Phenom II x4 955 BE Spannungs Limit?

Lacs.

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
1.207
Hallo ich bin gerade dabei mein CPU an sein Limit zu Treiben.
Was macht eigentlich so ein Phenom II x4 955 BE mit Also war schon mal bei 1,55Volt.
Will nur Kurtz die CPU so belasten um zu Gucken was sie mit macht ohne schaden zu nehmen.
Lohnt es sich eigentlich über 1,5Volt zugehen?
Würde die CPU auch 1,6V oder sogar 1,7 V mit machen?


Schon mal danke im Vorraus ;)

Zur Kühlung es ist ein Mugen 2 verbaut und wenn würde ich mal schnell den pc auf dem Balkon auf bauen bei 10°c ausen temp sollte da eigentlich noch mehr gehen als bei Raum Temp

MFG

DerGrueneTee
 

Commander Alex

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
29.872
Genau kann das niemand sagen wie es sich auf Dauer auswirkt wenn man da mal kurz mehr drauf gibt, ich hab auf die 45n AMD auch schon 1,7V drauf gegeben, leben tut die CPU noch, war halt auch nur ca. 2-3 Tage zum testen was so geht, aber in wie weit sich das auswirkt kann dir keiner genau sagen außer evtl. AMD.

Im übrigen geht meist von 1,5V, auf 1,7V kaum mehr beim takten, weil die CPU da meist ziemlich dicht macht.
 

Ion

Commodore
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
5.106
Die Cpu lässt sich leider kaum takten. Alles über 1.5V ist daher in meinen Augen sinnfrei.
Bei Standardspannung erreiche ich meine 3.4Ghz, mit wesentlich mehr dann 3.7 Ghz, davon merke ich nur nichts ;)
 

Sumpfmonster

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
701
meiner läuft mit 1,375V (1,35V Standardspannung) auf dem Takt, der in meiner Sig zu sehen ist. Habe anscheinend Glück gehabt beim Modell^^.
Alles über 1,5V würde ich nur machen wenn du das Geld für neue Hardware hast.
 
Zuletzt bearbeitet:

Knuddelbearli

Captain
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
3.692
naja sie lässt sich schon gut takten, nur die Spannung ist dazu recht unwichtig sondern die Temperatur machts. Weshalb vor allem bei LuKü mehr Spannung sogar kontraproduktiv sein kann
 

gh0stdriv3r

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
1.513
Hey,

meine CPU läuft mit Standardspannung mit 3,8 GHz. Jede CPU verhält sich beim Übertakten nunmal anders!

Gruß
 

Lacs.

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
1.207
Deswegen will ich ja zum Testen schnell den Pc auf dem Balkon stellen so das die CPU net so warm wird und somit ich mehr spannung geben kann
 

dorndi

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
12.350

Lacs.

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
1.207
Bin immoment bei 3,6 GHz bei max. 53°c bei 20°c Raum Temp.. Ich will erst mal gucken wie weit meiner mit 1,45 Volt Geht weil mehr möchte ich ungerne beim Dauerbetrieb machen.Also ich denke heute abend wenns schön Kalt ist darf mein Rechner mal sich den Arsch abfrieren.

Also denke werde ihm mal 1,7 Volt geben und das für ca. 1 STD dann sollte eigentlich kein schaden nehmen oder?
 

Xanari

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
287
Es ist generell das übertakten von Cpus nutzlos damit meine ich neue cpus. Wenn jetzt irgendwann ein spiel kommt wo sie zu 100 prozent ausgelastet ist dann würde ich sagen übertakten. Aber es will mir doch keiner erzählen das er nen 4 kern voll auslastet das er in bis zum limit übertakten muss.
 

togepi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
358
Es ist generell das übertakten von Cpus nutzlos damit meine ich neue cpus. Wenn jetzt irgendwann ein spiel kommt wo sie zu 100 prozent ausgelastet ist dann würde ich sagen übertakten. Aber es will mir doch keiner erzählen das er nen 4 kern voll auslastet das er in bis zum limit übertakten muss.
ein quadcore muss nicht zu 100% ausgelastet sein, um zu limieren.

es reicht schon, wenn ein kern auf 100% läuft und das spiel nicht mehr nutzt. schon würde übertakten die leistung steigern. ;)

so einfach kann man das also nicht sagen.

in sachen spannungserhöhung rentieren sich meist eh nur kleine schritte, da die skalierung immer schlechter wird und der verbrauch, die temperatur und die lebensdauer erheblich leiden.
 

Xanari

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
287
Das weiss ich auch das hat nen Kollege von mir bei GTA SAN Andreas gehabt das lastet au nur einen Kern aus aber das Spiel harkt deswegen doch nicht.
 

Lacs.

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
1.207
So bin an mein Limit gekommen bei 1,45Volt .. Sind gerade mal 3,8 Ghz gucke dann mal was mit 1,6 bzw 1,7 Volt drin ist.
 

MasterCacher

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
429
Intel Prozi:

ich kann dir sagen dass für ein paar Minuten 2V nichts macht.
Es geht ja hauptsächlich auch um die Temperaturen.
Meinen E5300 habe ich auch mal auf 2V gestellt, danach neugestartet. Er ging kurz an, danach wieder aus.
Also Bios Batterie raus und wieder rein, alles normal.
Aber sollte er bei dir hochfahren was ich denke nicht der Fall sein wird, solltest du darauf achten, dass er die 90°C nicht überschreitet...

Probiers aus, kaputt geht er davon nicht und bringen tuts dir auch wenig, außer der Erkenntnis, dasses nix bringt ;)
 

Commander Alex

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
29.872
Temperatur ist hier das kleiner Problem (auch bei -200° kann die CPU verrecken bei 2V), das größere ist die Elektromigration und die siehst du nicht, du kannst denken die CPU hat keinen Schaden genommen, wobei sie trotzdem Schaden nehmen kann, den du erst später mal merkst, wenn die CPU früher verrecken sollte, so zumindest die Theorie.
 

Banger

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
22.046
Mein 965 hat eine Standardspannung von 1,375V und ein Standardtakt von 3,4GHz.

Momentan fahre ich so. 1,25V und Standardtakt.

Getestet habe ich mal 3,6GHz mit 1,3V. Paar Minuten Prime und kein Fehler.

Vermuten würde ich mal, dass der problemlos 3,8GHz auf Standardspannung fahren kann. Mal gucken, vielleicht teste ich es irgendwann mal.
 

Lacs.

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
1.207
Also bin bei 1,7 V :watt: bis 4,45 GHz gekommen bei max. 62°c CPU Temp.Also ich bleibe bei 1,45 Volt und 3,8 Ghz ;)

Mit 1,8V und FlüssigenStickstoff kann man 7Ghz Locker schaffen ;)

Was ist CPU NB Voltage ? o.o
 
Zuletzt bearbeitet:
Top