OSDSidekick kein minimierter Autostart möglich Aorus FI27Q

Axol-13

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
97
Hallo ich habe einen Aorus FI27Q. An sich funktioniert der Monitor für mich super.
Das Windows OSD mit Namen OSD Sidekick funtioniert auch ganz gut.
Der Autostart funktioniert bei mir! Im Shell:Startup Ordner ist eine Verknüfung von OSD Sidekick hinterlegt und funktioniert tadellos.
Mein "PROBLEM" ist es startet immer im Fenster! Unter Ausführen ist "Minimiert" eingestellt aber es startet nicht minimiert. Windows fragt nach jedem Hochfahren ob ich das Programm wirklich starten will und wenn ich auf ja klicke ist auch schon das Fenster da.
Starte ich das Programm selber über die Verknüpfung kommt auch die Frage des ob ich es ausführen will und sobald ich auf ja klicke ist auch das Fenster des OSD da. Sprich bei mir funktioniert der Minimierte Start überhaupt nicht.
 
Top