Ohrstecker mit Sony Fernseher verbinden

KingRollo1

Lieutenant
Registriert
Juni 2006
Beiträge
562
Hallo zusammen,

ich möchte gerne meine Sportohrstecker mit meinem Sony KD55XE.... verbinden. Der Fernseher hat zwar wohl Bluetooth, aber die Kopfhörer lassen sich nicht koppeln.

Nun gibt es ja einige Adapter, die man mittels USB und Klinke hinten am Fernseher anschließen kann. Dort lässt sich dann der Sound per Bluetooth an die Ohrhörer weiterleiten. Hat hier jemand gute Erfahrungen mit einem Gerät gemacht? Bei Amazon liegen die Dinger bei 20-30 Euro. Es wäre schön, wenn sich zwei Paar Ohrhörer gleichzeitig bedienen lassen.

Andere Alternative wäre das Streamen vom Handy oder Tablet auf den Ferneher, beides hat Android. Das klappt auch, nur leider kommt der Sound dann auch von Fernseher, obwohl meine Ohrstecker mit dem Handy/Tablet gekoppelt sind. Lässt sich irgendwie einstellen, dass nur das Bild über den Fernseher läuft?
 
Was für ohrstecker ?.
Kopfhörer ?
Wie ist die bezeichnung derohrstecker ?.
Mehr info wäre schön ?
 
Es handelt sich um Plantronics Backbeat und bei meiner Frau um Samsung Buds+.

Die Koppelung mit dem Handy wurde von den Versuchen mit dem Fernseher unterbrochen.

Im Internet ist bei der Fernsehserie meistens zu lesen, dass Bluetooth dort eher z.B. mit einer Maus funktioniert, eher selten mit Kopfhörern.
 
Das Problem ist leider bei vielen Android Fernsehern vorhanden, denen fehlt das Profil, um sich mit Kopfhörern oder BT Lautsprechern zu koppeln. Eine einfache Lösung gibt es da leider nicht, eine Variante wäre halt so nen Bluetooth Audio Transmitter, die gibt es für 20-50 Euro in guter Qualität.
Kommen an den Kopfhörerausgang vom Fernseher und du koppelst deine Kopfhörer damit.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Mafrinje
Macht es bei diesen Transmittern einen Unterschied ob die am Kopfhörerausgang hängen oder über den optischen Ausgang angeschlossen werden?
 
Also ich habe auch einen Sony Fernseher(KDL50W805B) und sogar Sony Ohrstecker. Auch bei diesen ist keine BT-Kopplung möglich, genau, wie z.B. bei meiner Anker BT-Box. Koppeln lässt sich aber das Smartphone(Xperia XZ2), zum Beispiel mit der Remote-Control-/Video-/App, wobei das glaub ich sogar über WLAN geht. Auch die 3D-Shutter-Brillen syncen mit BT. Ansonsten sollen noch Steuergeräte(Tastaturen...) zu koppeln sein, aber nichts zur Soundübertragung.
Helfen könnte möglicherweise eine HDMI-ARC Soundbar. Da glaub ich haben einige BT und können Sound aussenden.
 
Ohne AptX oder ähnliches ist es von der Latenz unerträglich, manchen stört es scheinbar nicht aber für mich war das ein ko Kriterium.
 
Ich wuerde das Modell mit dem optischen Eingang nehmen. Kostet mit dem Rabattgutschein nur 5 Euro mehr. Dann kannst Du den Ausgang am TV benutzen der bessere Resultate liefert (falls es Unterschiede gibt). Wenn Du die Verbindungen besser kontrollieren moechtest hat Sonru auch ein Geraet mit Display. Bleibt die Frage ob es den Aufpreis wert ist. Diese Bluetooth Transmitter sind ziemlich generische Designs und werden von verschiedenen Herstellern angeboten. Musst halt den Deines geringsten Misstrauens waehlen.
 
Besser einen mit optischem Eingang. Da das umwandle der Signale (digital > analog > digital) wegfällt.
Der Lautsprecher am Fernseher bleibt beim optischen Ausgang auch aktiv.
Weiter wichtig ist AptX LL (Low Latency) sonst gibt es einen Versatz bei Bild und Ton.
Ich habe den Sennheiser BT T100 und bin damit sehr zufrieden.
Aber bei diesem kann man am Sender keine Laustärke einstellen.
 
Vielen Dank. Hab mal drei Verschiedene bestellt.
 
Hm.
Habe einen Tv Xiaomi Mi Smart TV 4S 55 Zoll.
Und zwei JBL Bluetooth Kopfhörer und die funktionieren einwandfrei .
Einer davon ist der JBL TUNE 750BTNC
Glückskind bin.



 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben