PC aufrüsten - neue Grafikkarte

Landknecht

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
904
Hallo Leute.

Mein System ist jetzt bald 3 Jahre alt und ich merke wie langsam die Puste ausgeht.

Kurz: C2D E6750 ... meißtens auf Standardtakt ... kann aber auch ohne Probleme auf 3.2GHz laufen lassen
Spiele auf 1650*1080
In der Signatur steht das komplette System.

Da ich heuer noch nicht wirklich ein komplett neues System kaufen möchte, überleg ich mir als Übergang ne neue Grafikkarte zu holen.

Spontan würd ich zur 5770 greifen.

Zu hoch dimensioniert oder passts bei meinem CPU? - Andere Vorschläge?

Merci ;)
 

OnkelOrdi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
414
Neue Grafikkarte und die Geschichte passt wieder. Kommt jetzt ganz auf dein Budget an. Ne 5770 is sicherlich gut, aber vielleicht könntest auch eine 5850 reingeben.

mfg ordi
 

robbat

Ensign
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
141
Hi

Ich würde auch zu einer 5770 greifen. Ich selbst warte grad noch auf eine 5770 Pcs+ die mit einem E 6550 zusammenarbeiten soll. Spätestens Ende dieser Woche kann ich dir sagen wenn du willst inwiefern die CPU limitiert.

LG
 

Wishezz

Commander
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
2.965
die 5850 ode rhöher ist glaub ich rausgeworfenes Geld.
Ich hatte selber die E6750 mit 4GB RAM und meiner GTX275.
Das Restsystem war bei mir der Flaschenhals, merk ich allerdings jetzt erst mit neuem System.

Kauf die 5770!
 

*shaker*

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
285
Der Kühler ist gut;)

Hab mir den für meine 5770 von XFX bestellt.
 
Top