News Offener Standard für 3D Inhalte kommt

Tommy

Chef-Optimist
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
8.192
Intel, Boeing, Adobe und mehr als 30 weitere Unternehmen haben letzte Woche das 3D Industry Forum ins Leben gerufen. Ziel der Gruppe ist es, dass interaktive 3D Inhalte im Geschäftsalltag und online ebenso leicht genutzt werden können wie digitale Musik, Videos und Fotos.

Zur News: Offener Standard für 3D Inhalte kommt
 

value

Commander
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
2.115
warum sollte es nicht ? @2
ist sogesehen auch nichts anderes als .png, nur eben eine dimension mehr ;)
ein von der Inudstrie erzeugter Standard der nicht das Ziel hat 2D abzulösen, sondern mal eine Breite Basis schaffen soll um für Situation in denen 3D, teilweise auch interaktiv eingesetzt wird.
 
Zuletzt bearbeitet:

Gary

Ensign
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
218
mmh heute sind irgendwie viele news drin die schon recht alt sind....
 

The_Jackal

Captain
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
3.902
Naja, wenn Unternehmen, wie Intel und Adobe sich einsetzen, dann wird es sich wohl durchsetzen. Die werden uns das schon aufzwingen können. M$ schafft es ja auch mit WMA und WMV.
 

Schorsch

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
968
Die werden uns das schon aufzwingen können. M$ schafft es ja auch mit WMA und WMV.
Mit dem Riesenunterschied, dass es sich hier um einen offenen Standard handelt und bei MS um proprietäre Formate.
Offene Standards sind absolut wünschenswert, da sie von jedem und auf jeder Plattform eingesetzt werden können. Offene Standards sorgen für Kompatibiltät und Plattformunabhängigkeit.
 

The_Jackal

Captain
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
3.902
@Schorsch

Naja, ich finde es gut, dass sie einen offenen Standard haben wollen, aber welchen Nutzen haben Firmen wie Intel oder Adobe davon? Ich kann fast nicht glauen, dass die etwas kostenlos machen - du verstehst bestimmt, was ich meine Schorsch?
 

value

Commander
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
2.115
@The_Jackal, klar haben die auch einen nutzen von offenen Standards. Wenn sie ihn entwickeln, wer bringt wohl die Software um mit dem neuen Format umzugehen ? ;)
 
M

MoF

Gast
hauptsache MS schließt sich da an und schafft nicht wieder einen eigenen Standard ^^
 
T

The Grinch

Gast
Nachdem sich für 3D Inhalte weder IGES, STEP, Parasolid & Co. nicht durchgesetzt haben, finde ich wird es allerhöchste Zeit das die mal was tun.
 
Top