PC schaltet sich aus, nicht reproduzierbar.

eax1990

Commander
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
2.516
Hallo CBler,

nun da es nun 2 mal vor kam, während ich Diablo 3 gespielt habe oder (zum zweiten Mal) es lief und ich AFK war, hat sich der PC ausgeschaltet und das ist so noch nie passiert.

Beim ersten Mal ging die Kiste komplett aus, während ich im Gemetzel war (Riftboss erschienen), dann musste ich den Netzschalter umlegen, da der PC nicht mehr an ging bis der Saft komplett über die Tastatur LED raus gezogen wurde.

Nun einige Tage und Wochen später ist es scheinbar wieder passiert als ich kurz Essen gekocht habe (Diablo 3 in der Stadt gestanden).

Da die Kiste lief bevor das Netzteil und die Grafikkarte drinne war, vermute ich ein mal, dass es das Netzteil ist.
Passiert ist das Wochen lang garnicht, als ich Grafisch anspruchsvollere Spiele gespielt habe.

Einen wirklichen Zusammenhang konnte ich nicht herausfinden, geschweige den Fehler reproduzieren, aber wie man sieht (Signatur) ist es auch nicht unbedingt das hochwertigste Netzteil.


Temperaturen stellen in dem System keinerlei Problem dar und ausgelastet wird bei Diablo 3 weder Grafikkarte, noch Prozessor.


Was würdet Ihr denn vermuten, was es sein könnte?
 

Nerdovic

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
725
Habe auch so ein ähnliches Problem nur dass bei mir der PC manchmal nicht anspringen will. Da muss ich dann auch den Stecker ziehen und ein bisschen warten bis es wieder ging. Da soweit alles um das
Netzteil herum ausgetauscht wurde und der Fehler weiterhin besteht muss es am Netzteil liegen. Ich denke wir haben in etwa das selbe Problem.
Ich würde sagen Netzteil tauschen. Das neue von beQuiet! klingt ja sehr vielversprechend :)
 

bengel40

Captain
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
3.388
teste mal ein anderes NT
 

eax1990

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
2.516
Leider hab ich kein Anderes mehr da... eigentlich würde ich die Gurke einschicken, aber dadurch dass es alle xyz Wochen/Tage scheinbar auftaucht wird das mit der Garantie wohl lange dauern.

Mich stört das NT aber so oder so seit Anfang an, entsprechend würde ich etwa 80€ für ein Neues ausgeben wollen, nur ist die Frage was für Eines.

Da wäre eine Empfehlung ned schlecht, zuvor hatte ich ein Be Quiet 430w L8 Pure Power drinne, hat einen perfekten Job gemacht, keine Störgeräusche im Audio und die Kiste konnte Wochen lang am Stück laufen.


Edit: http://s14.directupload.net/images/140918/8d7mjdak.png <- hier mal der Screeny von den Spannungen.


----

Okay... also ich hab einfach mal kurz darüber nach gedacht solang keine weitere Antwort kam.

Ich würde jetzt einfach ein neues Netzteil kaufen wollen und dazu ist die Frage: welches soll es sein?

Preislich bis 80€, 500Watt sollte es haben, leise, keine Störgeräusche im Sound verursachen und hochwertig.. wenns in den Preis passt mit Kabelmanagement, wenn nicht ist es mir auch egal.

Habt ihr Vorschläge?
 
Zuletzt bearbeitet:

PCTüftler

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
17.189

eax1990

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
2.516
@PCTüftler danke für den Vorschlag, habe mir natürlich noch den CB Test durch gelesen :), kritische Blicke hams für gut befunden wie auch mein altes L8 Netzteil, insofern vertraue ich mal auf deinen Vorschlag und wieder auf eine CB Empfehlung.


Hab es vor einigen Minuten bestellt dann mal schauen ob die Kiste wieder durch läuft... dann müsste die Kiste auch endlich komplett Silent tauglich sein :freak:
 

PCTüftler

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
17.189
Naja, das L8 ist nicht wirklich zu empfehlen und ist mit dem e10 absolut nicht zu vergleichen.
 

eax1990

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
2.516
Najo mir hat das L8 echt gut gefallen, hat meine Wünsche erfüllt außer der Kabellänge und nur einem mitgelieferten Strang mit 6 und 6+2 gab es nichts zu meckern und damals standen nur 550€ Budget im Raum für den gesamten PC (mehr Geld gabs nicht) :D
 

eax1990

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
2.516
Mindfactory for the win ^^ So ich bau das neue Teil mal ein und dann mal gucken wies läuft :o .
 

eax1990

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
2.516
So ich melde mich mal kurz zurück nach 3 Wochen, also die Kiste läuft wieder normal - habs auch mehrere Nächte durchlaufen lassen, inklusive Stresstests, kein Absturz nichts, alles so wie es war als das L8 noch drinne war.

Den Thermaltake Schrott habe ich direkt entsorgt mit dem größten Vergnügen, auch wenn Garantie drauf war, aber sowas will ich nimmer im PC haben.
Ansonsten ne Top Empfehlung das Netzteil, danke dafür PCTüftler.
 

PCTüftler

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
17.189
Freut mich :daumen:

Hättest aber nicht gleich wegwerfen müssen, eine Reserve kann man immer brauchen :)
 
Top