xbox one x aber ich hab ihn probeweise an PC angeschlossen, und hab ihn PC getestet

Laut meinen Erachtens funktioniert er.

Range 40-60 hz
Bin ja auf der Suche nach einer neuen Grafikkarte.
Vega oder RTX 1060 / GTX 1070
 
D

Dantrix

Gast
Alles klar, dann kann ich dir leider nicht weiterhelfen ich besitze den Monitor nicht aber wenn du natürlich sicher gehen willst kauf dir ne vega aber denk ans undervolting 😂
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top