Outlook 2007 Client leitet Mails wieter

cdeg

Newbie
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
1
Bisher hatten wir Exchange 2003 mit Outlook 2003 im Einsatz. Das lief wunderbar. Jetzt wurden diverse Clients mit Outlook 2007 ausgestattet. Wir haben nun folgendes Problem:
Geht ein Mitarbeiter in Urlaub, so stellen wir alle Mails von außen auf dem Postfach der Vertretung zu, so dass sie beim Mitarbeiter nicht auftauchen (Das ist so gewollt). Hat aber nun die Vertretung einen Outlook 2007 Client, so leitet dieser Client unmittelbar nach dem Start die Mails an das Postfach des Mitarbeiters, der in Urlaub ist weiter.
Er hat dann also am Ende seines Urlaubs alle bereits bearbeiteten Aufträge im Postfach. Wie können wir das unterbinden. Kennt jemand die Ursache?:confused_alt:
 
Top