Packard Bell nach Umrüstung auf SSD kein Boot mehr

flumi94.2012

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
508
Hallo zusammen,

ich habe meiner Freundin in Ihr Packard Bell Notebook eine SSD eingebaut. Fix Windows 7 installiert und wollte es starten...doch bei Windows startet (es tauchen noch nicht mal die farbigen Kästchen auf) bleibt es hängen.
Dann drücke ich lang auf den Powerbutton um es neu zu starten. Dann kommt ein Bildschirm wo steht...Windows konnte nicht geladen werden, dies hängt evtl. mit einem Hardwareproblem zusammen!

Was habe ich denn falsch gemacht?

Grüße
 

derFu

Ensign
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
131
Möglicherweise die HDD bei der Installation des neuen Win7 im System belassen.

Mach das Ganze noch einmal, klemm' aber vorher die HDD aus dem System ab.
 

flumi94.2012

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
508
Das ergibt keinen Sinn was du da vorschlägst!?.
Notebook ausmachen-deckel aufschrauben-HDD rausbauen-SSD einbauen-deckel wieder drauf-anmachen und win7 neu auf die ssd installieren...so war meine vorgehensweise
 
Top