Onkyo TX-NR414 -> Video per HDMI | Sound per AUX wie ?!

hatschki

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
358
Hallo,

Ich hab mir vor rund 3 Monaten die Heco Victa 701 + TX NR-414 von Onkyo empfehlen lassen und besorgt :-D
Entscheidungshilfe im Forum!

Das Setup wurde nach kurzer Zeit mit einem Heco Victa 101 Center + 2x Heco Victa 201 Rear ergänzt.
-> Bin nun komplett begeistert! Musikwiedergabe top, Filmwiedergabe top!

Allerdings hab ich ein Problem was ich bis dato nicht lösen konnte.
Entweder mangelndes Know-How oder ich stell mich zu doof an :rolleyes:

Wenn ich mit meiner Konsole zocke (per HDMI angeschlossen) wird der Gamesound wiedergeben - Soweit sogut!
Jedoch will ich nicht den Gamesound hören, sondern die Musik die vom Smartphone (Spotify) per AUX oder USB kommt!

Sobald ich am Receiver auf USB / AUX stelle, geht mein Bild weg und ich kann nur meine Musik hören mit einem blauen Bild am TV..

Hab zwar gegoogelt aber leider nichts passendes gefunden :pcangry:

Verkabelung ist wie folgt:

XBOX 360 per HDMI an Receiver
PC per HDMI an Receiver
AFTV per HDMI an Receiver
Receiver Out an TV HDMI IN -> Kann ARC!
 

l_uk_e

Commodore
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
5.074
geht nicht...
Du stellst den Ausgang bzw Eingang von AVR um und somit wird nichts mehr von der Konsole angezeigt. Ist auch logisch. Ein AVR kann immer nur eine Quelle wiedergeben.
 

Joachim Braun

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
125
Das ist so nicht ganz richtig ...

Bei vielen neueren AV-Receivern ist es Möglich zum digitalen Bild (zum Beispiel über HDMI etc.) eine alternative Tonquelle auszuwählen.

Ich kann beispielsweise an meinem Yamaha auswählen welche Tonquelle ich welcher Bildquelle zuordnen möchte.
Man kann an diesem Gerät also sagen Bildquelle : HDMI2 und Tonquelle: HDMI2 oder aber auch Bildquelle : HDMI2 und Tonquelle : AV1 oder Coax1 oder Optisch1.

Da ich dein Gerät nicht genau kenne weiss ich nicht ob der Onkyo das auch kann... Sollte aber in der Bedienungsanleitung irgendwo zu finden sein.
 

kugelfisch01

Commander
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
2.626
Wie wäre es einfach wenn du die Musik bei der Xbox über den Medienplayer im Hintergrund laufen lässt und den Spielesound runter regelst. Das müsste doch gehen.

Ich schaue aber heute abend gerne mal nach. Habe allerdings den 515, also etwas umfangreichere Ausstattung.
 

Real-Duke

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
600

Joachim Braun

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
125
Hab kurz in die Bedienungsanleitung reingeschaut ....

Für dich sollte die Sektion : Audio Selektor auf Seite 45 denk ich die richtigen Einstellungen bringen ....
Bin aber nicht zu 100% sicher ob das die richtige Option beim Onkyo ist ... bin nur bei Yamaha erfahren im Umgang mit den Audiokanälen.

Hoffe das dir das hilft ...
 

Phunkberater

Ensign
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
187
Die Möglichkeit Audioquellen zu mischen ist ja ein Feature, das ich gerne einmal bei einem AV-Receiver sehen würde. Fürchte aber das hat keine Priorität bei den Herstellern.
 

hatschki

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
358
@kugelfisch, Wenn der Mediaplayer auch Spotify unterstützt und es dann funktioniert, wäre es für eine akzeptable Lösung.. Werd mich nachher, wenn ich @home bin, mit der Xbox beschäftigen :-D

@Joachim-Braun / Real-Duke, NX515.. Hab leider nur den 414 :hammer_alt:
Das mit dem Audio-Selektor wird später auch alles versucht.


Werde euch mitteilen ob / was funktioniert hat - hoffe sehr das es funktioniert.. :thumpsup
 

kugelfisch01

Commander
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
2.626
Top