NVIDIA GeForce 8800 GT

Jonas1993

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
829
Hi, ich habe mir neulich Skyrim gekauft und spiele es gerade das erste mal... Ich habe leider durchschnittlich nur 30 FPS. An der Grafik will ich eigentlich nix ändern, soll alles auf ~mid bleiben. Kann ich durch Übertaktung noch ein paar FPS mehr bekommen? Habe mir gerade Riva Tuner heruntergeladen.

Hat vielleicht schon jemand Erfahrung und kann mir sagen, welche Taktraten ich gefahrlos nutzen kann?
 

ChrizShaddiX

Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
2.260
Du hast nen i7 2600 laut sig? Der sollte erstmal reichen, Skyrim profitiert allgemein aber auch sehr von der CPU Taktung. Bei mir gabs von 3 auf 3,5 Ghz über 5 FPS an manchen Stellen sogar 10 FPS Unterschied!


Mit welchen Taktraten öläuft die zur Zeit und welche Spannung?
Hast du ein Bisschen Erfahrung damit?
 

Biggunkief

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
10.248
Viel kannst du mit der alten Karte nicht rausholen, mit etwas mehr Takt kommst du evtl. auf 32fps.
 

Picard87

Captain
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
3.984
also Erfahrung hab ich keine, ist ja auch bei jeder Graka anders, aber mehr als 1-2 fps wirste nicht rausholen können...da du das Geld für nen i7 hast, sollte auch ne gescheite Graka drin sein oder?! :) zum gamen hätte es auch ein i5 2400/2500K getan.
 

Jonas1993

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
829
Also meine GPU läuft derzeit noch auf Standart (600, 1500, 900). Werde mir auch nach der Schule eine Neue holen, wollte jetzt nur für die Zwischenzeit noch ein Bisschen was rausholen. Geld hätte ich schon, aber große Anschaffungen im Bereich PC sieht mein alter Herr nicht so gerne ;D
 

Picard87

Captain
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
3.984

kozzmozz

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
1.290
Wird so gut wie nichts bringen. Muss eine neue Grafikkarte her oder runter mit den Details.
 

Taxxor

Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
8.945
So eine große Anschaffung wäre eine HD6870 für 140€ z.B. ja gar nicht ;)

Und damit läuft Skyrim immer schön auf 60fps
 

Picard87

Captain
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
3.984
das hab ich mir auch grad gedacht...
 

Precide

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
7.008
Wenn du die CPU auf 5 GHz bringst, was bei nem i7 machbar sein sollte, könnten da in den CPU-lastigen Sequenzen gut und gerne 50% mehr fps rausspringen.
 

Biggunkief

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
10.248
Wie gesagt, aus der alten Karte kannst du mit OC keine Wunder bewirken. Selbst wenn du die 10% schneller bekommen würdest wären das bei 30fps grade mal 3fps mehr. Entweder du stellst die Qualität etwas runter oder holst dir was neues


@Precide: Wie soll er das bitte mit nem non K 2600er und nem H67 Board machen?
 
Zuletzt bearbeitet:

kozzmozz

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
1.290
@precide

Er will doch die Graka takten nicht die CPU, wobei die garnicht übertaktbar ist ohne "k" ;)
 

Steppke82

Ensign
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
247
@Precide

Das geht bestimmt aber nicht mit einem I7 ohne K und einem H-Board. Außerdem wird das dem TE bestimmt keine FPS bringen. (ah zu spät)

Kurz und knapp deine Performance wird sich durch OC nicht spürbar verbessern.
Am Ende hast du eher garkeine Graka mehr. ;)
Entweder Details runter oder neue Graka ala. HD6870. (wie schon erwähnt)
 

Jonas1993

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
829
Ist sie schon, halt nur nicht via Intels Programme. Und dazu, dass ich den i7-2600 habe, den habe ich nur weil der gerade sehr günstig war ~220€ und mein altes Mainboard schrott war.

Kann die GPU eigentlich noch durch etwas anderes kaputt gehen, außer durch eine zu hohe Temperatur? Würde es also ausreichen, die GPU hochzutakten (während des Spielens) und immer zu überprüfen, wieviel °C sie gerade hat?
 

Precide

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
7.008
Tatsache, ist kein k vorhanden.
Hab das danke des schlechten Kontrastes meines Bildschirms übersehen.

Es wäre aber deutlich sinnvoller als die Graka zu übertakten ;)
Zumal die Nvidia-Karten bei Skyrim sowieso kein Land sehen.
 

Schnubb

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
1.214
Kozzmozz
Die Cpu ist sehr wohl auch taktbar, nur eben nciht über den frei wählbaren Multiplikator, sondern auf die gute alte Weise.
Hat hier im Forum auch mal einer ausprobiert und gepostet; mit ebenjener Cpu. Er kam auf gar nicht so schelchte Ergebnisse
 

doof123

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.522
Es gibt einfache Wege, die Karte ohne Probleme zu übertakten.
Ich hatte die auch mal, 700 Chip & 1000 Speicher sind kein Thema.



Das Tool "EVGA Precision" lässt sich mit sämtlichen Nvidia-Karten verwenden.

Link: http://www.evga.com/precision/


PS: Deine CPU bringt mehr als satt Leistung, da ist kein OC erforderlich ^^

Ach ja, die 8800 gt besitze ich jetzt noch, die ist trotz 2 Jahre OC (Dauertakt über BIOS-Flash) vollkommen ok.
 
Zuletzt bearbeitet:

Biggunkief

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
10.248
@Schnubb: Man kann sie takten, sie hat halt kein "freien Multi" sondern nen eingeschränkten. Allerdings nicht mit einem H67 Mobo
 

Jonas1993

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
829
@doof123 Hast du den Standartlüfter benutzt?

Man kann auch mit dem H67 Mainboard übertakten.
 
Top