• Mitspieler gesucht? Du willst dich locker mit der Community austauschen? Schau gerne auf unserem ComputerBase Discord vorbei!

Origin öffnet Steam -Bug?

Tschakob

Lt. Junior Grade
Registriert
Mai 2018
Beiträge
465
So, ich fall gerade ein bisschen vom Glauben ab. :D

Folgendes Problem:

Ich habe mir schon Anfang letzten Jahres Star Wars Fallen Order auf Origin geholt und schon 2 mal durchgespielt.
Seit dem hab ich es nicht mehr gestartet.
Hatte mal wieder Lust ne Runde zu drehen aber jedesmal wenn ich das Spiel starten will öffnet sich plötzlich mein Steam und die Store Page von Fallen Order und nichts passiert.

Origin sagt: ready to play.
Steam sagt: kauf erstmal.

Ich will die 2 ja nicht mal zusammen verknüpfen ?!:confused_alt:
Und wie kommt Origin überhaupt Rechte Steam zu öffnen ohne dass ich jemals versucht habe diese zu verknüpfen oder ein Origin Game über Steam gekauft habe?! :mad:

Hat jemand ähnliches schon erlebt oder hat Abhilfe?
Origin neu installieren bringt auch nichts.
 
klingt schon fast als wäre das spiel mit einem steams verzeichnis verknüpft
 
Deinstallieren, neu installieren. Schon Mal versucht?
 
Habs jetzt mal von der Platte geworfen und muss ne Weile runterladen (Gammelleitung lässt grüßen).

Musste allerdings den Weg über die Systemsteuerung von Windows nehmen, weil beim deinstallieren über Origin selbiges Problem auftrat. :rolleyes:

Ich melde mich wieder!

Die Verzeichnisse waren andere.
 
Kleiner Kommentar von der Seitenlinie.
Tschakob schrieb:
Und wie kommt Origin überhaupt Rechte Steam zu öffnen ohne dass ich jemals versucht habe diese zu verknüpfen oder ein Origin Game über Steam gekauft habe?! :mad:
Origin, und das gilt fuer alle Programme, hat die gleichen Rechte wie der User der es ausgefuehrt hat.
Dementsprechend gibt es nichts was verhindern wuerde, das aus dem Origin Client der Steam Client gestartet wird. Verknuepft sind die beiden ja offensichtlich nicht, zumindest nicht auf Accountseite.

Hast du noch andere Spiele auf deinem Origin Account, die es auch auf Steam gibt, und passiert da das selbe? Evtl. sind die Filehandler durcheinandergekommen.
Hast du aus dem Origin Client, oder von einer Desktopverknuepfung gestartet?

Gut moeglich dass du nicht das Spiel neu runterlasen muss, sondern den Origin Client neu installieren schon ausreicht. Deine Spieldaten sollten davon nicht betroffen sein.
Wenn es nur Fallen Order betrifft kann es aber auch schlicht ein Bug sein.
 
Also kurzes Update:

Neuinstallation des Spiels hat was gebracht.

Startet jetzt wieder ohne dass irgendwie versucht wird mit Steam Verbindung aufzubauen.

@Ranayna: Client Neuinstallation hat nichts gebracht. Battlefield startete z.B ganz normal.

Ich finds nur seltsam dass es vor einem Jahr lief und dann plötzlich mit Steam verbinden wollte.
Wahrscheinlich lief irgendwas mit nem Update der Clienten schief als EA wieder angefangen hat auf Steam Spiele anzubieten.
 
Zurück
Oben