Permanent extrem hoher Ping (3000ms) + Zeitüberschreitung

Ahoooi

Cadet 1st Year
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
8
Hallo zusammen,

ich habe mit meinem PC kein Internet bzw. nur extrem langsames Internet, seitdem ich wieder ihn gestern mit einem neuen WLAN-Router verbunden habe (das WLAN-Netz ist nicht neu aufgesetzt worden, sondern existiert schon länger, bin nur jetzt mit dem PC zum ersten Mal mit ihm verbunden).

Ich habe dauerhaft einen Ping um die 3000 ms oder kriege bei Ping-Abfrage die Fehlermeldung "Zeitüberschreitung der Anforderung".
Auf allen anderen Geräten (Handy, Laptops, Computer von Mitbewohnern, ...) läuft alles perfekt. Das Problem scheint nur bei meinem PC vorzuliegen. Ich nutze dort einen WLAN-Stick, um das Netz zu empfangen, also kein LAN.

Hier ein Auszug aus einem längeren Ping-Test:

Zeitüberschreitung der Anforderung.
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Antwort von 192.168.178.1: Bytes=32 Zeit=3616ms TTL=64
Antwort von 192.168.178.1: Bytes=32 Zeit=3804ms TTL=64
Antwort von 192.168.178.1: Bytes=32 Zeit=2621ms TTL=64
Antwort von 192.168.178.1: Bytes=32 Zeit=2285ms TTL=64
Antwort von 192.168.178.1: Bytes=32 Zeit=3207ms TTL=64
Antwort von 192.168.178.1: Bytes=32 Zeit=3830ms TTL=64
Antwort von 192.168.178.1: Bytes=32 Zeit=2735ms TTL=64
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Antwort von 192.168.178.1: Bytes=32 Zeit=2339ms TTL=64
Antwort von 192.168.178.1: Bytes=32 Zeit=2325ms TTL=64
Antwort von 192.168.178.1: Bytes=32 Zeit=2280ms TTL=64
Antwort von 192.168.178.1: Bytes=32 Zeit=2926ms TTL=64
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Antwort von 192.168.178.1: Bytes=32 Zeit=3160ms TTL=64
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Antwort von 192.168.178.1: Bytes=32 Zeit=3891ms TTL=64
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Antwort von 192.168.178.1: Bytes=32 Zeit=1372ms TTL=64
Antwort von 192.168.178.1: Bytes=32 Zeit=3447ms TTL=64
Antwort von 192.168.178.1: Bytes=32 Zeit=2143ms TTL=64
Antwort von 192.168.178.1: Bytes=32 Zeit=1433ms TTL=64
Antwort von 192.168.178.1: Bytes=32 Zeit=1263ms TTL=64
Antwort von 192.168.178.1: Bytes=32 Zeit=1858ms TTL=64
Antwort von 192.168.178.1: Bytes=32 Zeit=3307ms TTL=64
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Antwort von 192.168.178.1: Bytes=32 Zeit=3471ms TTL=64
Antwort von 192.168.178.1: Bytes=32 Zeit=2740ms TTL=64
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Zeitüberschreitung der Anforderung.
Zeitüberschreitung der Anforderung.

Hat jemand eine Idee, wie ich das lösen könnte? (Das würde mir das frohe Weihnachtsfest doch noch retten)

Viele Grüße und vielen Dank!
 

Schatho

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
1.628
Wie schaut's mit dem Wlan empfang am Standort aus?
Besteht das problem mit den abrissen auch in anderen Netzen?
Treiber vom Stick mal neu installiert?
IP Stack mal zurücksetzen.
 

BFF

Admiral
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
9.870

Ahoooi

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
8
Hallo Schatho, vielen Dank für deine Antwort!

WLAN Empfang sind 4 von 5 Strichen, also sollte ausreichend sein. Das Problem mit den Abrissen bestand auch in dem Netz, in dem ich zuvor war, aber da war es nur sehr selten und dann für 4-5 Minuten. Die meiste Zeit ging es sehr gut in anderen Netzen.

Die Treiber vom Stick hatte ich aktualisiert, aber noch nicht neu installiert, werde das mal testen.

IP Stack setze ich auch jetzt mal zurück, mal schauen, ob das hilft.
Ergänzung ()

Hi BFF, vielen Dank für deine Hilfe!

Bin über Weihnachten bei meinen Eltern und dort ins normale WLAN, das sie schon mehrere Jahre lang haben. Mein PC war zuvor nur noch nie in diesem Netz, weil ich ihn erst vor einem Jahr gekauft hatte und hier noch nicht verwendet hatte.

Bescheidene Verbindung zum AP = zu weit weg vom Router?
 

Ahoooi

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
8
Sorry, kam jetzt doppelt so:

Hi BFF, vielen Dank für deine Hilfe!

Bin über Weihnachten bei meinen Eltern und dort ins normale WLAN, das sie schon mehrere Jahre lang haben. Mein PC war zuvor nur noch nie in diesem Netz, weil ich ihn erst vor einem Jahr gekauft hatte und hier noch nicht verwendet hatte.

Bescheidene Verbindung zum AP = zu weit weg vom Router?
 

Schatho

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
1.628
Könnte auch ein defekter Stick sein.
Deaktivier auch mal den energiesparmodus vom stick im gerätemanager.
 

Ahoooi

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
8
Also:

Energiesparmodus habe ich deaktiviert, leider hat das das Problem nicht behoben.
IP Stack hat bisher auch keine Besserung gebracht.

Ein weiterer WLAN-Stick ist glaube ich leider nicht im Haus. Da müsste ich morgen mal schauen, ob ich etwas herbekomme.

Ich wollte noch probieren, die Treiber des Sticks neuzuinstallieren, stehe da aber etwas auf dem Schlauch. Reicht hier auch eine Aktualisierung aus (diese Option sehe ich im Geräte-Manager) oder muss ich zuvor die Treiber deinstallieren?
 

schallundrauch

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
594
Fürs Handy gibts eine App, die die WLAN-Qualität testet. Halte dein Handy mal in die Nähe des Sticks für 10-20 Sekunden und lies dann den Wert ab. Ansonsten: Anderen Stick testen.
 

Schatho

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
1.628
Würde deinstallieren und neu draufmachen.
 

BFF

Admiral
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
9.870
Ja ich meine "zu weit" weg.
Es kann natuerlich auch sein, dass der Stick nicht so richtig mit den Einstellungen des Routers klar kommt.

Was sagt der Status der Wifi-Verbindung?

1545516192399.png

Bei mir kommt da sowas.

1545516233891.png



BFF
 

Ahoooi

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
8
Müsste ich inSSIDer mit dem PC, an dem das Problem besteht, messen oder geht das auch mit einem anderen, bei dem alles super funktioniert? Mit meinem PC kann ich ja gerade nichts runterladen bei dem Internet.

Status der Verbindung sieht bei mir sehr ähnlich aus:

Und noch eine blöde Frage: Wenn ich jetzt den Stick im Geräte-Manager und dessen Treibersoftware dort deinstalliere, woher krieg ich die neue Treibersoftware, um sie dann neuzuinstallieren? Kann ich das Gerät dort einfach inklusive Treibersoftware löschen und es holt sich dann beim nächsten Mal wieder automatisch die neuen Treiber?
 

Anhänge

leipziger1979

Commodore
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
4.335
Müsste ich inSSIDer mit dem PC, an dem das Problem besteht, messen oder geht das auch mit einem anderen, bei dem alles super funktioniert?
Zum Vergleich kannst natürlich beides machen. :)

Mit meinem PC kann ich ja gerade nichts runterladen bei dem Internet.
Mit anderem runterladen und mit USB Stick/SD Karte rüberziehen.

woher krieg ich die neue Treibersoftware, um sie dann neuzuinstallieren
Hersteller.
 

Ahoooi

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
8
Die HandyApp sagt, dass das Signal beim Stick so bei 80% ist. Das sollte gut sein, oder?
 

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
41.652
Und eine gute Signalqualität bedeutet auch erst mal gar nichts bei WLAN. Wenn zB viele WLAN auf dem selben Band funken, dann kann trotz guter Signal / Verbindungsqualität bei Dir nichts ankommen.

Wenn bei allen anderen alles perfekt läuft, dann hilft wohl nur, mal einen anderen WLAN Adapter auszuprobieren.
 

Ahoooi

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
8
So, konnte es lösen, es lag anscheinend wirklich am Empfang! Habe nun durch meinen Laptop einen Hotspot aufgemacht und damit klappt es einwandfrei.

VIELEN DANK AN EUCH ALLE FÜR DIE TOLLE HILFE!!!! Wünsche euch allen frohe Weihnachten!!
 
Top