Office Notebook gesucht.

Leoo142672

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
16
1. Ich möchte mein Notebook zum Videos schauen/surfen/Office nutzen.


1.1. Ich möchte meinen Laptop mobil Mützen können aber bin nicht jeden Tag unterwegs.


1.2.Spiele möchte ich keine spielen.


1.3. Musik-/Bild-/Videobearbeitung mache ich keine ausser vielleicht Mal ein eingescannten Dokumente in GIMP.


2. 11"-14"


3. 4 Stunden bei Video schauen und Office.


4.Vorinstaliertes Windows wäre schön.


5. Am besten Schwarz.

6. 450€ maximale Schmerzensgrenze. Ein Gebrauchtkauf kommt in Frage aber nicht zu alt.
 

Lawnmower

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
11.857

Eddy021771

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
51
Kenne den N3710 nicht wie ist der leistungstechnisch?
der entspricht der unteren Leistung, aber ganz ehrlich ? nix was Du aufgeführt hast was Du vorhast mit den Ding erfordert Leistung, surfen, ein Brief tippen, ein Video schauen auch in HD , ein Bild bearbeiten (gerade richten, roten Augen entfernen usw) geht damit echt problemlos und im Gegenzug muss mana uch beachten je weniger Leistung = weniger Stromverbrauch = längere Laufzeit
das was Du da rausgesucht hast ist von der Leistung her kein großer Unterschied, er ist nur größer mit 14Zoll, mir persönlich ist der 11 Zoll handlicher unterwegs und der Bildschirm ist flexibler, den kann man um 360 Grad klappen, was beim Trekstor glaub nicht geht. Aber alles Geschmacksfrage
 

Jossy82

Ensign
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
222
Bin grade für meinen Vaddern auch am suchen, Richtschnur wäre auch "um die 500€" hat er gesagt.

Auf die schnelle bin ich auf den Dell Inspirion 15 hier gestoßen

https://www.cyberport.de/notebook-und-tablet/notebooks/dell/pdp/1c33-1q8/dell-inspiron-15-5575-8tmy7-15-6-fhd-r5-2500u-8gb-1tb-win10.html

hat zwar keine SSD aber 1TB hdd, Quadcore cpu mit guten Grafikteil denke ich, 8 GB für nen Multimedia und Bürorechner sollten reichen. Habe leider keinen Bericht über den bisher gefunden...
 

Lawnmower

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
11.857

Computerfreund

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
89
Ich kann dir ThinkPads empfehlen. Die sprengen aber den Preis. Mit Dell hatte ich bis jetzt immer gute Erfahrungen ;)
 
Top