Pc schneller machen

gaylordi

Ensign
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
152
Hallo,
ich habe mir neue Pc Komponenten gekauft und sie zusammengebaut. Alles funktioniert und ich kann jetzt endlich Battleifeld 3 zocken,aber ein Problem habe ich noch. Wenn ich beispielsweise beim zocken die windowstase drücke und somit Battlefield minimiere,dauert es ca.4 Sekunden bis das Spiel geöffnet ist.Wenn ich nebenbei in Facebook bin dauert mir das zu lange mit dem Öffnen. Counterstrike Source wird in einer Sekunde geöffnet. Was muss ich kaufen damit Battlefield auch so schnell geöffnet wird?
Liebe grüße

System:
cpu: QuadCore AMD FX-4100, 3725 MHz (18.5 x 201)
grafikkarte : gtx 460
mainboard : Gigabyte GA-970A-DS3
Arbeitsspeicher : 2x 4 gb
Festplatte : HDD 250 gb (ca 7 jahre alt)
 
Zuletzt bearbeitet:

gaylordi

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
152
Smoky auch wenn ich nicht facebook nebenbei bin ,stört es mich.
Casecooler: brauchst du nicht mehr
 

Voyager10

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
11.336
Laut Beschreibung sollte die 7 Jahre alte Festplatte die Ursache der Verzögerungen sein.

Macht dort eine SSD rein und das Problem ist behoben.
 

gaylordi

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
152
Marcel: 1. es würde reichen wenn ich NUR Battlefield auf die SSd schiebe ,oder?
2. Kann ich das Problem auch ohne eine SSD lösen?
Ergänzung ()

Würde eine neue HDD das Problem auch lösen?
 

Leberwurst

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
114
Wahrscheinlich schon, aber ich würds erstmal versuchen das spiel in Rahmenlosen Vollbild zu wechseln wenns das in BF3 gibt.
 

Smagjus

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
5.884
Entweder das, was Leberwurst gesagt hat oder Windows Aero abstellen (sofern du Win Vista oder 7 verwendest). Das könnte auch etwas bringen.

Ansonsten gab es hier mal ein identisches Thema. Ich habe gerade aber keine Zeit danach zu suchen.
 

Blublah

Lt. Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.592
1) Unwahrscheinlich, das Problem wird eher das swapping unter windows sein
2) Evtl. reicht eine Cache SSD für ca 40Euro
3) Neue HD würde nur eine recht geringe Verbesserung bringen

Ich nehme an du hast Windows 7 64 bit? Falls du kein 64 bit Windows hast, könnte das deine Lösung sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Marco022

Gast
ich glaub du meinst mich oder?

Ich würde mir ne 256GB große SSD kaufen (wenn Geld vorhanden ist) und dann aufteilen für Windows mit Programmen 100 GB und der Rest für Spiele. Andere Lösung ==> Neue Festplatte. Oder alles so lassen und deine Festplatte entrümpeln und Defrag machen.
 

Shadowlike

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
1.722
Zu 2:: Ja kannst du. Drück einfach die Windowstaste nicht mehr. Die günstigereVariante gegenüber einer SSD wäre eine Logitech G Tastatur. Die haben so nen Schalter dran, da werden alle Systemrelevanten Tasten + Shortcuts deaktiviert (also auch die Windowstaste)
 

Voyager10

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
11.336
Würde eine neue HDD das Problem auch lösen?
Nicht deutlich und und spührbar.
Mit einer SSD erreicht du die maximale Performance dort wo die normale Festplatte am langsamsten ist.

Wenn du das Problem vorerst verbessern willst gibt es auch SSD Cache zum Vorschalten vor der HDD . Das nennt sich beispielsweise Corsair Accelerator , das ist eine 30-60GB SSD die du einfach ins Board steckst , eine Treibersoftware aufspielst und diese SSD dann ausschliesslich als Cache verwendet wird ab dem Zeitpunkt wo das Windows7 mit der animierten Microsoft Flagge auf dem Monitor startet. Das Betriebssystem und die Anwendungen verwenden dann ausschliesslich die SSD.
 

Smagjus

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
5.884
Wenn ich nebenbei in Facebook bin dauert mir das zu lange mit dem Öffnen.

Arbeitsspeicher : 2x 4 gb
Obwohl du mit 8 GB eigentlich mehr als genug haben solltest, klingt mir das Problem nach zu wenig RAM. Werden bei dir unter Windows auch die 8GB komplett angezeigt? Hast du vielleicht Superfetch deaktiviert oder andere Tweaks vorgenommen?
 

gaylordi

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
152
Windows Aero deaktivieren hilft nicht.
Ich würde um ehrlich zu sein lieber bei einer Hdd Festplatte bleiben weil ich mir eine 1tb HDD kaufen wollte. Doch wenn mein Problem nur mit der Sdd gelöst wird muss ich wohl auf SDD zugreifen. Deshalb muss ich wissen ob es auch mit einer HDD klappt oder nicht.


@Smagjus: Ich hba auch das Gefühl das mein Arbeistspeicher nicht komplett "funktioniert" . Ich hab hier mal von Aida 64 alles zum Arbeitsspeicher kopiert.

Informationsliste Wert
Physikalischer Speicher
Gesamt [ TRIAL VERSION ]
Belegt [ TRIAL VERSION ]
Frei 4632 MB
Auslastung [ TRIAL VERSION ]

Auslagerungsdatei
Gesamt 16345 MB
Belegt 4163 MB
Frei 12182 MB
Auslastung 25 %

Virtueller Speicher
Gesamt 24518 MB
Belegt 7705 MB
Frei 16814 MB
Auslastung 31 %

Auslagerungsdatei
Auslagerungsdatei C:\pagefile.sys
Momentane Größe 8173 MB
Momentan / Maximum Nutzung 174 MB / 461 MB
Auslastung 2 %

Physical Address Extension (PAE)
Vom Betriebssystem unterstützt Ja
Von der CPU unterstützt Ja
Aktiv Ja
Ergänzung ()

Ich habe windows 7 64 bit :)
Ergänzung ()

Nur mal so zur Info. Ich habe das Arbeitsspeicher am Maiboard reingesteckt und nichts intralliert oderso.. (falls das nötig ist)
 

Yuuri

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
12.591
Warum wird eine SSD heutzutage eigentlich als Allheilmittel angepriesen? Ich kann mich noch "an Zeiten erinner", da brauchte ein L4D mehrere Sekunden, eh ich wieder im Spiel war nach einem Wechsel zu Windows. Andere Spielen waren sofort da.

Kurzum: Speicherauslastung im Task-Manager oder irgendwo nebenbei ansehen. Wenn beim Wechsel der Speicher fällt und wieder ansteigt, liegt das Problem nicht an der HDD.
 

Elcaro

Ensign
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
218
Also ich habe es bei mir getestet, ich kann in 1 sekunde oder weniger umschalten. Ich habe einen i7-2600k bei 4,5 Ghz und das ist der Unterschied. Bei 8 GB Ram muss nicht geswappt werden (ich habe auch eine SSD) und eine ATI 5870.
DEine CPU ist etwa halb so schnell wie meine und Deine 460GTX ist auch langsamer.
Insofern müsstest Du schon mehr aufrüsten. SSD oder RAM nützt hier nix.
 

Blublah

Lt. Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.592
Gut :).
Hmmm, die Auslagerungsdatei wird kaum benutzt. Evtl. leidet die HD doch ziemlich an Altersschwäche. Eine Cache SSD könnte man relativ einfach ausprobieren ohne dass man z.B. das Betriebssystem neu installieren bzw auf eine neue Platte kopiern müsste. Wenn es nicht klappt dann die Cache SSD einfach vor den 2 Wochen wieder zurückschicken.

Ob nur eine neue HDD hilft kann man wirklich nicht vorher sagen und der Aufwand das komplette OS zu verlagern wäre wohl etwas höher als eine Cache SSD auszuprobieren.
 
Top