News Panasonic JZW1004 und JZW984: OLED-Fernseher in 48 bis 65 Zoll und neue LCD-TVs

nlr

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
7.689

SI Sun

Ensign
Dabei seit
Dez. 2020
Beiträge
205
Panasonic wird bei OLED Fernsehern oft unterbewertet und LG bevorzugt.
Auch ich neige eher zu LG als zu Panasonic. Vermutlich wegen (besseren?) Features oder Features die früher erhältlich sind.

Das letzte Mal hatte Panasonic sogar ein Feature, welches nicht aufgelistet war. Alleine deswegen fiel meine Entscheidung zugunsten eines LG und als ich es erfuhr, war es zu spät und mir dann auch egal.
 

Darken00

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
106
Ich würde mir ja gerne einen OLED von Panasonic kaufen, wenn nur deren Preise nicht immer so hoch wären. LG ist da erheblich günstiger.
 

Hayda Ministral

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2017
Beiträge
6.953
Ich hab einen Panasonic von 2016 mit LCD. Wenn der dereinst die Grätsche machen sollte darf es gerne wieder der gleiche Hersteller sein (die machen einiges richtig), aber dann bitte mit weniger als drölftausend Meilen Diagonale. 37 Zoll for the world.
 

onetwoxx

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
5.420
@DerKonfigurator
Nein haben sie nicht, weiterhin Edge-lit, sonst würden sie sicherlich damit werben.

Es wird auch schon gemunkelt, dass die JX800er Reihe kein richtiger Panasonic TV mehr ist. Letztes Jahr war alles unter der GX800er Reihe ein umgelabelter Vestel TV mit AndroidTV. Da der JX800 jetzt auch mit AndoidTV daherkommt, während die 850er und 940er Reihe sowie die OLEDs mit My Home Screen 6.0 als OS, nutzen deutet alles darauf hin.

Deren LCDs sind nur noch ein trauriger Abklatsch ihrer einstigen LCD TV Spitzenklasse längst vergangener Jahrgänge

Immerhin sind wenigstens die OLEDs Top (wenn man das wenig zukunftsfähige OS ausblendet)
 
Zuletzt bearbeitet:

crackett

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.159
Panasonic hat sich im TV-Bereich eigentlich schon selber abgeschafft - leider. Das ist nur noch ein überteuerter LG-Abklatsch mit Verspätung. Echt schade drum...
 

Entschleuniger2

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
718
Dann halt LG :)
 

Bertso

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
375
Hat Panasonic nun endlich die Disney+ App an Bord?
Ich frage für meine Tochter. :D
 

onetwoxx

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
5.420
Nein, ich glaube auch nicht das die noch kommt, der Marktanteil an richtigen Panasonic TVs ist in der EU zu gering, damit sich Disney die Mühe macht da was rauszubringen
 

22428216

Lt. Commander
Dabei seit
März 2011
Beiträge
1.908
Wir haben mittlerweile 2 Panasonic TV's.
Einen Plasma und einen OLED.
Beide Top. Der Plasma hält schon sehr sehr lange.
Ich würde das Zeug kaufen, sofern der Preis nicht allzu abgehoben ist.

Einzig, dass bei dem Plasma Youtube nach 3 Jahren eingestellt wurde, nervt mich.
Das ist aber glaube ich ein Problem was man auf das Thema "Smart TV" generell schieben darf,
und nicht nur Panasonic.
 

Novasun

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
1.554

MIWA P3D

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2018
Beiträge
740
Ich würde mir ja gerne einen OLED von Panasonic kaufen, wenn nur deren Preise nicht immer so hoch wären. LG ist da erheblich günstiger.
Zumindest beim 2004 Modell ist der Preis doch noch zu rechtfertigen durch die Kühlung und damit deutlich höre Helligkeit was sich Grade bei weißen/ hellen Szene deutliche Vorteile bringt gegen denn LG.
 

Mittelspecht

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2019
Beiträge
96

MeisterOek

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
1.441
Schade, dachte der 1500 kommt normal nach Deutschland. Den Vorgänger gab es hier. Panasonic bietet mehr HDR Standarts als die Konkurrenz und hat gut selektierte Panels und ein sehr gutes Nearblack-Verhalten. Leider durch den Wegfall des 1500ers in Deutschland und malwieder HDMI2.1-"Probleme" nichts für mich.
 

Saesh

Ensign
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
193
Leider nur Freesync Premium und nicht Freesync Premium PRO. Daher leider nicht als Monitor für den PC um Spiele mit HDR zu gamen. Schade.
 
Top