Pc kauf!

zafo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
466
hallo leute, brauch nen neuen rechner!
Mainboard, cpu, ram, und ne günstige übergangs grafikkarte.
Sollte max. 350 euro machen. Will später dann mehr investieren, aber zur zeit ist das geld ein bisschen knapp, was könnt ihr mir zum Kauf empfehlen???

Ach ja hab nur ein 250 watt netzteil reicht das? Und wie weis ich wieviel watt ich brauch?
 
AW: Need help!!!!!! Pc kauf!

350€ sind für CPU, Ram, Graka und Mobo sehr - besser gesagt zu - wenig. Meiner Meinung nach macht es wenig Sinn dafür jetzt etwas zu kaufen und dann nach zurüsten.

Was werkelt denn jetzt in deinem Rechner? Eventuell kann man das ein oder andere noch gebrauchen.

Ich würde versuchen noch zu sparen (500€-600€) und dann irgendwas "kleines" kaufen, wie zB E6300, 7600GT/X1950Pro, 1GB Ram...

Wenn das 250W No Name sind, kannst du das NT gleich in die Tonne klopfen. Also min. 350W-400W und dann auch irgendwas ordentliches sollte es schon sein, auch für ein "Billig-System".
 
AW: Need help!!!!!! Pc kauf!

_DJ2P-GER_ hat alles gesagt.
Für 350€ bekommste nen Office Rechner, aber für weitere Aufgaben kannste den vergessen.
Für was brauchst du denn deinen PC?
Ich würde mind. 600 € ausgeben, außer du benötigst den PC wirklich nur für Office/Internet etc.
 
AW: Need help!!!!!! Pc kauf!

Zitat von zafo:
hallo leute, brauch nen neuen rechner!
Mainboard, cpu, ram, und ne günstige übergangs grafikkarte.
Sollte max. 350 euro machen. Will später dann mehr investieren, aber zur zeit ist das geld ein bisschen knapp, was könnt ihr mir zum Kauf empfehlen???

Ach ja hab nur ein 250 watt netzteil reicht das? Und wie weis ich wieviel watt ich brauch?

Das kannst du knicken! Eine CPU kostet mindestens 60€, diese ist dann kaum Spielefähig. Ein Mainboard ebenfalls ca. 60€, Ramm ist teuer, 1Gb wären ca. 100€ dann würden 130€ für eine Grafikkarte bleiben. Und dazu kommt dein Netzteil. 250W reichen nicht aus. Hier würdest du ein neues brauchen was wiederum 50€ kostet. Damit wärst du bei 400€ für ein Rechner der nicht mal halbwegs Up to Date ist!
Nächster Punkt sind die Laufwerke. Moderne Rechner haben fast immer nur platz für 2 IDE Geräte, wie viele hast du?

Was willst du mit dem Rechner machen? Welche Teile (bitte genauere Angaben als nur 1 Festplatte.... 1x Fetplatte 80GB IDE wäre richtig) möchtest du weiter Verwenden?
 
dachte eher an,
AMD Athlon64 X2 3800+ EE AM2 boxed für für 145 euro
Asus M2N-E nForce570 Ultra AM2 für 89 euro
Kingston 512MB DDR2-667 PC2-5300U Original 55 euro
PCIe XpertVision 7300GS 256MB TV-out/DVI für 58 euro oder so?
die grafikkarte wäre nur vorübergehend.....
und arbeitsspeicher hol ich mir nächsten monat noch mehr
was meint ihr???
ach ja und netzteil könnt ich mir ein Rasurbo 400Watt füt knapp 20euro kaufen, würde insgesamt 367 euro machen

Hab ein Asus DVD-Laufwerk recht neu, Dvd-brenner und festplatte von wester digital hab ich auch schon.
Motherboard von gigabyte mit pentium 4 1,7 Ghz und 768MB ranm, will ich weiterhauen.

könnte mir natürlich auch einen neuen core2duo vorstellen, wobei der wieder ein bisschen teurer ist, ausser ist wisst etwas besseres, bitte um weitere vorschläge....
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Mehrfachpost, bitte in Zukunft vermeiden.)
AW: Need help!!!!!! Pc kauf!

Das Netzteil würde ich nur verbauen wen du keine Angst hast das dir der Rechner abraucht. Grade am Netzteil würde ich nicht sparen.
Dann lieber bisschen mehr und ein vernünftiges das auch das Leistet was drauf steht und stabile Spannungen bringt. Spanungsschwankungen führen häufig zu Defekten der Bauteile.
Nimm dieses hier, es ist wesentlich besser als das was du dir ausgesucht hast
http://www.alternate.de/html/product/details.html?artno=TN3S03&showTechData=true

Deine Laufwerke werden wohl alle IDE sein. Dann hast du wieder ein Problem. Wie gesagt haben aktuelle Mainboards nur 1 IDE KAnal, also nur Anschlüsse für 2 IDE Geräte. Also fällt dein DVD Laufwerk weg.
Ansonsten ist die Zusammenstellung ok. Nur sollte dir halt bewusst sein das 512NB lächerlich wenig sind und derzeit eigentlich alles auf 2GB aufrüstet.
 
und wie kann man dann z.B. ein dvd-laufwerk, ein dvd-brenner und ein hd-dvd laufwerk einbauen?

ach sorry meinte Blu-ray nicht hd-dvd.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Mehrfachpost, bitte in Zukunft vermeiden.)
Einzige Möglichkeit wäre eine IDE Controller KArte wie diese hier!
http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=FPAP31
Aber andersherum wäre es fast günstiger einen SATA Brenner oder eine SATA Festplatte zu kaufen. 250GB SATA-2 Platten kosten ca. 60€, ein SATA DVD-Laufwerk ca. 16€ und ein aktueller Samsung Brenner für SATA kostet auch nur ca. 44€! Ob es sich deshalb lohnt für ein Gerät eine Controller Karte zu kaufen..... ;)
 
Gibt ja auch noch Boards für AM2 mit 2 IDE-Ports (alle mit GF6100/GF6150)
Wie wärs mit:
A64 X2 3800 (110€)
Biostar TForce 6100 AM2 (52,50€)
1 Gigabyte MDT 667er (87€)
Tagan EasyCon 430Watt (63€)
Macht insgesamt ca. 300€ inklusive Versand.
Übergangsweise kannst du die Onboard-Grafik verwenden... vorausgesetzt du spielst nicht ;)
Wenn du gleich eine halbwegs spieletaugliche GPU willst, leg' noch nen guten Hunderter drauf und hol die eine 7600GT.
 
Warte lieber noch ein monat. Dann kannst du dir die Versandkosten für die nachbestellung sparen ;-)
 
Zitat von fRaNkLiN:
Gibt ja auch noch Boards für AM2 mit 2 IDE-Ports (alle mit GF6100/GF6150)
Wie wärs mit:
A64 X2 3800 (110€)
Biostar TForce 6100 AM2 (52,50€)
1 Gigabyte MDT 667er (87€)
Tagan EasyCon 430Watt (63€)
Macht insgesamt ca. 300€ inklusive Versand.
Übergangsweise kannst du die Onboard-Grafik verwenden... vorausgesetzt du spielst nicht ;)
Wenn du gleich eine halbwegs spieletaugliche GPU willst, leg' noch nen guten Hunderter drauf und hol die eine 7600GT.

Eigentlich eine Super Idee mit der Onboard Lösung. Sofern er erstmal nicht Spielen will. Den das kann er mit der Onboard Karte in keinem Fall (3D Spiele wie Half Live oder Counterstrike oder besser)
Allerdings würde ich ein ordentliches NEtzteil für den Preis holen. Tagan hat eine schlechte Effizienz und bringt nie die Leistung die drauf steht oder nur sehr instabil. DAnn lieber dieses hier.
http://geizhals.at/deutschland/?a=213910&t=alle&plz=&va=nachnahme&vl=de&v=l#filterform
 
hallo hallo, bin neu hier und wollte mal mit in die Diskussion einsteigen.

Also wenn man sich das so anschaut, dann klingt es für mich so als ob er sich ein System zusammenbauen will mit dem er später auch spielen möchte (also nach weiterem Aufrüsten natürlich).Da es meiner Meinung nach nich wirklich tolle Mainboards mit integrierter Grafik gibt (auch wenn das ne supper Idee ist) würd ich dann eher nen soliden Grundstock für spätere Aktionen legen. Alllerdings ist das Budget mit 350 € so knapp, das es wohl am besten wäre ein AMD System auf AM2 aufzubauen.

z.B.:
1 AMD Athlon 64X2 3800+EE 129,11 €

1 Asus M2N-E SLI 84,11 € (geht auch günstiger ohne SLI)

1 MDT 1GB (DDR2 800) 98,11 €

1 MSI RX300HM-TD128E 39,11 €

sind genau 350 € + 10€ Versand bei: http://www.1deins.de/index.php

Die Grafik ist zwar unter aller Sau, aber kannste ja dann bei ebay wieder für 20+ Euro verkloppen.

den 800er Ram würde ich allerdings bei nem AM2 System wirklich empfehlen, da sich hier schneller Ram sehr bemerkbbar macht.

Mit neuem Netzteil kommen allerdings nochmal ca. 50-60€ dazu.
 
ja okay danke muss mal kuckn.
könnt mir gerne noch vorschläge machen.
 
Zurück
Top