Nvidia GTX 870m bringt wenig Leistung

Afroist

Cadet 1st Year
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
13
Hallo an alle CB-Nutzer,
Seit letzter Woche habe ich bei einem ARLT mein konfigurierten Laptop aufrüsten lassen.
Hier erstmal meine Komponenten:

-Intel i7-4710MQ 2,5-3,5GHz
-Nvidia Geforce GTX 870m 6GB
-16GB DDR-3 SO-DIMM
-500GB HDD 5600
-Samsung EVO SSD 120GB

Davor konnte ich jedes bisherige Spiel auf ultra spielen, jetzt habe ich aber nur noch 20-40 fps und zwischendurch manchmal 50 fps bei World of Tanks, sowie bei COD Black Ops 3. Die Grafiktreiber habe ich mit einer Neuinstallation aktualisiert aber das Ergebnis bleibt das selbe. Bei GTA 5 ist mein Speicher auch nur bei 4,1 GB auf Ultra, hat dann aber wieder nur 20 fps. So komme ich jetzt zu dem Entschluss, dass es an der Grafikkarte liegt, da mein Prozessor bei GTA nur 60% Auslastung im Schnitt hat.
 

Geisterwolf

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.228
was hast du denn verändern lassen?
 

Afroist

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
13
hallo und danke für die schnelle Antwort ich habe mein Arbeitsspeicher von 8 auf 16 GB erweitern und die SSD einbauen lassen. ich hatte seit dem Windows 10 Update eine Fehlermeldung bei Geforce Experience, deshalb wurde es dort deinstalliert.
 

JamaicanFlyer

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
559

Geisterwolf

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.228
ich kann mich den vorrednern anschliessen. gemäss vergleichstest tut die grafikkarte genau das was sie soll.
ggf. auf hoch statt ultra spielen?
 

Afroist

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
13
geht es in dem Test nicht um eine 870m mit 3GB Grafikspeicher?na ja egal aber World of Tanks hatte bei mir noch nie unter 60 fps. Und in der Liste von dem Link steht bei AC Unity 18 fps in ultra und fhd ich hatte diese einstellungen und deutlich mehr als 40 fps.
Ergänzung ()

jedes bisherige Spiel:
- Far Cry 4
-AC Unity
-BF Hardline
-BF 4
-Watch Dogs
-World of Tanks
-Titanfall
 
Zuletzt bearbeitet:

Kasjopaja

Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
2.195
Installiere halt Geforce Experience wieder wenns ne neue version gibt. ;) Ansosnten mach das was dir geraten wird und beobachte mal die taktraten von cpu und Gpu. Laufen die normal also im soll, dann wirds auch nicht besser laufen und Geforce Experience hat dir halt grafiksettings vorgelegt und die spiele liefen nicht auf ultra. Dafür is ja Geforce Experience schließlich gedacht. Das tool dreht soweit runter bis alles flüssig läuft und das is dann laut nvidia optimal. Nicht mehr und nicht weniger.
 
Zuletzt bearbeitet:

Afroist

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
13
danke für die hilfe. wie kann ich die taktraten beobachten? ge force Experience habe ich wieder installiert(seit gestern) aber werde es wieder deinstallieren
 

Kasjopaja

Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
2.195
Zum beispiel MSI Afterburner. Der zeigt dir alles relevante ingame an. Gibt sicherlich mehrere möglichkeiten aber auf anhieb halt MSI. Da kannste auch gleich mal die temperaturen mit einstellen und mitbeobachten.
 

Afroist

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
13
gut das werde ich tun aber sollte eine grafikkarte nicht dafür gemacht sein mindestens 4 von 6gb zu belegen
 

Kasjopaja

Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
2.195

Afroist

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
13
ja ich habe die standardeinstellung auf den nvidia hochleistungsprozessor geändert
Ergänzung ()

ich habe nun mit dem msi afterburner nachgeprüft: die taktrate ist bei 900Mhz und mehr wo sie auch sein sollte nur der speichertakt ist gerade mal bei 2400Mhz nach notebookcheck sollten das aber bis zu 5000Mhz sein ist das jetzt ein fehler oder normal
 

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
40.863
Die verschiedenen Angaben beim Takt haben ihren Ursprung in der DDR Technik

Einige geben den realen Takt an. 2400 Mhz, andere den DDR Takt, 4800 / 5000 Mhz.
 

Pisaro

Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
9.919
Bei GTA 5 sind diese FPS vollkommen normal. Das Spiel kriegst du selbst mit einer GTX 980 Ti nicht mit ALLEN Details auf Ultra mit 60 FPS zum laufen. Auch bei Call Of Duty kommen diese FPS hin. Sogar bei World of Tanks sind Drops auf 50 oder drunter normal: http://2p.com/6037322_1/World-of-Tanks-90-4K-Resolution-and-Multi-Core-CPU-Test-by-JaminNoob.htm

Ich glaube eher das du diese FPS schon immer hattest, nur halt nicht immer im Spiel sondern je nach Szene und dir das jetzt auffällt..
 

Afroist

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
13
wo liegt da der Unterschied. der ddr takt ist doch der speichertakt oder habe ich da was falsch verstanden.
Ergänzung ()

Das mit Gta 5 ist mir nicht neu, aber es heißt ja auch oft dass es schlecht prgrammiert ist....WoT jedoch habe ich schon seit 4 Jahren und ich bin mir sicher dass es noch nicht so "schlecht" läuft wie gerade. Früher war es immer so dass wenn das spiel losging man mit 60 fps auf der karte war und Gras und Büsche nach 2 sekunden auch da waren, aber jetzt komm ich mit 5fps auf die karte und gras und büsche werden nur in einer bestimmten reichweite geladen und nicht auf der ganzen karte wie vorher.
 

KTelwood

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
6.434
1- Stell mal unter windows die Energieoptionen auf Maximale Leistung-

2- Installiere MSI Afterburner + Riva Statistics Server (ist dabei). Im Afterburner findet sich ein "Einstellungen" button, und das OnScreenDisplay. Dort setzt du bitte die Häkchen mindestens bei GPU Auslastung GPU Takt und FPS. (CPU auslastung hilft auch). Danach setzt du einen Hot-Key für das On Screen Display um es An und auszuschalten.
Fraps kostet seit annodazumal immer Leistung wenn es läuft :D

3- Falls die GPU Auslastung unter 80% Liegt obwohl die FPS im Limit (Vsync oder sonstiges Framelimit) kannst du fast davon ausgehen, dass die CPU nun drosselt. Zu langsam sollte sie eigentlich nicht sein, aber vielleicht taktet sie sich zum Stromsparen bei geringer Last herunter, besonders bei GTA schwankt die CPU last was (bei mir) zum heruntertakten führt, das hochtakten ist dann zu träge.

4- ist 3- eingetreten installiere das Tool "ThrottleStop" setze händisch den Multiplikator für die CPUKerne auf den maximalwert und drück "Start".

-Try again-
Ergänzung ()

1- Stell mal unter windows die Energieoptionen auf Maximale Leistung-

2- Installiere MSI Afterburner + Riva Statistics Server (ist dabei). Im Afterburner findet sich ein "Einstellungen" button, und das OnScreenDisplay. Dort setzt du bitte die Häkchen mindestens bei GPU Auslastung GPU Takt und FPS. (CPU auslastung hilft auch). Danach setzt du einen Hot-Key für das On Screen Display um es An und auszuschalten.
Fraps kostet seit annodazumal immer Leistung wenn es läuft :D

3- Falls die GPU Auslastung unter 80% Liegt obwohl die FPS im Limit (Vsync oder sonstiges Framelimit) kannst du fast davon ausgehen, dass die CPU nun drosselt. Zu langsam sollte sie eigentlich nicht sein, aber vielleicht taktet sie sich zum Stromsparen bei geringer Last herunter, besonders bei GTA schwankt die CPU last was (bei mir) zum heruntertakten führt, das hochtakten ist dann zu träge.

4- ist 3- eingetreten installiere das Tool "ThrottleStop" setze händisch den Multiplikator für die CPUKerne auf den maximalwert und drück "Start".

-Try again-
 

Afroist

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
13
danke für die ausführliche anleitung gpu ist bei 99% Prozessor bei 50bis 70% RAM bei 7 bis 12GB ich zwischen 20 bis 50 fps bei energie optionen habe ich Höchstleistung aktiviert v-sync habe ich schon an und aus gehabt nur das mit meinem Speichertakt verstehe ich nicht. der gpu takt ist bei 990Mhz,aber der speichertakt bleibt bei 2460Mhz stehen wobei dieser ja bis zu 5000Mhz erreichen sollte (fast das doppelte)
 
Zuletzt bearbeitet:
Top