News Passwortmanager: LogMeIn kauft LastPass für 125 Millionen US-Dollar

delleff

Cadet 2nd Year
Dabei seit
März 2009
Beiträge
17
Komische Frage - wieviele kann man behalten, wäre da wohl besser gefragt. Ich habe bei 120 aufgegeben :freak: Wieviele schaffst Du?
 

Decius

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
1.345
Ab wieviel passwoertern ist d. e. Manager notwendig?
Die xx mal ....kann man sich noch merken...
.
Passwörter, die man sich merken kann, sind selten gute Passwörter. LastPass generiert dir eben Passwörter, die nicht knackbar sind (weil völlig zufallsgeneriert) und füllt die mittles Plug-Ins/Apps direkt aus bzw. kopierst du dir das Passwort aus dem Repository raus. Du musst dir eben nur ein Passwort merken - das deines LastPass-Accounts.
Gleiches gilt für die meisten anderen Passwortmanager, aber meist scheitert es hier bei der plattformübergreifenden/rechnerübergreifenden Bereitstellung der Passwörter (meist wird Dropbox benutzt um die Passwörter hier verschlüsselt abzulegen und zu synchronisieren, Lastpass benutzt einen eigenen Server) bzw. der Qualität der Apps.
 

okni

Admiral
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
7.897
@aleister,

ja ich nutze auch LastPass mit der Zweifaktor Authentifizierung und da mittels der App Transakt, und finde das damit LastPass relativ Sicher ist.
 

Dante2000

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
1.990
Mir genügt KeepassX. Sowohll Privat als auch Beruflich. Mit Keefox etc. lässt sich das ebenfalls in den Browser "konfortabel" bedienen.

Dazu dann dann noch den Container-Key extern speichern und die Sicherheit ist in der Regel komplett gegeben.
 

flappes

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
5.807
Warum sollte die NSA meine LastPass-Daten benutzen, die haben eh Zugriff auf die ganzen Dienste die ich nutze (ca. 90% US-Firmen).
 

Worschtsalat

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
101
Schwieriges Thema.
Die ganzen PW-Manager von US-Firmen fallen für mich schonmal kategorisch raus.
Bleibt nicht mehr viel übrig.

Nutze selbst StickyPassword auf einem USB-Stick.
Nicht perfekt aber das einzige was ich ruhigen Gewissens nutzen kann.
 

delleff

Cadet 2nd Year
Dabei seit
März 2009
Beiträge
17
@scrub13: You made my day :schluck:
Ergänzung ()

@scrub13: Nachtrag. Es funzt aber auf vielen Seiten nicht. Warum keine Ahnung. Insbesondere bei Banken und Foren teilweise. Hier funzt aber die Lösung über das Chrome Addon.
 

yummycandy

Captain
Dabei seit
März 2005
Beiträge
4.091
Passwörter haben online einfach nichts zu suchen. Und sollte man Firmenpasswörter haben, ist man verpflichtet, die auch sicher zu verwahren. Ich hab deshalb auch Keepass eingeführt, da man auch Gruppen exportieren und an andere (Mitarbeiter) weitergeben kann. Bei >700PWs die ich hab, kann man die sich auch nicht alle merken. ;-) Und sichere PWs zeichnen sich durch eine hohe Entropie aus und nicht unbedingt durch Zufall. Denn Zufallsgeneratoren sind meist nicht fehlerfrei.

Passend ist dazu immer noch folgender xkcd Beitrag: https://xkcd.com/936/

password_strength.png
 

Man-at-Arms

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
401
ich bin auch lastpass-nutzer.
aber der artikel hat mir den spass an der app madig gemacht :'(

wie rückabwickel ich jetzt am besten die geschäftsbeziehung mit lastpass?
einfach nur deinstallieren geht nicht, oder?
die sollen ja auch alle passwords löschen von ihren servern und auch alle meine daten und so!
 

Worschtsalat

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
101
Sowas sollte man sich vorher überlegen.
Was einmal auf irgendwelchen Servern lag...
Speziell auf US-Servern:D
 

crashbandicot

Commander
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
2.677
Ergänzung ()

@scrub13: Nachtrag. Es funzt aber auf vielen Seiten nicht. Warum keine Ahnung. Insbesondere bei Banken und Foren teilweise. Hier funzt aber die Lösung über das Chrome Addon.
Du kannst im Eintrag unter dem Reiter "Auto-Type" ein Fenster angeben (über Hinzufügen). Du gehst also auf deine Bankseite, wählst dann den Eintrag aus, drückst "Hinzufügen" und wählst im Dropdown-Zielfenster dann den Browser samt Bankseiten-Tab aus.
 

okni

Admiral
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
7.897
Ich nutze SafeInCloud.
Wundert mich dass es noch keiner hier erwähnt hat.
Ja ich auch, aber da hauptsächlich auf meinem Smartphone da mir da die jährlichen Kosten bei LastPass einfach zu teuer waren, und ich da lieber einmalig 5 Euro für die SafeInCloud App bezahlt habe, und die auch wirklich jeden Cent wert ist, und für Windows gibt es das auch kostenlos und ist eine gute Alternative zu LastPass.
 
Top