Phenom II System zum Zocken - 800€

=Jule=

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
563
Ich bestelle demnächst für einen Freund nen neuen Rechner.
Er braucht alles neu,außer der Maus...

Ich habe jetzt mal dieses System zusammen gestellt.

Das Gehäuse wird evt. noch geändert, die Lautstärke ist egal....

Nun interessiert mich eure Meinung, bzw. eure Verbesserungsvorschläge.
Besonders gerne würde ich Erfahrungen bezüglich des Mainboards interessieren, weil es augenscheinlich wie gemacht für Phenom II ist, aber hier nirgends in den Empfehlungen auftaucht.
Das GA-770 von Gigabyte möchte ich lieber nicht noch einmal verbauen, weil ich hier ernste Probleme mit der CPU und dem BIOS hatte.

Würde hier die Dragon-Plattform(is ja alles AMD) funktionieren und mehr Leistung bringen(ist das nur Marketing?), oder ist ein 790er Chipsatz erforderlich ?
 

dorndi

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
12.350
das asus ist bestimmt ein gutes board

das system ist sehr gut durchdacht.

ich würde eher zu einem enermax oder tagan superrock netzteil greifen

den tx2 kannst du dir sparen

wenn du nicht übertaktest reicht der boxed, ansonsten würde ich einen ekl großclockner kaufen

das gehäuse ist sehr gut aber nicht ganz leise
 

roWing

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.067
den Kühler kanst du weg lassen der boxed Kühler reicht.
Brauchst du noch ein Betriebssystem oder hast du das schon?
 

Tzunamik

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.074
so ähnlich wie mein Lan-Party Barebone, auf dem ding läuft alles!
Ist soweit ganz gut :)
 

=Jule=

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
563
Danke erstmal es soll OC per Multi auf ca. 3,2GHz betrieben werden, und von den Boxed-Dingern halte ich nicht viel, daher würd ich den TX2 gern drin lassen....

OS hab ich...

Wie siehts mit dem Corsair VX 450W aus ?
Hat das alle Anschlüsse, ich hab hier irgendwo in ner FAQ mal gelesen, dass das NT z.B. für ne GTX260 nicht genug Stecker hat, kann das sein ?
Oder wie wärs mit dem Seasonic S12II-430 ? Das soll ja auch hochwertig sein, welches NT ist am ehesten zu empfehlen ?
 
Zuletzt bearbeitet:

simsam

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.465
die gtx260 braucht doch nur 2x6pin stecker, was soll da zu wenig sein?
 

=Jule=

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
563
Kp^^, ich hab mal sowas in der Gaming-PC FAQ gesehn, wenn ich mch richtig erinnere...

@Stockvieh

Für das bisschen Multi-OC reicht der TX2 sicher, wofür soll ich denn in so nem PC nen riesigen Klotz ans Mainboard schrauben ?
 
Top