P4 Northwood

Tiu

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
5.232
Weiß einer mit welchem Sockel und Chip der neue P4 Northwood laufen wird?
Habe nämlich noch ein Gigabyte P4 Titan Sockel 478 und 850i Chip hier herum liegen. Sollte dort der neue Northwood drauf laufen werde ich es mir behalten, ansonsten wech damit.;)
 

Bombwurzel

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
7.310
wenn ich mich recht entsinne, wurde der Sockel478 genau dafür erfunden um den Northwood drauf zu packen.
der "alte" P4 hatte ja noch den Sockel423.

Allerdings, wie ich Intel kenne, wird der Chipsatz auf deinem Board nichts mit dem Northwood anfangen können :D:D
 

Tiu

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
5.232
Genau hier liegt der Hund begraben! Hoffe aber das die zumindest eine Übergangslösung wie bei P2 zu P3 auf SLOT1 machen werden. Diese liefen beide auf dem BX Chipsatz.

Also Intel ist für mich gestorben bis zum Sankt Nimmerleinstag wenn die den Sockel und oder den Chip für den Northwood ändern.:mad: :mad: :mad:
 

JC- Denton

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
1.312
Also der neue Northwood Kern des P4 läuft auch auf den alten Chipsätzen. Das heißt auch mit 850i. Vielleicht mußt du das Bios deines Boards updaten. Dafür langt aber ja ein Blick auf die HP von Gigabyte. Soviel ich weiß wird dieser aber nur als Sockel 478 produziert.

So ich war mal bei Gigabyte und für die P4 Titan stehen auch Biosupdates zur verfügung und bei den Verbesserung steht auch was von Northwood unterstützung. Also du brauchst nur das Bios updaten und dann läuft das auch mit den P4 Northwood.

Gruß JC

P.S: Falls du es doch los werden möchtes kannst du dich an mich wenden.
 
Top