Passwort Manager

virus

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
727
Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem neuen Passwortmanager. Bis jetzt habe Ich Sticky Passwort benutzt. In der neuen Version 7 werde die Daten wohl auch in der Cloud abgelegt. Ich wollte eigentlich die Sachen nur auf meinem rechner haben.

Oder meint Ihr das mit der Cloud wäre sicher? Wichtig ist mir dass, die Formulardaten auf den Seiten automatisch ausgefüllt werden, und das Programm auf Deutsch ist.

Was haltet Ihr von Password Depot oder Kaspersky Passwortmanager.

Gruß

Sascha
 

Titania

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
40
Die Daten würde ich auch nicht in der Cloud speichern, egal wie gut die verschlüsselt sind (die NSA hat eh überall das Master Passwort ^^).
Auch dem automatischen ausfüllen steh ich kritisch gegenüber (könnte auch wieder missbraucht werden).
Ich bevorzuge KeePass.
- OpenSource
- Kostenlos
- einfach in der Bedienung
- gute Features
 

Cave Johnson

Commodore
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
4.229
Meine Empfehlung: Roboform*, siehe auch hier: https://www.computerbase.de/forum/threads/roboform-passwortverwaltung-fuer-desktop-hat-jemand-erfahrungen.1283685/

Gibt's mit Speicherung lokal oder in der Cloud, für'n USB-Stick und mit Apps für Android, iOS & Co. Man kann auch Passwörter von Windows-Anwendungen speichern. Du kannst auch Lesezeichen in der Favoritenleiste des Browsers speichern, und dich so mit einem Klick direkt auf einer Seite anmelden.

Auch dem automatischen ausfüllen steh ich kritisch gegenüber (könnte auch wieder missbraucht werden).
Also Roboform prüft, ob die Webseite korrekt ist. Falsche Adresse, und nichts wird ausgefüllt - außer der User bestätigt das Ausfüllen.


*) das Programm ist auf deutsch erhältlich, die Webseite wurde kürzlich komplett überarbeitet, daher gibt's da wohl noch keine neue deutsche Version.
 
Zuletzt bearbeitet:

virus

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
727
Hallo,

danke für die Antworten. Ist den Roboform in Deutsch?

Gruß

Sascha
 

EinhornBigfoot

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
977
Ich selbst benutze den Kaspersky Passwort Manager und kann ihn guten Gewissens weiter empfehlen. Füllt die Daten Automatisch aus, ist übersichtlich, kann als Portables Version auf einen USB Stick installiert werden , erstellt automatisch Sicherungsdatein an einem speichertet deine Wahl, ist die 10€ die er kostet meiner Meinung nach Wert. Die anderen Programme die hier genannt wurden erfüllen ihre Aufgabe aber bestimmt genau so gut.
 
Zuletzt bearbeitet:

okni

Admiral
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
7.896
Die Daten würde ich auch nicht in der Cloud speichern, egal wie gut die verschlüsselt sind (die NSA hat eh überall das Master Passwort ^^).
Auch dem automatischen ausfüllen steh ich kritisch gegenüber (könnte auch wieder missbraucht werden).
Wenn man das hier so liest, könnte man meinen das einige hier an einer Paranoia leiden, und es das beste wäre einfach alle Passwörter auf Zettel zu schreiben und gut zu verstecken, oder gleich gar nicht mehr ins Internet zu gehen ;). Aber mal im Ernst ich nutze seit Jahren neben LastPass und Roboform auch den Firefox Passwortmanager und fühle mich trotzdem relativ sicher, aber wie schon einer hier sagte 100% Sicherheit gibt es im Internet nicht, ausser man lässt den Rechner aus. :D
 

Pirat75

Ensign
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
229
Da ihr grade dabei seid mit Passwort Manager, hätte ich auch noch paar fragen dazu. Ich wollte den passwort Manager von Win 8 nutzten, das problem ist nur, wie kann ich die passwörter extra sichern. Ich meine, wenn ich mein pc formatiere, das die PW nicht alle weg sind. Meine backups mach ich mit acrobis. Als alternative könnte ich die PW mit Norton verwalten, das Problem ist nur, das Norton speichert die PW und die benutzternamen bei sich in Cloud. Die frage ist nur, wie weit kann ich Norton vertrauen. Nicht das Norton alles mit liest. WWasmeint ihr
 

Titania

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
40
Also bei KeePass gibts ne Datei die liegt glaube ich im Ordner Eigene Dokumente. In dieser Datei sind alle Passwörter gespeichert. Die füg ich nachm platt machen einfach wieder ein.

Ich nehm an, bei anderen Passwort Managern ist das ähnlich.
 
H

Holunder1957

Gast
Da ich auch auf der Suche nach einen Passwort Manager bin, denn KeePass funktioniert im bei mir im IE 11 nicht. Bin auf Sticky Passwords aufmerksam geworden. Ich persönlich finde ihn gut. Er integriert sich im Browser, sowie in die App´s.
 
Top